Hotel-Gasthof-Groß Tisch reservieren - Restaurant Hotel-Gasthof-Groß in Bergkirchen
3.9 14
Mühlstraße 2 Bergkirchen Bayern 85232
08131 272090

Tisch reservieren - Restaurant Hotel-Gasthof-Groß in Bergkirchen

Adresse:

Hotel-Gasthof-Groß
Mühlstraße 2
85232 Bergkirchen

Kontakt:

Telefon: 08131 272090
Webseite: http://www.hotel-gasthof-gross.de/

Öffnungszeiten:

Mo-So,PH 11:00-22:00

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Hotel-Gasthof-Groß hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel-Gasthof-Groß

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von King DLe von Samstag, 22.10.2016 um 18:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren heute gegen 17:50 bei einem überschaubar besuchten Gasthof Groß und hatten dementsprechend freie Platzwahl. Normalerweise besuchen wir den Gasthof Groß sehr gerne und regelmäßig, jedoch nahm von Zeit zu Zeit das Essen aber vorallem der Service ab. Heute warteten wir fast 20 Minuten auf eine Bedienung. Ohne Erfolg. Beim verlassen des Restaurants ist dem Personal nicht einmal ihr Maleur aufgefallen und verabschiedeten uns als wären wir ganz normal nach bezahlen unseres Essens gegangen. Ich verstehe ja lange Wartezeiten bei viel Kundschaft, aber es waren nicht einmal 20 Leute im Restaurant bei 6 Bedienungen. Wir besuchen den Gasthof Groß nicht mehr!

Bewertung von Patrick Stadlmair von Samstag, 15.10.2016 um 09:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen und auch sehr nettes Personal. Allerdings am Wochenende immer voll daher nur mit langzeitiger Reservierung möglich.

Bewertung von Robert Kamm von Samstag, 27.08.2016 um 23:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren Heute Essen im Biergarten. Hatte den Zwiebelrostbraten und Meine Freundin die Ofenkartoffel. Nachdem wir über 46 Minuten auf das Essen warteten, (kann ja mal passieren war viel los) kam der Vorspeisen Salat der frisch und wirklich gut war. Nach weiteren 15 Minuten kamen zur gleichen Zeit unsere Gerichte. Ofenkartoffel normal aber nichts besonderes. Zwiebelrostbraten sah lecker aus war aber trocken und geschmacklos. Da weder Salz oder Pfeffer auf dem Tisch standen, habe ich den reklamiert. Und es wurde mir ein neuer gebracht. Der war Zäh, geschmacklos aber dafür die Bratkartoffeln versalzen und nicht knusprig. Der Wirt läuft von Tisch zu Tisch und macht sich überall wichtig als sich lieber um das zu kümmern was wichtig ist. Die Bedienungen sind sehr nett, aber essen kann man hier nicht wirklich gut. :-(

Bewertung von Sebastian Stocker von Sonntag, 07.08.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Guter Tip in der Region. Für Touristen auch Menü auf Englisch.

Bewertung von Franziska Bauer von Dienstag, 24.05.2016 um 11:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute bayrische Küche und den besten Kaiserschmarren der Welt. Auch wenn viel los ist schnelle und freundliche Bedienung. Nur zu empfehlen.

Bewertung von Dirk Bausdorf von Montag, 28.03.2016 um 20:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zum Hotel und dessen Zimmern kann ich leider nichts sagen - wir waren zum Abendessen im Gasthof. Sehr netter Service trotz gut gefüllten Gasträumen, schneller und aufmerksam Bedienung, Essen kam sehr schnell, war auf den Punkt gegart (Grillplatte und Surf n'Turf) und über die Massen lecker. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war ausgezeichnet! Wer also in der Nähe ist und Hunger verspürt - ist hier absolut gut aufgehoben!

Bewertung von Anita Meyer von Montag, 29.02.2016 um 07:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Kartoffeln zum Schnitzel ranzig. Die Zucchini Lasagne fad. Die Soße dazu wässrig. Die Nudeln verkocht. Schweine Filet die Soße sauer. Danach Durchfall bekommen auf das Filet. Das einzig positive nette Bedienung

Bewertung von Sorin Adrian Dorha von Samstag, 20.02.2016 um 08:41 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich war als Gast dort im Restaurant. Das ambiente ist wirklich schön, bayerisch urig. Die Bedienung war schnell und stets da. Die Auswahl auf der Speisekarte ist sehr groß. Das Essen war eine angemessene Portion. Es war gut, aber mir hat etwas das Besondere gefehlt. Die Pommes lagen im Saft vom Grillfleisch. Die Nachspeise, das Eis, kann man auch im Supermarkt kaufen. Das war etwas enttäuschend. Naja, es war ein schöner Abend. Aber hätte durchaus besser sein können. So ist jedenfalls mein subjektives Empfinden.

Bewertung von Stefan Wagner von Samstag, 20.02.2016 um 07:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich habe das Restaurant dieses Hotels besucht. Der Eindruck war positiv aber nicht perfekt. Der service war schnell aber mir hat die ehrliche Freundlichkeit gefehlt. Das essen war gut, aber kein wow Erlebnis. Ich würde trotzdem wieder hingehen. Aber man darf nicht allzu viel erwarten.

Bewertung von Gerch Zwarch von Montag, 31.08.2015 um 00:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei Sommerwetter abends da gewesen, Hütte war erwartungsgemäß voll, Service und Küche offenbar restlos überfordert, Getränke nach ca. 30 Min, Essen nach über 60 Min. noch nicht da. Bestellung gecancelt und gegangen. So sollte es nicht sein! Der Betreiber hat entweder die Wettervorhersage nicht wahrgenommen oder bewusst an Personal gespart ... Schwach.

Bewertung von Ralph Gebhardt von Samstag, 29.08.2015 um 15:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

gutes essen super service waren schon vor einen jahr da und kommen wieder

Bewertung von Eva Manzenreiter von Samstag, 25.07.2015 um 12:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben Schnitzel Wiener Art und Jägerschnitzel gegessen - beides hervorragend! Der Salat frisch und knackig, keine fertigen Salate wie oft in bayerischen Lokalen. Das Essen ging schnell (Samstag mittag) und die Bedienung war sehr freundlich. Außerdem schöner Biergarten und gemütliche Stube.

Bewertung von Stefan Bergmann von Samstag, 03.01.2015 um 11:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen geht gar nicht. wildgerichte sollten in einem bayrischen lokal nicht totgebraten sein!!! sowas trockenes habe ich noch nirgends bekommen. alle saucen kommen aus dem gleichen fass... Trinken war ok....

Bewertung von Elsbeth Scheidl von Dienstag, 24.06.2014 um 21:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wollte meiner Freundin ein tolles bayrisches Lokal mit Biergarten zeigen. Leider war das Essen ein absoluter Reinfall. Die Tiroler Gröstl sind in einer Fettpfanne als Kartoffelwürfel geschwommen mit dicken und fetten Schweinefleischbrocken. Einfach unappetlich. Ich kenne die Tiroler Gröstl so, dass die Kartoffel in Scheiben geschnitten sind, mit feinem Rindfleisch, Ei und Kümmel. Der Rinderbraten meiner Freundin war trocken und bestand nicht aus Fleischscheiben, sondern aus dunkelbraunen Endstücken und restlichen sehr vielen kleinen Stücken. Das Monieren bei der Bedienung hatte nur ein Achselzucken zur Folge. Zum Kassieren kam dann eine andere Kollegin. Nie mehr Gasthof Groß, werde ihn auch nicht mehr empfehlen

Adresse vom Restaurant Hotel-Gasthof-Groß