Gasthaus Hummel Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Hummel in Duggendorf german
4.5 14 5
Heitzenhofener Straße 16 Duggendorf Bayern 93182
09473 324

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Hummel in Duggendorf

Reservierung:

Gasthaus Hummel hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Gasthaus Hummel:

Gasthaus Hummel
Heitzenhofener Straße 16
93182 Duggendorf

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Gasthaus Hummel

Telefon: 09473 324
Webseite: http://gasthaushummel.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Gasthaus Hummel:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr

Speisen im Restaurant Gasthaus Hummel:


Deutsch

Mittagstisch vom Restaurant Gasthaus Hummel:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Gasthaus Hummel:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Gasthaus Hummel:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Hummel:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Simon Stadlbauer von Sonntag, 20.08.2017 um 20:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Breite Auswahl, Gute Küche, abgetrennter Bereich für Gourme Küche.

Bewertung von Georg Schön von Mittwoch, 16.08.2017 um 11:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir musten ewas länger warten,aber es hat sich gelohnt der Schweinebraten war köstlich

Bewertung von Ute Skolaut-Dümke von Montag, 12.06.2017 um 20:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir wurden sehr gut bedient und das Essen war jedes Mal ein Gedicht.

Bewertung von Martin Noske von Sonntag, 11.06.2017 um 22:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unter Oberpfälzern kaum noch als Gehimtipp zu bezeichnen ist dieses etwas abseits gelegene Wirtshaus eine echte Empfehlung für den modern interpretierten und doch gepflegten Sonntagsbraten. Die besten Reiberknödel die man je gegessen haben wird gibt's hier auch. Eine Reservierung ist dringend zu empfehlen und als Tipp: Man sollte vor 13 Uhr sein Essen bestellt haben denn dann bricht eine wahre Völkerwanderung los. Wie von Heuschrecken wird das sehr geräumige Lokal regelrecht überfallen und man muss möglicherweise etwas länger auf sein Essen warten. Etwas entäuschend sind die schon als etwas träge zu bezeichnenden Bedienungen von denen man sich etwas mehr Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit wünschen würde. Die drei Gerichte der Tageskarte sollte eine Bedienung auch kennen, was bei uns nicht der Fall war. Von der Karte sind die Braten und das Spanferkel sehr zu empfehlen mit Ausnahme des Zwiebelrostbraten und des Zanders, als einziger Fisch auf der Karte. Der war leider sehr trocken und verwürzt.

Bewertung von Michaela von Montag, 05.06.2017 um 13:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr gute Küche, 2 verschiedene Lokalbereiche, gutbürgerlich und gehoben, besonders lecker, die Grillabende im Sommer

Bewertung von Michael Hartmann von Mittwoch, 03.05.2017 um 17:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Noch nie enttäuscht worden.

Bewertung von Martin Noske von Donnerstag, 27.04.2017 um 17:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unter Oberpfälzern kaum noch als Gehimtipp zu bezeichnen ist dieses etwas abseits gelegen Wirtshaus ein echte Empfehlung für den modern interpretierten und doch gepflegten Sonntagsbraten. Die besten Reiberknödel die man je gegessen haben wir,d gibt's hier auch. Eine Reservierung ist dringend zu empfehlen und als Tipp: Man sollte vor 13 Uhr sein Essen bestellt haben denn dann bricht eine wahre Völkerwanderung los. Wie von Heuschrecken wird das sehr geräumige Lokal regelrecht überfallen und man muss möglicherweise etwas länger auf sein Essen warten. Etwas entäuschend sind die schon als etwas träge zu bezeichnenden Bedienungen von denen man sich etwas mehr Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit wünschen kann. Die drei Gerichte der Tageskarte sollte eine Bedienung auch kennen, was bei uns nicht der Fall war. Von der Karte sind die Braten und das Spanferkel sehr zu empfehlen mit Ausnahme des Zwiebelrostbraten und der Zander, als einziger Fisch auf der Karte, war leider sehr trocken.

Bewertung von Ernst Wein von Sonntag, 23.04.2017 um 18:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekte Küche

Bewertung von Katja Göll von Montag, 13.03.2017 um 15:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von mathias reh von Samstag, 26.11.2016 um 16:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Helmut Härtl von Montag, 21.11.2016 um 20:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Marius Wunner von Donnerstag, 11.08.2016 um 10:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Michael Brettner von Montag, 26.10.2015 um 23:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Florian Rottke von Dienstag, 20.10.2015 um 17:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Anfahrt zum Restaurant Gasthaus Hummel: