Ristorante Pizzeria Da Mario Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Pizzeria Da Mario in Bayerisch Gmain
4.4 8
Obere Bahnhofstraße 19 Bayerisch Gmain Bayern 83457
08651 710641

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Pizzeria Da Mario in Bayerisch Gmain

Adresse:

Ristorante Pizzeria Da Mario
Obere Bahnhofstraße 19
83457 Bayerisch Gmain

Kontakt:

Telefon: 08651 710641
Webseite: http://www.pizzeria-damario.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr

Speisen:


Pizza

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Ristorante Pizzeria Da Mario hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Pizzeria Da Mario

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Eva Phantasia von Sonntag, 20.11.2016 um 19:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und freundliches Personal!

Bewertung von Sonja Coppola von Mittwoch, 12.10.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Pizza ever..

Bewertung von Maxi Seibold von Sonntag, 28.08.2016 um 08:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Pizza

Bewertung von Karl-Heinz MÜLLER von Montag, 04.01.2016 um 19:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes lokal sehr gute Gäste und nette Bedienungen! Immer wider gerne sehr zu empfehlen.

Bewertung von Michele Mlechner von Dienstag, 23.06.2015 um 16:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder ein Erlebnis, dort die Pizza, Lasagne & Co genießen zu dürfen !!! Auch der freundliche Service ist hervorzuheben !

Bewertung von Thomas A. von Donnerstag, 13.06.2013 um 15:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die reinste Katastrophe! Wir waren bereits vor zwei Jahren in dieser Pizzeria und konnten damals die Kochkünste nur loben. Darum freuten wir uns auch bereits auf einen schönen Pizza-Abend im Da Mario. Doch leider wurden wir mehr als enttäuscht. Wir haben selten eine schlechtere Pizza gegessen! Die großen Pizzen waren sehr trocken, die Pizzasauce schmeckte nur fade und die Beläge waren vom billigsten Kaliber! Der Thunfisch schmecke wie aus der Dose, die Salami war langweilig, die Oliven waren hart und schmeckten nur bitter (es waren Billig-Oliven) und auch die Shrimps waren die billigste Sorte. Scheinbar haben dort die Besitzer gewechselt. Das Personal (ein junger Italiener) war zwar oberflächlich nett, aber er sprach fast kein Wort Deutsch. Worte wie "Getränke bestellen" oder "Zahlen" führten aber dann doch zum Ziel. Ein weiteres Problem war, dass man nur BAR zahlen konnte. Keine Kartenzahlung oder sonstiges möglich. Das Ambiente war dagegen fast unverschämt. Man fühlte sich wie bei einer italienischen Familie zu Hause. Und das leider nicht im positiven Sinne. Es streunten zwei Hunde durchs Restaurant, die während unseres Aufenthalts von zwei kleinen Kindern verfolgt wurden, mit der entsprechenden Geräuschkulisse. Die Mutter, offenbar die Chefin des Ladens saß öffentlich im Eingangsbereich und schien die Rechnungen und den Papierkram im Lokal zu erledigen und schien es nicht einmal nötig zu haben, die Gäste zu begrüßen. Der Vater der Veranstaltung war der Pizza-Bäcker. Wobei dieser dann doch besser einen anderen Job hätte übernehmen sollen. Weil die Pizza war grauenhaft! Wir gehen stark davon aus, dass die Besitzer gewechselt haben. Denn alles war deutlich schlechter als beim letzten Besuch. Die momentanen Besitzer können nur froh sein, dass wir keine Menschen aus dem kleinen Ort Bayerisch Gmain kennen, denen man von diesem Laden abraten kann. Aber wir sind sicher, dass sich der Laden über lang nicht halten kann. Denn in einem so kleinen Ort spricht sich schlechte Qualität sicherlich schnell herum. Dazu passte auch, dass wir neben einem anderen Tisch die einzigen Gäste waren. Vielleicht reißen es die dummen Touris dann wieder raus, die nicht wissen, wie schlecht diese Pizzeria ist. Man wird sehen…

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Dienstag, 03.01.2012 um 20:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die schlechteste Pizza und die schlechteste Lasagne, die wir jemals im Restaurant gegessen haben! Wir hatten 1x Pizzapane, 1x Pizza Schinken, 1x Pizza Caprese und 2x Lasagne. Der Teig war bei allen Pizzen absolut geschmacksneutral. Der Belag sehr lieblos und irgendwie billig. Pizzapane: Frische Tomaten waren rar. Der Knoblauch hingegen nicht. Frische Basilikumblätter waren zwar da - aber man konnte sie suchen. Geschmacklich geht es wahrscheinlich noch schlechter - aber wir (4 Personen) fanden es schon extrem schlecht -> Note: 5 Pizza Schinken: Schinken war reichlich vorhanden. Dessen Geschmack jedoch nicht. Note: 5 Pizza Caprese (Tomate Mozarella): Welcher Italiener belegt eine solch "leichte" Pizza mit Salami? Und dann noch mit einer schlechten? Geschmacklich ein Desaster! Mieser Teig, Schlechter Belag, Nur ein paar Tomatenstückchen (keine Tomatenscheiben), wenig Basilikum. Note: 5- Lasagne: Laut Karte: Hausgemacht. Laut Geschmack: Kulinarisches Einerlei a la Fertig-Lasagne aus dem Edeka. Note: 4- Resumee: Die Lage war OK. Das Ambiente war gut. Die Bedienung war Durchschnitt. Das Essen miserable. Wir hatten ca. 50 EUR bezahlt (mit 4 Getränken). Wert war es höchstens 20 EUR (inkl. Getränke). Für uns wäre es besser gewesen zum Supermarkt zu gehen. 3 TK Pizzen und eine Fertig-Lasagne und Getränke wären günstiger und besser gewesen.

Bewertung von Herbert H. von Freitag, 29.07.2011 um 20:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Pizza, freudlicher Service, schönes Lokal, immer wieder gerne

Adresse vom Restaurant Ristorante Pizzeria Da Mario