Bacherer Landgasthof Tisch reservieren - Restaurant Bacherer Landgasthof in Bach an der Donau
4.1 5
Hauptstraße 31 Bach an der Donau Bayern 93090
09403 569

Tisch reservieren - Restaurant Bacherer Landgasthof in Bach an der Donau

Adresse:

Bacherer Landgasthof
Hauptstraße 31
93090 Bach an der Donau

Kontakt:

Telefon: 09403 569
Webseite: http://www.bacherer-landgasthof.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–22:00 Uhr
Dienstag: 10:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–22:00 Uhr
Freitag: 10:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–22:00 Uhr
Sonntag: 10:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Bacherer Landgasthof hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Bacherer Landgasthof

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Petra Odenthal von Montag, 26.09.2016 um 08:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren mit vier Erwachsenen und zwei Kindern da. Die als Vorspeise bestellte Kürbiscremesuppe war ein flüssiges Etwas, schmeckte absolut nach einer Maggi Tütensuppe und hatte mit einer Kürbiscremesuppe keinerlei Ähnlichkeit. Die Hauptspeisen waren genießbar. Das Preis-Leistungsverhältnis fast okay. Aber genervt war der Wirt von seinen Gästen. Das Gebrabbel gehe ihm auf die Nerven. Bewundert müssen die Bedienungen, da der Wirt sie ständig anmaulte und als "Gschossene" titulierte. Die drei lagen im ständigen Streit. Als Gast fühlten wir uns sehr unwohl und unwillkommen. Nie wieder werden wir dort hin gehen. Mit bayr. Gemütlichkeit hat das nichts zu tun. Freundlichkeit ist anders.

Bewertung von De Fault von Dienstag, 09.12.2014 um 15:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren dieses Jahr mit einer kleinen Gruppe von Motorrad-Enthusiasten im Bayrischen Wald unterwegs, per Zufall haben wir dann den Bacherer Landgasthof entdeckt - ein Glück für uns! Die Speisen sind regional und auch für den etwas schmaleren Geldbeutel geeignet - geschmacklich war es auch sehr gut! Wenn wir nächstes Jahr wieder eine Tour machen steht der Bacherer Landgasthof wieder ganz oben auf unserer to-do Liste! Auch privat kommen wir gerne wieder. Für Radfahrer und Wanderer gleichermaßen sehr zu empfehlen! Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Bayern in den Bann ziehen ! Geheimtipp: Sie müssen auch unbedingt das Augustiner Pils probieren ;-)!

Bewertung von Yasmin Gauss von Montag, 05.08.2013 um 13:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bei Familienbesuchen in der Region kehre ich immer wieder sehr gerne bei den Glötzls in ihrem Landgasthof ein. Einem sehr herzlichen Empfang folgt gutes Essen, super Service und bayrische Gemütlichkeit. Die je nach Saison wechselnde Aktionskarte sorgt für Abwechslung und spiegelt die nachhaltige Einstellung der Inhaber wider. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Besuch!

Bewertung von Rainer Gauss von Sonntag, 04.08.2013 um 18:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Was will man mehr? Als Gast stets willkommen! ich war jetzt schon mehrmals im Bacherer Landgasthof und fühle mich jedesmal wie Kunde König! - Leckeres, regionales Essen - gemütlich rustikale Einrichtung - ein saaagenhafter Biergarten - zuvorkommender Service und - humane Preise Da wird man als Schwabe schnell heimisch! Ein echter Geheimtipp! Rainer (24.07.2013)

Bewertung von Baerbel Hoffmann von Donnerstag, 16.08.2012 um 08:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Innerhalb weniger Wochen waren wir gestern zum 2. Mal beim 'Bacherer' in Bach, da hier ja leider kein großes gastronomisches Angebot vorhanden ist. Unser erster Eindruck aus dem Monat Juli 2012 wurde leider gestern absolut erneut bestätigt: Das servierte Essen (in meinem Fall Pfifferlinge mit Rührei, Bratkartoffeln und Salat) war total versalzen, das Rührei mit Pilzen trocken 'durchgebraten' und der Salat war offensichtlich mit einem Fertigdressing aus dem Tütchen angerichtet - schmeckte überhaupt nicht und hatte dafür einen doch recht stolzen Preis! Beim Sauerbraten mit Rotkohl, etc., war allenfalls der Rotkohl noch halbwegs in Ordnung. Unsere Reklamation (Essen total versalzen...) wurde lediglich mit einem beleidigten Schulterzucken quittiert. Um uns zu 'trösten' bestellten wir dann noch ein Zwetschgen-Datschi - was wir besser hätten sein lassen sollen! Der Teig war absolut geschmacksneutral und fast nicht genießbar! Unser Fazit nach 2 Versuchen (beim ersten Mal auch noch mit Freunden, die ebenfalls total enttäuscht vom Essen waren): lieber beim nächsten Besuch in Bach ein Picnic einplanen. Essen gehen ist nicht empfehlenswert, zumal ein zweites vorhandenes Lokal in Bach ausschließlich Brotzzeit anbietet!

Adresse vom Restaurant Bacherer Landgasthof