Trattoria Canaletto Tisch reservieren - Restaurant Trattoria Canaletto in Deggendorf
4.2 9
Pfleggasse 16 Deggendorf Bayern 94469
038302 52

Tisch reservieren - Restaurant Trattoria Canaletto in Deggendorf

Adresse:

Trattoria Canaletto
Pfleggasse 16
94469 Deggendorf

Kontakt:

Telefon: 038302 52
Webseite: http://www.grieche-deggendorf.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Trattoria Canaletto hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Trattoria Canaletto

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Tobias R. von Freitag, 05.05.2017 um 20:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben zum abholen bestellt. Statt Tintenfischringen bekamen wir das bloße, geschmackslose Tintenfischfleisch serviert. Eine dazu bestelltes Kindergericht ist unverhältnismäßig klein, davon wird kein noch so kleiner Gast satt. Der Salat war nur mit Öl angemacht, es fehlten sämtliche Gewürze sowie Essig. Alles in allem eine sehr enttäuschende Erfahrung. In Zukunft wird zu Kouros gewechselt.

Bewertung von David Hirschring von Freitag, 03.03.2017 um 23:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einer der besten Griechen in Deggendorf Preis und Qualität stimmen

Bewertung von TheSintipon von Sonntag, 29.01.2017 um 10:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes kleines lokal mit viel Aufmerksamkeit.

Bewertung von relaxeN2k11 von Freitag, 23.12.2016 um 12:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes essen, geschmacklich definitiv besser als die Deggendorfer konkurrenz. Portionen allerdings bei weitem zu klein, und nich für jedermanm sättigend. Ebenso die Getränke sind nur 0.2l. Ansonsten top !

Bewertung von Sebastian Cornely von Dienstag, 24.11.2015 um 00:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Grieche. Klare Empfehlung. Das Essen ist Top.

Bewertung von Armin Preis von Freitag, 24.04.2015 um 12:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das "Irodion" ist nicht umsonst unser Favorit unter den griechischen Restaurants der Umgebung. Sehr freundliche Mitarbeiter und vorzügliches Essen. Ein Platz zum verweilen und nicht nur essen, zahlen, gehen. Das man draussen an der Straße sitzt, sieht man vorher lieber Herr Kaufmann. Die angesprochenen Toiletten wurden zwischenzeitlich komplett erneuert und werden übrigens auch von den Gästern der im selben Gebäude befindlichen Bar benutzt.

Bewertung von Andreas Billmeier von Mittwoch, 23.04.2014 um 19:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also wenn man die anderen (ausschließlich sehr negativen) Bewertungen von Hubert Kaufmann liest, wird einem schnell klar, daß es sich hier um einen Experten handeln muss. Lieber Hubert Kaufmann, geh halt einfach woanders hin, uns schmeckts hier!

Bewertung von Hubert Kaufmann von Freitag, 11.04.2014 um 14:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Restaurant hat eine ganz nette Ausstattung auf der Terasse, allerdings kann man sich da kaum aufhalten, weil die Straße die Hauptroute der City-Runden-Dreher von Deggendorf ist. Daher ist trotz Seitenstraße ein unglaublicher Lärm. Der Innenraum ist sehr liebevoll gestaltet, nichts von dem Kitsch so manch anderer Griechen. Die Bedienung war sehr schnell zur Stelle. Wir bestellten Klassiker, einmal Gyros pur und einmal in Metaxa-Soße. Das Essen war leider ein Reinfall. Der "gemischte" Salat bestand aus viel Eissalat, einer Scheibe Gurke, drei Raspeln Karotten und einem Achtel Tomate. Das Zaziki kam aus der Packung und derjenige, der die Zwiebeln auf dem Gyros geschnitten hat, ist mit Sicherheit kein Koch. Denn diese waren ungefähr so dick wie ein kleiner Finger. Die Metaxa-Soße schmeckte auf den ersten Biss ganz gut, dann wurde uns klar, dass es diese Soße in Pulverform von einem bekannten Fix-Hersteller gibt, der das Tomate-Mozarelle-Nudelsoße schimpft. Von Metaxa keine Spur. Die Beilagen waren sehr lieblos, der Reis ungesalzen, die Pommes die billigste Ware, die es im TK-Handel gibt. Das Schlimmste allerdings waren die Toiletten. Gebaut ca. 1980 und ungefähr auch da das letzte Mal geputzt. Der Kunststoff war total abgenutzt und einfach nur ekelig! Unser Fazit: Es gibt andere Griechen in Deggendorf, die mit Sicherheit besser kochen als dieser.

Bewertung von Norman Schütze von Montag, 15.07.2013 um 14:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes griechisches Essen. Faire Preise. Auch mit Kind sehr gut aufgehoben gefühlt.

Adresse vom Restaurant Trattoria Canaletto


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Deggendorf