Lechblick Tisch reservieren - Restaurant Lechblick in Denklingen
3.7 9
Lechblick 1 Denklingen Bayern 86920
08243 2282

Tisch reservieren - Restaurant Lechblick in Denklingen

Adresse:

Lechblick
Lechblick 1
86920 Denklingen

Kontakt:

Telefon: 08243 2282
Webseite: http://www.restaurant-cafe-lechblick.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 10:00–21:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–21:00 Uhr
Freitag: 10:00–21:00 Uhr
Samstag: 10:00–21:00 Uhr
Sonntag: 10:00–21:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Lechblick hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Lechblick

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Willi Hübner von Montag, 12.09.2016 um 17:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hallo wir waren am 11.09.2016 im lechblick beim essen wir hatten 2x schnitzel bestellt die schnitzel waren aus der kühltruhe das hätten wir ja noch aktepiert aber meine frau wollte kein pommes dafür kartoffelsalat bei der bezahlung verlangte die bedienung 1 euro für den kartoffelsalat das geht gar nicht weil die preise sowieso viel zu hoch sind

Bewertung von Alexander Laxgang von Donnerstag, 18.08.2016 um 13:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr gutes Restaurant, Kuchen sehr lecker, typisch bayrisch eingerichtet und sehr nette Bedienungen. Aber sehr teuer, dafür aber ein super Ausblick.

Bewertung von Dieter Dieter von Montag, 15.08.2016 um 12:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schöner Ausblick aber das Gaststätte ist nicht so mein geschmack....

Bewertung von Daniel Huber von Mittwoch, 27.04.2016 um 19:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren heute im Lechblick. Bedienung sehr freundlich. Essen war sehr gut und reichlich. Ich würde als Fleisch zum Zwiebelrostbraten aber ein schönes Roastbeef empfehlen. Passt meiner Meinung nach besser.

Bewertung von Sascha K8 Kilo von Donnerstag, 10.09.2015 um 02:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fazit: Erwartungshaltung natürlich groß, leider sehr enttäuschend ausgefallen. (UPDATE! ANTWORT VON WIRT am Ende - OHNE WORTE) Der erste Kontakt: Gelangweilte Begrüßung nach längerer Wartezeit. (Speisekarte haben wir uns selbst geholt) Auf die Frage ob es das typische Schweineschnitzel Wiener Art auch von der Pute gibt, kam sofort ein ausdrucksstarkes NEIN!, ob das Fleisch vom Schwein zart sei ein "Weiß ich doch nicht, habs nicht probiert". Da waren ich und meine Partnerin noch bei einer 3-Sterne Bewertung... doch als der Salat nach Spühlmittel schmeckte, waren es noch zwei Sterne. Warum nur einer? Salat wurde stehen gelassen, nach erneut sehr langer Wartezeit kam der Bediehner dann und Fragte ob was nicht passte, sichtlich gelangweilt, denn am Nachbartisch wurde auch reklamiert. Ich sagte "Naja, nicht so gut" und daraufhin kam im Bundeswehr-Befehlston "SAG!" ... wir waren sichtlich schockiert und sagten das der Salat nach Spühlmittel schmeckte. Er nahm den Salat wortlos mit und verließ den Tisch. Die Gläsen waren leer und wir wollten eigentlich zahlen. Weitere 10 Minuten später lief er dann erst an uns vorbei und kam dann wieder mit den Worten "Ihr seit versorgt?" - vom reklamierten Salat oder den leeren Gläsen ließ er sich scheinbar nicht aus der Ruhe bringen. Wir zahlten, Trinkgeld gab es keins und daraufhin ein super-patziges "Schönen Abend!" Alles in allem SEHR enttäuschend! =================== Hier die Antwort, spricht für sich und bedarf keiner weiteren Worte! Sehr geehrter Herr Will ich habe mir lange überlegt ob ich überhaupt auf Ihr Schreiben Antworten soll Ihren Eintrag auf Google habe ich gelesen, da haben Sie sicherlich bemerkt dass eigentlich relativ wenig Einträge über uns sind und das bei über 3000 Gäste im Monat das sagt uns: es kann nicht alles schlecht sein bis leider ein paar Ausnahmen unter der leider Sie dazu gehören. An jenem Tag als Sie unser Restaurant besucht haben hatten wir auch unseren Laden rappe voll und Sie waren der einzige unzufriedene Gast der Gast am Nebentisch den Sie hier beschreiben kann ich Ihnen sagen, der hatte in seine Pfifferlinge eine Tannennadel gefunden, naja das kann vorkommen zum Schnitzel: ja Sie hätten das Schnitzel auch von der Pute haben können so eine Umbestellung haben wir öfters zum Salat das nach Spülmittel geschmeckt haben soll, kann ich nicht teilen da ich noch nie Spülmittel probiert habe wir spülen damit und würzen nicht den Salat wir bedauern natürlich dass Sie unzufrieden und zornig waren da wir unsere Gäste auch in der Zukunft gerne wieder bewirten möchten zu Ihrem Schreiben "Mathias" kann ich keine Stellung nehmen da ich nicht dabei war, nur so viel - er wird von jedermann gelobt sonst wäre dieser Kellner nicht mehr bei uns aber Herr Will weshalb haben Sie sich nicht bei mir persönlich beschwert ? ich war den ganzen Tag hinter der Theke und habe immer ein offenes Ohr AUCH FÜR SIE, oder sind Sie zu feige eine Beschwerde persönlich abzugeben und sind stad dessen lieber ein versteckter Googlemeckerer ? so, nun wünsche ich Ihnen noch einen schönen Abend und sehen Sie nicht alles so verbissen Fam. Maucher

Bewertung von Lukas Göger von Sonntag, 19.07.2015 um 15:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Lange Wartezeit und unfreundliche Bedienung. Essen zudem recht geschmacklos

Bewertung von Michael Zimmermann von Mittwoch, 11.03.2015 um 21:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen, kinderfreundlich, großartiger Blick auf den Lech. Allerdings wurde uns lediglich ein wenig Alufolie gegeben, als wir darum baten, unser Essen einzupacken.

Bewertung von Alexander Laxgang von Mittwoch, 06.08.2014 um 16:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr gutes Restaurant, Kuchen sehr lecker, typisch bayrisch eingerichtet und sehr nette Bedienungen. Aber sehr teuer, dafür aber super Ausblick.

Bewertung von Alexander Wuerll von Donnerstag, 03.10.2013 um 00:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Topp Lage, gutes Café und Restaurant. Hübscher blick ueber die fluss-schleife.

Adresse vom Restaurant Lechblick