John Farmer Tisch reservieren - Restaurant John Farmer in Augsburg
3.9 15
Friedberger Straße 103 Augsburg Bayern 86163
0821 5999840

Tisch reservieren - Restaurant John Farmer in Augsburg

Adresse:

John Farmer
Friedberger Straße 103
86163 Augsburg

Kontakt:

Telefon: 0821 5999840
Webseite: http://john-farmer-augsburg.2on.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–23:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

John Farmer hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant John Farmer

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Philipp Tavra von Montag, 28.11.2016 um 08:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Spareribs wie aus dem Dampfgarer - schlabberig und blass. Sogar die Silberhaut war noch dran! Darunter befand sich eine weitere Schicht Gelee. Das Fleisch war kaum vom Knochen lösbar. Mit Abstand die schlechtesten Spareribs, die ich in meinem Mund hatte. Die Chefin kommentierte dieses Desaster mit: "Machen wir immer so; zukünftig einfach dieses Gericht nicht mehr bestellen".

Bewertung von Carsten Schauz von Freitag, 11.11.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren schon 3 mal bei John Farmer zum Essen. Aller guten Dinge sind ja 3.... Nein. Das Essen ist qualitativ echt in Ordnung. Nur die Relation von Beilagen und Fleisch ist echt krass... Service Kräfte sind mal motiviert, mal nicht. Alles zusammen einfach nur Durchschnitt. Der ist allerdings in anderen Lokalen billiger...

Bewertung von Oliver Kruse von Mittwoch, 09.11.2016 um 08:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Uns haben drei unterschiedliche Servicekräfte bedient, eine freundlich, eine extrem aufmerksam (wirkt schon zu aufdringlich) und eine mit einer gefühlten "LMAA"-Stimmung. Das Essen war gut, wenn auch kein Highlight. Die Wartezeiten waren im normalen Rahmen, es ging nicht auffällig schnell oder hat ewig gedauert. Der Gastraum an und für sich ist geräumig und sauber, die Toiletten waren auch in akzeptablem Zustand.

Bewertung von Geli Fi von Samstag, 05.11.2016 um 20:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

4 Sterne Wir waren zu zweit und hatten ein John Farmer steak (Rumpsteak+ Vorspeisen salat und Beilage) mit Country Kartoffeln und ein Filet Steak mit Ofen Kartoffeln +Salat war frisch +Offen Kartoffel war sehr gut +Filet Steak war super Medium +Aufmerksame Bedingungen +Essen kam schnell +Country Kartoffel waren super -Rumpsteak war nicht sehr gut von Geschmack (hat trocken geschmeckt, wir hatten es Medium bestellt) -Vorspeisen salat Schwamm im Dressing -Zu viel Pfeffer auf dem Filet Steak -Die Kräutersauce beim John Farmer steak war Minzig, (also nur für Fans die es Minzig mögen) ein Tick zu viel

Bewertung von Romy Burkhardt von Sonntag, 16.10.2016 um 21:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mein Freund und ich waren am Samstag vor zwei Wochen im John Farmer essen. Da das ganze relativ spontan war, waren wir erst um 21:30 dort. Wir wurden beim Hereinkommen nicht wirklich beachtet und haben uns dann einfach an einen Tisch gesetzt. Karten haben wir uns selbst besorgt und nach 10-15 Minuten kam dann auch die Bedienung, um unsere Bestellung aufzunehmen. Ich bestellte das kleine Rinderhüftsteak medium mit einer Ofenkartoffel. Das Essen kam zügig. Als ich mein Fleisch allerdings anschnitt, war es innen noch roh. Es ließ es zurück gehen. Die Bedienung brachte dann mein angeschnittenes Stück wieder an den Tisch. Die Küche hatte es nur wieder auf den heißen Grill geschmissen, sodass es danach logischerweise nur noch zäh und ungenießbar war, weil kein Fleischsaft mehr vorhanden. Als ich das beim Abräumen der Bedienung gegenüber erwähnte, kam nur das schwache Angebot eines Espressos als Entschädigung. Ich wollte aber, da es bereits 22:30 war, keinen Espresso mehr, ein weiteres Entschädigungsangebot gab es nicht. Ich habe selbst Gastronomie-Erfahrung und in so einem Fall wäre es schon angebracht, mindestens die Beilagen oder ähnliches wenn nicht sogar das Fleisch von der Rechnung zu nehmen. Das Essen meines Freundes und die Vorspeisen waren in Ordnung.

Bewertung von Sebastian Frank von Sonntag, 02.10.2016 um 22:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Es gibt in Augsburg mindestens zwei andere Restaurants, bei denn man deutlich besseres Fleisch, vor allem aber bessere Saucen und Beilagen bekommt. Eine Alternative bietet eine berühmte Haus-Sauce und ist preislich vergleichbar, eine andere Alternative ist preislich deutlich höher gelegen, dafür aber das beste Steak, das ich in meinem Leben gegessen habe. Hierher gehe ich nicht mehr.

Bewertung von H Fuchs von Mittwoch, 17.08.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienung war super. Können sich einige was von dem Jungen Herren abschneiden. Vielen Dank für den schönen Abend. Essen hat alles gepasst.

Bewertung von David Schwaz von Dienstag, 16.08.2016 um 20:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mein handy fuhr beim schreiben dieser Rezension automatisch herunter. Diese Taktiken der Verschleierung gilt es nicht weiter zu unterstützen. Das Steak war wirklich nicht gut. Die fertigpommes waren lecker. In dem 250ml Wasser dass ich für 2.40€ erstehen musste musste ich Bröckchen herausfischen. Das Radler war gut. Die Getränke mussten durchgereicht werden von Bedienung war keine Rede. Das ist mir keine 25€ wert!

Bewertung von Flavia Cestonaro von Freitag, 08.07.2016 um 20:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren echt gespannt wie das Essen sein wird, besonders weil die neuesten Bewertungen ziemlich negativ waren. Um es auf dem Punkt zu bringen: - das Filetsteak war geschmacklich super, ein ticken zu durch für medium aber das war kein Desaster. - das Hüftstack (groß) wurde Medium bestellt, kam Medium wunderbar saftig-ein Genuss!! - der Filetgrillspiess super lecker - Beilagen(Country Potatos, Champignonssauce) reichlich und lecker - Nachspeisen: Eisschockolade, 3 Kugeln Eis und ein Apfelkuchen-auch ohne Beanstandungen - die Bedienung freundlich, schnell und entgegenkommend - Preis: ok - Biergarten etwas laut - aber die Friedberger Straße ist halt laut;dafür sind die Bäume schön und spenden richtig Schatten. Fazit: War ein lecker Abend :-) Geht hin und genießt das gute Essen!!!

Bewertung von Alpar Zöld von Donnerstag, 09.06.2016 um 15:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren am 06.06.2016 zum Abendessen dort. Naja...was soll ich sagen...ich hatte ein medium Rib Eye Steak bestellt, mit dem ich bei vorherigen Besuchen immer sehr zufrieden gewesen bin. Diesmal war es leider zu durchgebraten und an manchen Stellen sehr trocken. Meine Frau wollte ein Rinderfiletsteak essen, was es leider nicht mehr gab...schade. Normalerweise kommt die Bedienung kurz nachdem das Essen serviert wurde nochmal an den Tisch und frägt ob alles in Ordnung ist. Das war bei uns nicht der Fall sonst hätte ich das Fleisch noch zurückgehen lassen. Nach dem Essen kam die Bedienung und fragte ob alles geschmeckt hat etc...ich sagte nur : "Geht so, hab schon besseres Fleisch gegessen". Ich glaube die Bedienung hat die Kritik nicht wirklich Ernst genommen, weil sie darauf nicht reagiert hat. Außerdem hatten wir noch zwei Hugo´s. Diese wurden in 0.3l Biergläsern serviert. Hab ich so noch nie erlebt aber gut das ist dann vielleicht Geschmackssache. Die Hugo`s waren leider auch nicht sonderlich gut. Viel zu viel Holundersirup so das er einfach nur süß war. Ich kann mir auch vorstellen, dass einfach der Prosecco vergessen wurde. Insgesamt waren wir überhaupt nicht zufrieden und können das Restaurant nach unseren Erfahrungen nicht weiterempfehlen.

Bewertung von Hugo Hugonowitsch von Montag, 02.11.2015 um 18:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette und freundliche Bedienung. Wohlfühlambiente, viel Platz zwischen den Tischen! John Farmer Steak stets hervorragen1 Kann ich nur weiterempfehlen. Super!

Bewertung von Eugen Knorr von Samstag, 29.08.2015 um 19:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War alles super !Essen, Bedienung, ......einfach Top!

Bewertung von Dominik Holland von Samstag, 15.08.2015 um 18:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes Personal, tolles Ambiente und bis jetzt immer wirklich leckeres Essen! Ein kleines Highlight für mich ist das, als Vorspeise servierte, hausgemachte Honigbrot! Gerne wieder!

Bewertung von Miguél Fréyes von Dienstag, 11.11.2014 um 09:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

bin regelmäßig in Augsburg, und war in mehrere Steakhäusern schon des öfteren. Alles in allem werde ich aber hier nicht mehr herkommen, da gibt es sowohl von der Qualität des Essens als auch von der Freundlichkeit und Kompetenz der Bedienungen anderer Adressen wo ich lieber hingehe ( Azst....., das andere Lokal mit "John" ...) Steakesser werden wissen welche Lokalitäten ich meine ;)

Bewertung von Gent Kelmendi von Samstag, 08.11.2014 um 21:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen (in meinem Fall ein Filesteak vom kalb) war grandios. Das Ambiente ist sehr schön, man fühlt sich mehr wie zuhause als in einem Restaurant und die Bedienung ist stehts freundlich und kompetent

Adresse vom Restaurant John Farmer


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Augsburg