Gasthaus Beham Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Beham in Dietramszell
2.1 10
Einöd 9 Dietramszell Bayern 83623
08027 386

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Beham in Dietramszell

Adresse:

Gasthaus Beham
Einöd 9
83623 Dietramszell

Kontakt:

Telefon: 08027 386
Webseite: http://www.gasthaus-beham.de/

Öffnungszeiten:

Mo-So 07:00-24:00
Do geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Internet: wlan
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Gasthaus Beham hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Beham

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.1 (2.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Adolf Hillen von Sonntag, 06.11.2016 um 12:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das. urige Bayrische Landgasthaus hat jetzt leider geschlossen. Aber man kann jetzt dort Zimmer bzw.Apartments oder kl.Wohnungen mieten.

Bewertung von Adolf Hillen von Dienstag, 08.03.2016 um 13:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vom urigen Bayrischen Landgasthaus zum Asylanten Heim..... Ich liebe Deutschelanden......

Bewertung von H. Spr. von Montag, 21.09.2015 um 11:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlimm..Essen wäre von mcd noch besser und sauberer. salattomaten angeschimmelt.soße vom Fleisch angebrannt und mit Gewürzen bisserl hergerichtet.absolut nicht mehr...Lieber verhungern...

Bewertung von Ich bins von Sonntag, 06.09.2015 um 21:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter gehts kaum: Verlotterte Gästezimmer, deren Einrichtung aus Sperrmüll zu bestehen scheint, mürrische, faule und unverschämte Bedienung, granteliger Chef. Die Portionen sind klein, der Kaffee dünn. Die angeschlossene Campingwiese der Kanustation ist vermüllt, und auf der Campingplatztoilette gibt es nicht mal Toilettenpapier.

Bewertung von TheDa Andy von Donnerstag, 27.08.2015 um 11:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Bedienung war unhöflich. Hat mein Bier überschäumen lassen und hat keine Anstalt gemacht, mir ein neues zu bringen oder sich zu entschuldigen, sondern hat lediglich gesagt "musst halt warten, des wird wieder voll". Einer Freundin hat sie kein Leitungswasser geben wollen und hat relativ aufgebracht das gebrachte Sprudelwasser wieder mitgenommen. Sie hat dann nichts getrunken... Das Essen war essbar, aber auch nicht übermäßig gut und die Peise abgesehen von den Käsespätzle horrend, vor allem im Vergleich zur Leistung. Fazit: alles andere als Empfehlenswert

Bewertung von Tolga K von Montag, 17.08.2015 um 22:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich schreibe sonst keine Online-Bewertungen und habe es mir eigentlich nur für besonders herausragende oder fragwürdige Erfahrungen vorbehalten. In diesem Fall leider Letzteres - vor meinem Besuch wollte ich die jüngsten Bewertungen nicht so recht glauben. Das Wort "Gast" aus der Bezeichnung dieser Anstalt kann man getrost streichen.

Bewertung von Des Huhn von Sonntag, 09.08.2015 um 09:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein mal und NIE wieder! Wer die unfreundlichste und lustloseste Bedienung der Welt sucht, ist hier genau richtig. Eine Bedienung die ganz genau weiß wie lang sie einen Gast vom Gesetz her warten lassen darf, bevor er gehen darf! Nach dem wir unzählige male zahlen wollten, kam die Bedienung endlich an den Tisch um zu kassieren. Als wir anmerkten, dass wir jetzt dann bald gegangen wären, meinte die Bedienung schnippisch "Das dürfen Sie nicht, Sie haben erst 50 min auf die Rechnung gewartet und dürfen erst nach einer Stunde gehen." Anscheinend hat uns die Bedienung absichtlich so lange warten lassen, wie es Gesetzlich möglich ist. So etwas haben wir wirklich noch nie erlebt. Man kommt sich hier vor, als wenn man die Bedienung in ihrer Ruhe stören würde und sie einem den Aufenthalt so unangenehm wie möglich machen möchte und dies auch schafft. Sehr schade, die Lage hätte Potential, aber aufgrund dieser Behandlung erst wieder nach einem Besitzer wechsel oder besser gar nicht mehr.

Bewertung von Sven Perignon von Sonntag, 09.08.2015 um 01:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechtester Biergarten aller Zeiten!!! Schlechter und vorallem unhöflicher geht es definitiv nicht! Jeder Gast wird als Störenfried betrachtet der Arbeit macht und das lässt einen die Bedienung spüren. Neben dummen Sprüchen und Beleidigungen wird extra langsam bedient. Man merkt wirklich wie die Bedienung sich absichtlich Zeit lässt um die Gäste zu provozieren/verärgern und so ging bei unserem Besuch allen anwesenden Gästen. Bestellungen werden absichtlich vergessen oder der Service kommt fast eine Stunde nicht mehr an den Tisch obwohl nur zwei Tische belegt sind. Man könnte diesen schlimmsten Biergartenbesuch aller Zeiten nun ewig weiter beschreiben, aber lange Rede kurzer Sinn, ich würde hier für kein Geld der Welt jemals wieder einen Fuß rein setzen.

Bewertung von Pfeffer Hendl von Sonntag, 09.08.2015 um 01:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich hab noch nie in meinem Leben eine so unkompetente, unverschämte und langsame Bedienung erlebt. Wir sind die letzten Jahre immer wieder hier eingekehrt und es wird wirklich jedes Jahr unhöflicher und unverschämter, dieses Jahr hat es allerdings ein Niveau erreicht, wo es schon wirklich beleidigend wird. Kein Wunder das sich hier außer den Schlauchbootfahrern, denen sonnst keine andere Möglichkeit bleibt, niemand mehr her verirrt. Ab jetzt kommen auch wir nicht wieder.

Bewertung von Julia El-Hayek von Mittwoch, 22.07.2015 um 11:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlimmster Biergarten und Service aller Zeiten!!!! Wir waren eine Gruppe von 15 Personen, die eine Schlauchbootfahrt von Tölz nach Wolfratshausen gemacht haben. Als wir in Einöd ankamen, hatten wir viel Hunger. Die Bedienung war sichtlich überfordert. Unser Essen kam nach und nach. Als die letzten ihr Essen bekamen, hatten die ersten schon fertig gegessen Für die Bestellung eines zweites Getränkes hatte die Bedienung keine Zeit und schnauzte uns nur an, wir sollen sie jetzt nicht stören, sie habe keine Zeit dafür. Einer am Tisch wollte gerne statt Kartoffelsalat, Pommes zu seinem Schnitzel. Dies war natürlich nicht möglich.... Als dann ein zweiter Tisch mit 15 Personen kam, ignorierte sie diese Gruppe komplett. Nach ca 15 Minuten ging diese Gruppe wieder. Drinnen fragte ihre Kollegin: "Ist die Gruppe jetzt gegangen ?" Daraufhin die Bedienung von draussen: "Ja endlich"! UNGBLAUBLICH!!!!! Als wir dann zahlen alles zusammen mit Karte bezahlen wollten, war die Frau komplett überfordert. Die Rechnung stimmte hinten und vorne nicht und die Kellnerin rechtfertigte sich nur mit: "Hier sei soviel los und sie könne das jetzt nicht mehr nachvollziehen". Es waren insgesamt 4 Tische wohlgemerkt. Alles in allem: So eine unverschämte, überforderte Bedienung habe ich noch nie erlebt. Wir haben uns wirklich alle SEHR geärgert, dort überhaupt gegessen zu haben. NIE WIEDER!!!!!

Adresse vom Restaurant Gasthaus Beham