Restaurant Portofino Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Portofino in Freising
4.2 8
Landshuter Straße 31 Freising Bayern 85356
08161 62611

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Portofino in Freising

Adresse:

Restaurant Portofino
Landshuter Straße 31
85356 Freising

Kontakt:

Telefon: 08161 62611
Webseite: http://www.portofino-freising.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Restaurant Portofino hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Portofino

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sara Maier von Sonntag, 02.10.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckere italienische Küche zu guten Preisen.

Bewertung von Markus Bathke von Sonntag, 04.09.2016 um 22:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Pizzen, manchmal ist der Service etwas überfordert

Bewertung von Michaela Karatas von Sonntag, 14.02.2016 um 17:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also wir waren jetzt das 2 mal sehr freundliche leute Sehr gute Pizzen und reichlich belegt Wenn wir wieder Lust auf pizza haben dann nur hier

Bewertung von Matthias Eckert von Freitag, 13.11.2015 um 18:58 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Auf dem Weg zum Flughafen waren wir in Freising auf der Suche nach einer Gelegenheit zum Abendessen. Das Portofino lockte uns dabei aufgrund der vielen guten Bewertungen. Vor Ort angekommen sprach auch der Platzmangel für sich. So viele Gäste werde nicht irren können. Leider war die Gästeanzahl das erste Problem, denn nachdem wir endlich einen Tisch gefunden hatten, mussten wir geschlagene 10 Minuten auf eine Karte und weitere 15 Minuten warten um überhaupt eine Bestellung aufgeben zu dürfen. Allerdings: Die Kellnerin war sehr bemüht! Als wir endlich bestellen konnten, wurde uns schon (fairerweise!) mitgeteilt, dass wir mit langen Wartezeiten rechnen müssen. Wie lange genau, konnte man uns aber nicht sagen. Nicht einmal ob sie es schaffen uns innerhalb einer Stunde unser Essen zu servieren... Toll, wenn man zum Flughafen muss! Aber gut, für gutes Essen warten wir auch gerne. Nur schade, dass wir dies nie erhalten haben. Die Pizzen haben einen sehr dünnen Teig und sind sehr schön knusprig, da stimme ich den bisherigen Bewertungen zu. Geschmacklich waren die Pizzen dafür leider sehr enttäuschend. Außer Tomatensauce war hier kaum etwas zu schmecken. Da haben wir schon deutlich bessere Pizzen gegessen. Schade... Fazit: Wer auf dünnen Pizzaboden steht und höheren Wartezeiten beim Essen einplanen kann ist hier richtig. Geschmacklich ist allerdings noch deutlich Luft nach oben.

Bewertung von Katharina Witt von Freitag, 28.08.2015 um 11:42 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gute Bewertungen und volles Haus, die Entscheidung war schnell gefallen, dass wir hier unsere Pizza essen würden. Die Speisekarte wurde uns nach längerer Wartezeit gebracht, die Bestellung wurde dann nach weiteren 15 min aufgenommen. Der Nachbartisch, welcher nach uns kam, wurde von einer anderen Bedienung schneller aufgenommen, wir wurden dagegen ignoriert. Nachdem wir bestellen durften, wurden wir nach weiteren 10 min von einer anderen Bedienung gefragt, ob wir bestellen möchten. Es hat hier den Anschein, dass leider im Service großes Durcheinander herrscht und niemand so wirklich weiß, wer nun für welchen Tisch zuständig ist. Schade. Nach einer langen Wartezeit, immerhin wurden wir darauf hingewiesen, dass es lange dauert - aber wie lange konnte uns keiner sagen - kamen nach 40 min die Pizzen. Leider im Geschmack sehr fad und nicht überzeugend. Der Boden ist wirklich dünn, aber die langen Wartezeiten und das enttäuschende "Geschmackserlebnis" haben den Besuch eher getrübt.

Bewertung von Florian Porsch von Mittwoch, 29.07.2015 um 19:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir (meine Liebste und ich) essen schon lange und regelmäßig in diesem Restaurant. Das Essen unterliegt leichten Schwankungen (war aber nie schlecht) und wenn sehr viel los ist wird es sehr laut und die Wartezeiten lang. Aber in der Summe ist das Portofino ein toller Laden, mit herausragendem Service und exzellenten Pizzen. Wir werden hier sicherlich noch sehr oft verkehren, wir lieben es!

Bewertung von Bruno Spindler von Samstag, 25.07.2015 um 22:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wollten nach längerer Zeit mal wieder Italienisch essen Haben angerufen und uns wurde prompt gesagt, dass es mindestens 30 Minuten dauert und dann sofort aufgelegt. Sind dann hingefahren und haben im Restaurant bestellt. Essen (Lasagne und Pizza jeweils mit Tiramisu) war nach einer halben Stunde wie versprochen fertig. Zuhause dann die Überraschung: Pizza mit Rucola und ohne Mozzarella - also genau das, was wir nicht wollten/bestellt haben. Auch die Lasagne war nicht gut: Nicht durch und von überbacken konnte nicht die Rede sein. Das Tiramisu war eine Katastrophe. (und für zwei Personen an einem Stück lieblos in eine Alu-Schale geschmissen.) Ich gehe seit etwa 10 Jahren in dieses Restaurant. Von der Qualität in Bezug auf das Essen und den Service, die dort früher geboten war, sieht man heute leider nichts mehr.

Bewertung von Florian Bernlochner von Sonntag, 24.05.2015 um 12:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hatten 2 Pizza regina zum abholen bestellt. Pizza war leider bei Abholung schon kalt - zum vereinbarten abholzeitpunkt. Deckt sich leider mit Erfahrungen die wir letztens im Restaurant gemacht haben - auch dort kam die Pizza kalt. Portofino hat aus meiner Sicht seine besten Zeiten hinter sich. Schade, werden künftig woanders Italienisch essen

Adresse vom Restaurant Restaurant Portofino


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Freising