Aphrodite Tisch reservieren - Restaurant Aphrodite in Friedberg
3.9 14
Stefanstraße 4 Friedberg Bayern 86316
0821 4869554

Tisch reservieren - Restaurant Aphrodite in Friedberg

Adresse:

Aphrodite
Stefanstraße 4
86316 Friedberg

Kontakt:

Telefon: 0821 4869554
Webseite: http://www.aphrodite-friedberg.de/

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Aphrodite hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Aphrodite

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Erwin Hutterer von Montag, 21.11.2016 um 19:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eigentlich fing alles ganz gut an! Wir wurden freundlich begrüßt und bedient. Das war dann schon das einzige positive! Ich hatte eigentlich ein gefülltes Schweinefilet im Auge, gab es leider nicht! Ich habe mich dann für ein Bifteki entschieden und den Wirt gebeten noch ein wenig Gyros dazu zu geben. Zu erst kam dann der Beilagesalat, dieser Bestand hauptsächlich aus Blattsalat mit ein paar Streifen Krautsalatstreifen. Schade! Lieblos angerichtet und in der Regel bin ich da anderes gewohnt. Es hätte gerne noch Tomaten, Pepperoni, Karotten usw. dabei sein dürfen bzw müssen. Dann kam die Hauptspeise! Alles im lauwarmen Zustand! Das Gyros war alles andere als frisch. Wahrscheinlich schon mittags oder noch am Vortag heruntergeschnitten und kurz erwärmt. Das Bifteki war meines Erachtens zu 70 % aus Semmel. So hatte es farblich ausgesehen, geht gar nicht. Ich hab schon viele Bifteki gegessen, aber so etwas hab ich noch nie gesehen. Selbst der allseits beliebte Tomatenreis war wohl auch von mittags oder vom Vortag. Ich kann einem der vorherigen Kritikern nur beipflichten: eine Beleidigung an die griechische Küche. Schade ums Geld!! Ich kann das Restaurant nicht weiter empfehlen und kann mir nicht erklären wie die auf 4,2 Sterne kommen. War leider auch ein Grund das mal zu testen und zeigt das man sich darauf nicht verlassen kann.

Bewertung von simone brunat von Montag, 21.11.2016 um 19:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal, und nie wieder ! Ich war vor langer Zeit schon mal in der Aphrodite und war damals schon sehr enttäuscht. Nachdem ich aber die gute Rezension gelesen habe, dacht ich mir, versuch es nochmal. Das Lokal ist sehr einfach eingerichtet und nicht besonders ansprechend. Gleich beim Eintreffen wurde wir sehr freundlich vom Chef mit Handschlag empfangen. Der einzige Pluspunkt des Abends. Die Speisekarte bietet reichlich Auswahl. Ich habe mich für eine warme Vorspeisenplatte für 9,90 Euro und dazu einen Salat mit Gyros entschieden. Der Vorspeisenteller war langweilig angerichtet. Ein paar Auberginen- und Zucchinischeiben in Fett rausgebacken. Diese waren alle total trocken und ohne jeglichen Geschmack. Hatte das Gefühl das Gemüse war nur in Mehl gewälzt und rausgebraten. Dazu gab es einen Teeloffel Tzaziki. Kann mir nicht vorstellen, dass dieses selbst gemacht war. Jedes Fertigtzaziki aus dem Supermarkt ist geschmacklich ein Highlight gegegen das auf meinem Teller. Dann gab es noch Schafskäse in Blätterteig. Masse ca. 4 x 4 cm und 0,5 cm hoch. Total trocken und geschmacklos. Ebenfalls lag noch ein einzelndes Dolmades auf dem Teller, das ebenfalls keinen Geschmack hatte, ohne leckere Sosse wie ich es so gewöhnt bin. Der ganze Teller war ein Disaster. Dazu gab es dann den Salat mir Gyros. Der Salat bestand aus 90 Prozent frischen Blattsalat mit einem Esslöffel geschmacklosen Krautsalat, 3 total lätschige Tomatenscheiben und ich glaube es waren noch 3 Gurkenscheiben dabei. Der Salat war nicht angemacht. Auf dem Salat war eine große Portion kaltes Gyros platziert. Alles in allem war es mehr als nur enttäuschend. Kein Gericht hatte irgend ein Geschmackserlebnis. Hier muss noch viel an den Gerichten gearbeitet werden.

Bewertung von Carina Hahn von Sonntag, 20.11.2016 um 17:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super freundlich und sehr leckeres Essen. Wir kommen wieder!

Bewertung von Tom Jäger von Freitag, 04.11.2016 um 14:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Beleidigung der griechischen Küche! Sehr unfreundlich! 4,20€ für 1 Esslöffel "tzaziki" ? Wenn der löffel wenigstens geschmeckt hätte dann würde ich es mir ja eingehen lassen aber selbst der fertige tzaziki von Apostel ist 100 mal besser als dieser Mist. Auf die Frage ob das essen geschmeckt hat. Mussten meine Frau und ich antworten dass das beste die 4 Kalamata Oliven waren die in dem Bauernsalat drin waren. Ich kann es nicht empfehlen. Das ist das schlechteste Restaurant in dem ich jemals gegessen habe!

Bewertung von Liane Knecht von Samstag, 10.09.2016 um 19:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker und sehr freundlich und nett!

Bewertung von KLAUS LAUTNER von Freitag, 09.09.2016 um 12:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wirt sehr freundlich.Wurde mit Handschlag begrüßt.Essen (Gyros mit Pitabrot und Salat)sehr gut.Komme gerne wieder.

Bewertung von Urs Bär von Donnerstag, 11.08.2016 um 19:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War schon mal besser.

Bewertung von rai lan von Dienstag, 05.07.2016 um 16:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war immer gut.

Bewertung von kohala wittmann espejo von Dienstag, 26.04.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlicher Besitzer und eine ausgezeichnete griechische Küche. Sehr leckere leichte Gerichte mit frischen Zutaten und tollen Gewürzen. Die calamaris waren himmlisch. Komme mit Freunden und Familie gerne wieder. Einziger minuspunkt: Einrichtung!

Bewertung von Dominik Vicedom von Samstag, 26.12.2015 um 16:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich, wir wurden mit Handschlag begrüßt und haben auch gleich einen ouzo bekommen. Die Lammhaxe ist sehr empfehlenswert, da diese extrem zart ist. Preisleistung war auch gut.

Bewertung von Silvio Skrapek von Sonntag, 01.11.2015 um 19:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gehen 2-3 im Jahr ins Aphrodite. Wurden immer nett empfangen und gut bedient. Essen War immer gut! Auf extra wünsche wurde stets nett u höflich eingegangen. Kommen gern wieder.

Bewertung von Silvia Bögel von Sonntag, 18.10.2015 um 20:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unverschämt und unfreundlich - nie wieder! Wir wollten mit Freunden einen schönen Samstagabend verbringen, doch daraus wurde leider nichts. Die Getränkebestellung wurde vom Chef persönlich in einem sehr harschen Ton aufgenommen und auch bockig aufgetragen. Bei der Essensbestellung war es leider auch nicht besser. In der Karte aufgeführte Gerichte waren nicht verfügbar .... dann nehmen sie doch Nr. 80 oder 84!!!!!!! Auch eine einfache Beilagenänderung wurde unverschämt abgewiesen. So will man als Kunde nicht behandelt werden. Darauf hin haben wir die Getränkerechnung verlangt und bezahlt, das Rückgeld wurde uns vom Chef auf den Tisch geworfen. Beim Verlassen des Lokals haben wir mit mehreren anwesenden Gästen gesprochen, die meinten, das wäre immer so..... der Chef hat immer schlechte Laune. Ambiente? Neben unserem Tisch war ein leerer Blumenkasten ( halbvoll mit Erde) als Deko.

Bewertung von Knud Witt von Mittwoch, 14.10.2015 um 19:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war sehr gut nach grichischer Art, der Service sehr freundlich, sehr zu empfehlen

Bewertung von Michael Klimm von Sonntag, 12.07.2015 um 18:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war leider einfach nur enttäuschend...

Adresse vom Restaurant Aphrodite