Spitiko Tisch reservieren - Restaurant Spitiko in Fürth
4.3 28
Gustavstraße 16 Fürth Bayern 90762
0911 98016644

Tisch reservieren - Restaurant Spitiko in Fürth

Adresse:

Spitiko
Gustavstraße 16
90762 Fürth

Kontakt:

Telefon: 0911 98016644
Webseite: http://www.spitiko-fuerth.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 16:00–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Spitiko hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Spitiko

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von bugs pfanny von Samstag, 17.06.2017 um 22:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, geschmacklich sehr gut abgeschmeckt. EIn Erlebnis griechischen Essens. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von MissCute Shadow von Freitag, 16.06.2017 um 20:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant. Das Essen ist extrem lecker und wird traditionell zubereitet und der Service ist auch sehr freundlich. Bin immer wieder gerne dort :)

Bewertung von Ioannis Roumeliotis von Donnerstag, 15.06.2017 um 22:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr geehrter Herr Donatos, Wir haben heute, 15.06.2017 um ca.19Uhr Ihr Restaurant besucht. Das Essen war das grausamste was ich je bei einem griechischen Restaurant gegessen habe. Besonders der Taramas, eig.Taramosalata, war der übelste den ich jemals probiert habe. Sehr grob, keinen geschmack. Wir bestellten Suvlakia, Taramas, fritierten Tintenfisch, Weinblätter, Sardelle (Knoblauchpüree) und Handgemachte Pommes. Einzig essbar waren die Weinblätter und der Tintenfisch. Den Rest konnte man getrost in die Tonne werfen. Wir übten vor Ort kritik, bei dem grichischen Kellner mit dem roten Hemd. Es kam nur ein süfisant dämliches Grinsen, mit dem Vermerk das Sie so kochen weil in der Satdt aus der Sie kommen, Jannina in GR, es so zubereitet wird. Nun, ich war öfter in Jannina und im Rest von GR, noch nie habe ich sowas schlechtes serviert bekommen. Wenn Sie das meinen so zu zubereiten, dann haben Sie nicht den hauch einer Ahnung vom kochen. Sie argumentierten der vorgehenden Kritikerin, das sie im Laden hätte Kritik üben müssen und nicht im Netz. Nun wir beschwerten uns im Laden direkt, wir MUSSTEN dennoch den Taramas und die Skordialia bezahlen obwohl die unangetastet sozusagen zurück gingen mit einer anständigen Kritik. Einzig die verbrannten Suvlakia mussten wir nicht bezahlen. ca.4mm tief zur Kophle verbranntes Fleisch ist nun wirklich keinem zu zu muten. Ihr personal ist ebenso ungeschlult und eeeextrem Langsam und unwissend. Die Bedienung wusste nicht mal was Taramas ist, bzw wie das auf Deustch heißt. Das ist ein trauriger neuer Rekord in Fürth. Ich bin grieche, 53Jahre alt, lebe in Fürth und kenne mich mit Essen gut bis sehr gut aus. Alleine schon aus meinem Beruf, der mit Hotels und Gastro zu tun hat. Das was da Serviert wurde war eine Schande. NIE WIEDER. Und wie man leider grausam schmeckt, lernen Sie aus der Kritik nichts dazu.

Bewertung von Silke Müller von Mittwoch, 07.06.2017 um 18:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hab noch nie so ein miserables Taramas gegessen,Mavrodaphne bestellt und irgendeinen anderen Wein serviert bekommen, das Essens-Konzept ist gut aber geschmacklich geht es gar nicht

Bewertung von Pascal Kemmerth von Dienstag, 11.04.2017 um 12:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schönes Lokal, aber Parken kann man in der Nähe vergessen. Hier wäre mein Tipp es im Parkhaus des Sozialrathaus zu versuchen. Bedienung war nett, aber etwas unbeholfen. Speisen kamen nur Schubweise serviert, dadurch war ein typisches Meze-Essen nicht möglich, da ja jeder etwas von jedem probieren soll. Okotpus war zäh, daher denke ich TK-Ware. Pita war sehr klein und sehr ölig. Tzaziki und Veganae Speisen waren gut. Der Rest war ok. Der Preis ist für die Qualität und Menge nicht angebracht.

Bewertung von Felix Tenner von Montag, 13.03.2017 um 21:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckere Meze und nette Bedienung. So sollte jeder Grieche sein. Innenausstattung könnte noch etwas gemütlicher sein, aber für Gruppen auf jeden Fall gut geeignet.

Bewertung von antonio zaccariello von Sonntag, 26.02.2017 um 19:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, immer wieder gerne. Service sehr zuvorkommend.

Bewertung von Nico Jenewein von Dienstag, 14.02.2017 um 20:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Geschmacklich gut, Portionen mickrig.. dauert etwas bis das Essen am Tisch steht und es wird alleine bedient, wodurch man wieder länger warten muss.. Der Preis für diese kleinen Portionen ist meiner Meinung nach recht hoch.

Bewertung von Klaus Demant von Montag, 13.02.2017 um 09:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war wirklich sehr lecker und die Bedienung sehr freundlich! Reservierung hat wunderbar geklappt. Haben den gemischten Meze-Teller gegessen, welcher schön angerichtet und gut geschmeckt hat. Werden bestimmt mal wieder kommen.

Bewertung von Oliver Völker von Sonntag, 15.01.2017 um 16:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich komme immer wieder gerne her, das Essen ist richtig lecker. Es gibt eine wechselnde Wochenkarte. Tapas kennt jeder, hier gibts die griechische Entsprechung: Meze. Die Portionen sind etwas größer als die typischen Tapas.

Bewertung von Hannes Seyboth von Dienstag, 22.11.2016 um 17:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der einzige Grieche weit und breit mit original Meze-Gerichten. Geheimtipp!

Bewertung von Paul Stol von Montag, 14.11.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentische Gerichte, hausgemachte Kreationen, wechselnde Spezialitäten des Hauses ! Immer wieder gerne!

Bewertung von Sura Kim von Dienstag, 08.11.2016 um 19:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr sympathische Atmosphäre. Gutes Essen sowieso. Ist aber nicht der klassische Grieche, wie ich ihn in Deutschland meist kennengelernt habe. Griechische Tapas, in etwa...

Bewertung von B Meier von Dienstag, 25.10.2016 um 14:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eigentlich mag ich griechische Restaurants nicht (zu viel, zu fett, zu schlecht gewürzt). Dieses hier ist ganz anders: Die Grundlage der Speisekarte sind "Mezedes", griechische Tapas, wenn man so will (so erklärt es der Wirt selbst): also kleine liebevoll zubereitete "Vor"Speisen (aber ohne Hauptgericht). Wir hatten in Rotwein geschmorte Rinderleber sowie einen Tintenfischfangarm - beides perfekt auf den Punkt gebracht! Wir kommen gerne wieder!

Bewertung von Larissa Lala von Sonntag, 16.10.2016 um 21:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentisch griechisches Flair mit tollen Meze Gerichten und top Preisleistungsverhältnis: Das Spitiko ist ein empfehlenswertes Restaurant mit authentischem Flair einer typischen griechischen Taverne. Es gibt zudem einen ansprechenden Außenbereich direkt in der schönen Gustavstraße. Der Service ist sehr freundlich und aufmerksam; man sollte aber etwas Zeit mitbringen. Die Speisen werden ganz frisch zubereitet und sind geschmacklich sowie qualitativ super! Bei der Speisekarte gibt es eine Besonderheit, da es sich bei den Gerichten um Meze (vergleichbar mit Tapas) handelt. Man bestellt dann separat zu seinem Gericht eine der vielfältigen Beilagen. Als Hauptspeise reicht ein Meze mit einer Beilage. Schön ist, dass man hier auch teilen und verschiedenes probieren kann, da separat zu den Schalen Teller gereicht werden. Sehr gut ist auch das Preisleistungsverhältnis! Außerdem gibt es eine schöne Auswahl an hausgemachten, leckeren und ausgefallenen 0,4l Saftschorlen (z.B. Granatapfel, Zitrone und frische Minze) zu sehr fairen Preisen (3,50€).

Bewertung von John Pity von Freitag, 30.09.2016 um 22:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Florian Greiffert von Sonntag, 25.09.2016 um 22:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Olga Trinks von Mittwoch, 13.07.2016 um 22:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Daniel Trinks von Samstag, 25.06.2016 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut leckeres Essen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Bewertung von Michaela Fremuth von Samstag, 05.03.2016 um 06:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Christian Kolb von Donnerstag, 21.01.2016 um 15:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein absoluter Lieblingsgrieche, jenseits von Kreta und Athenteller (ist zwar auch gut) aber das Spitiko ist etwas besonderes mit extra feinen Spirituosen. Der Service ist super freundlich. Wechselnde Wochenkarte.

Bewertung von Felix Dornig von Donnerstag, 07.01.2016 um 15:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hatte noch nie so einen guten haarschnitt!

Bewertung von Rosa-Maria K_mer von Freitag, 25.09.2015 um 15:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Glatte 1. Dem ist nichts hinzuzufügen. Bravo Guiseppe!

Bewertung von Stefan Seegel von Freitag, 13.03.2015 um 11:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Essen, besonders die Pestos (z.B. Kürbiskernpesto oder Gorgonzolapesto) und die Tapastheke sind gscheit lecker!

Bewertung von Boris Scharinger von Donnerstag, 11.09.2014 um 21:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse Preis-Leistung. Gute Weine, exzellente Tapas, yummy Schokokuchen.

Bewertung von Harald Flock von Mittwoch, 08.01.2014 um 17:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tapas und noch vieles mehr - einfach toll - sehr schwierig mit Worten zu beschreiben, wie lecker das Essen und wie reichhaltig die Auswahl an immer wieder wechselnden Gerichten ist. Auch der absolut tolle und immer freundliche Service muss erwähnt werden! Eine PERLE und all den "Möchte-Gern-Tapas-Lokalen" Dafür fahre ich sehr gerne 60 km - und ich komme wieder...

Bewertung von Tobias Großer von Freitag, 23.11.2012 um 20:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 16.12.2010 um 20:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wirklich nettes Ambiente. Irgendwas zwischen künstlerisch und gehoben-alternativ. Das Essen ist wirklich sehr gut. Sehr zu empfehlen sind die Nudeln mit Gorgonzola, oder wie man hier zu sagen pflegt: "Eine Gorgo" ;)

Adresse vom Restaurant Spitiko


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Fürth