Ypsilon Buchladen & Cafè Tisch reservieren - Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè in Frankfurt am Main sushi
4.2 5 5
Berger Straße 18 Frankfurt am Main Hessen 60316
069 448738

Tisch reservieren - Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè in Frankfurt am Main

Werbefläche für Ypsilon Buchladen & Cafè:

zum Beispiel für ...

  • Mittagsmenüs
  • Speisekarten
  • Flyer
  • Aktionen
  • Ab 4,90€ pro Monat

Gerne unterstützen wir Sie
bei der Gestaltung.

Jetzt informieren

Adresse vom Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè:

Ypsilon Buchladen & Cafè
Berger Straße 18
60316 Frankfurt am Main

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè

Telefon: 069 448738
Webseite: http://www.y-buchladen.de/

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Öffnungszeiten vom Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè:

Montag: 09:30–19:30 Uhr
Dienstag: 09:30–19:30 Uhr
Mittwoch: 09:30–19:30 Uhr
Donnerstag: 09:30–19:30 Uhr
Freitag: 09:30–19:30 Uhr
Samstag: 09:00–22:00 Uhr
Sonntag: 10:00–21:00 Uhr

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Speisen im Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè:


Asiatisch

Bewertungen vom Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè:

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von air Bozz von Samstag, 07.07.2018 um 17:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Buchladen und das Café sind räumlich getrennt. Das Café ist "kuschelig", der Kaffee schmeckt sehr gut und das Personal sehr freundlich und kompetent.

Bewertung von Tamara Kellberg von Donnerstag, 21.06.2018 um 14:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angenehme, kleine, gut sortierte Buchhandlung mit toller Beratung und Stöberatmosphäre. Hier gehe ich nie raus, ohne mindestens eine Neuentdeckung mitzunehmen

Bewertung von Hombre S von Freitag, 08.06.2018 um 15:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Café an der Berger Straße mit direkter Verbindung zu einem interessanten gleichnamigen Buchladen. Essen und Getränke sind in Ordnung und nicht zu teuer. Es gibt einen Außenbereich dessen Qualität darunter leidet, dass er direkt an der Berger Straße ist und es deshalb manchmal etwas lauter zugeht. Der Innenraum ist interessant gestaltet und dokumentiert eine Verbindung des Cafés zur 68er Studentenbewegung. Die Karte ist, bezogen auf die Preise und die Größe der Getränke und Mahlzeiten, nicht immer aktuell. Die Bedienung variiert in ihrem Niveau stark, manche Kellnerinnen sind freundlich, andere unaufmerksam und manches Mal mürrisch. Das Café ist schon recht früh geöffnet und für einen Kaffee und die entspannte Lektüre eines Buches, zumindest im Innenbereich, zu empfehlen. Durch den zum Teil schlechten Service und die Unstimmigkeiten auf der Karte reicht es in Kombination mit dem mäßigen Außenbereich nur zu drei Sternen.

Bewertung von Monika Hohmann von Sonntag, 18.02.2018 um 20:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gemütliches Café mit Deko aus der Studentenrevolte.Buchladen ist nebenan. Sehr gute Auswahl an Frühstücksvariationen. Sehr gute Eierspeisen und Bistroessen mit internationalen Geschmacksrichtungen. Im Hintergrund ist oft Jazzmusik zu hören. Gut gemischte Gäste in angenehmer Atmosphäre. Magazine und ausgewählte Literatur und Zeitungen für Informationshungrige Leute natürlich auch vorhanden. .

Bewertung von Lene H. von Montag, 15.01.2018 um 12:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich finde das Konzept genial, einen Buchladen mit einem Café zu kombinieren. Das Café ist gemütlich gestaltet und läd mit dem Buchladen nebenan natürlich zum lesen ein. Verschiedene Zeitungen werden direkt im Café angeboten. Die Bedienung war freundlich und die Getränke lecker. Eigentlich würde ich sehr gern volle 5 Sterne geben, allerdings hat mich eine Kleinigkeit wirklich gestört: Trotz großem Angebot in der Karte, konnte ich abends um 18:00 Uhr herum keinen Cocktail bestellen, weil die Dame sich dafür nicht zuständig fühlte. Man sagte mir lediglich, der Zuständige für die Cocktails sei nicht da. Also keine Cocktails. ... Vielleicht war das eine Ausnahme und der Herr war krank. Kann natürlich passieren, aber ein wenig mehr Bemühen von der Dame, mir evtl wenigstens einen simplen Longdrink zu ermöglichen, o.ä., wäre schön gewesen. Trotz kleinem Ärgerniss, ist der Laden aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Besonders, für Leseratten und Buchliebhaber. Es gibt hier im Übrigen ein Sonntagsbrunch Angebot, welches sich lecker anhört. Da wir abends da waren, haben wir das natürlich nicht probiert, aber einen gemütlichen Brunch könnte ich mir in dem Ambiente gut vorstellen und die Preise sahen fair aus.

Anfahrt zum Restaurant Ypsilon Buchladen & Cafè:


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Frankfurt am Main