ARKADAS RESTAURANT Tisch reservieren - Restaurant ARKADAS RESTAURANT in Augsburg
3.2 29
Maximilianstraße 64 Augsburg Bayern 86150
0821 8106244

Tisch reservieren - Restaurant ARKADAS RESTAURANT in Augsburg

Adresse:

ARKADAS RESTAURANT
Maximilianstraße 64
86150 Augsburg

Kontakt:

Telefon: 0821 8106244
Webseite: http://restaurantarkadas.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–05:00 Uhr
Dienstag: 09:00–05:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–05:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–05:00 Uhr
Freitag: 09:00–05:00 Uhr
Samstag: 09:00–05:00 Uhr
Sonntag: 09:00–05:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

ARKADAS RESTAURANT hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant ARKADAS RESTAURANT

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jonas Fretz von Freitag, 04.11.2016 um 19:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Dass ein Döner im stark angetrunkenen Zustand nicht schmeckt ist eigentlich unmöglich. Dieser Laden schafft es, das Unmögliche möglich zu machen. Der Döner schmeckt absolut schlecht & auch die Zutaten sind teilweise verwelkt und verschmutzt. Abgesehen von der schlechten Qualität des Döners setzen die Mitarbeiter noch eins drauf. Absolut unfreundlich, Null-Bock-Einstellung und ungepflegtes Auftreten. Zudem versaut der Dönerladen das romantische Stadtbild mit seiner hässlichen Fassade. Das einzig positive an diesem Laden sind die langen Öffnungszeiten.

Bewertung von Tiefi Taffsen von Samstag, 29.10.2016 um 10:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Arkadas (türkisch für Freund) kann man als Institution in Augsburg bezeichnen. Tägliche Öffnungszeiten bis 5 Uhr in der Früh bei stets gleichbleibender, guter Qualität. Bin hier seit 10 Jahren Stammkunde und habs noch nie bereut. Faire Preise gibts außerdem.

Bewertung von Victor Santos von Donnerstag, 20.10.2016 um 10:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren hier an einem Samstag Nachmittag. Das Essen war gut, leider kamen wir uns vor wie am Fließband. Die Bedienung war etwas wortkarg und man merkte ihr eine gewisse Unlust an.

Bewertung von TheWitchcake von Freitag, 14.10.2016 um 12:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Partynacht Dönerbuden Augsburgs... Preis ca.4,50€ für einen normalen Döner

Bewertung von Carl Reitberger von Montag, 19.09.2016 um 15:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gute Lage und sehr lange offen. Dadurch die Anlaufstelle für Nachtschwärmer. Ansonsten könnte sich der Laden wahrscheinlich nicht lange halten. Habe bisher wenige so schlechte Döner gegessen.

Bewertung von Simon Riegel von Freitag, 16.09.2016 um 17:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Typische griechische Gerichte in konstant guter Qualität zu nem vernünftigen Preis. Man wird ausnahmslos immer sehr nett und schnell bedient. Sehr schön ist es auch draußen im Innenhof zu sitzen. Bei schlechtem Wetter wird dieser mit "Schiebedach" und Glasfenstern wetterfest gemacht.

Bewertung von Aleksander Großmann von Sonntag, 28.08.2016 um 14:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Döner ist okay, aber nicht das Non-Plus-Ultra.

Bewertung von Dominik Vicedom von Mittwoch, 24.08.2016 um 13:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Döner für alle betrunkenen in der Nacht ... Es gibt bessere aber auch schlechtere.

Bewertung von Under Cover von Montag, 15.08.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich bin nicht der Oberexperte bei Dönern, aber mir schmeckts gut hier.

Bewertung von Michelle Pötzsch von Dienstag, 02.08.2016 um 18:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Sehr zweigeteilt, sehr schöne Umgebung und nette Bedienung, jedoch sehr sparsam bei den Portionen, nicht dem Preis entsprechend, wer also nicht nur Fleisch essen will sollte dies bei der Bestellung erwähnen.. Leider war das Essen auch nur minimal warm.

Bewertung von Manfred Gerstmayer von Sonntag, 10.07.2016 um 20:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Jahrelang bewährt

Bewertung von Philipp Jäger von Freitag, 17.06.2016 um 09:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Original aus Augsburg. Sehr leckere Gerichte. Täglich bis 5:00 Uhr geöffnet! Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Andy Kurz von Donnerstag, 16.06.2016 um 18:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Service und sehr sehr gutes Essen. Sehr zuvorkommender Kellern! Wir kommen auf jedenfall wieder.

Bewertung von Basko Damalia von Samstag, 11.06.2016 um 07:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

+ gute Lage + Gute Öffnungszeiten - Bedienung spricht schlecht Deutsch - das Döner Fleisch hat keine gute Qualität - Asia Gerichte sind nicht zu empfehlen

Bewertung von Tristan Thaller von Montag, 28.03.2016 um 12:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Arkadas war früher ein richtiger Renner, weil es dort wirklich guten Döner gab, der Laden eine einmalige Lage für Nachschwärmer hat und außerdem auch bis in die Morgenstunden geöffnet war. Als ich die letzten beiden Male da war, musste ich feststellen, dass die Döner nicht mehr mit der gleichen Liebe und Sorgfalt gemacht werden wie früher. Meiner Meinung nach hat der Erfolg hat die Truppe antriebslos gemacht.

Bewertung von Samuel Fernandes von Montag, 28.03.2016 um 10:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich würde da nie mehr hingehen! Die verdienen eigentlich NULL Sterne! Der Verkäufer hat mich falsch verstanden! Ich habe gefragt ob ich Pommes in meinem Dürüm bekomme, er antwortete genervt: Nein! Kein Schweinefleisch! Wir sind Muslime! Ich habe dann gesagt ich will auch kein Schweinefleisch, machen Sie mir doch bitte einfach einen normalen Dürüm. Drei Minuten später bekam ich einen fertig verpackten Dürüm in die Hand gedrückt (ohne zu Fragen was ich an Gemüse drin haben möchte). Der Dürüm hatte vielleicht einen Durchmesser von 4cm!!! Ich wollt keinen Aufstand machen und den bereits wütenden Verkäufer nicht weiter ärgern also nahm ich es einfach an. Ausserdem war ich spät dran. Als ich dann später in den Dürüm biss, habe ich feststellen müssen, dass ich ein Fladenbrot voll roher Zwiebeln bekommen habe (ein wenig Fleisch und Sauce war auch dabei). Leider hatte ich keine Zeit mehr sonst wäre ich nochmals vorbeigegangen und hätte den Verkäufer zur Rede gestellt. Fazit: Sehr unfreundlicher Service! Mickriger, dünner Dürüm voll Zwiebeln und das nur weil er Schweinefleisch verstanden hat obwohl ich das überhaupt nicht gesagt habe! Aber auch wenn ich das gesagt hätte, behandelt man den zahlenden Kunden nicht auf diese Art und Weise, sondern weisst ihn freundlich darauf hin das es hier kein Schweinefleisch gibt! Ich setzte nie wieder einen Fuss in diesen Laden und rate allen davon ab!

Bewertung von Désirée Uhde von Dienstag, 15.03.2016 um 17:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kann die schlechten Berwrtunge hier nicht nachvollziehen :-( War schon zwei Mal bei diesem Griechen essen und finde er ist einer der Besten. Bei 1. Mal haten wir nicht mal reserviert und es war voll wir wurden trotzdem freundlich Begrüßt und bekamen einen Tisch. Die Portionen sind je nachdem was man bestellt ganu richtig finde und das Tzatziki ist super und man hat gegen einen kleinen Aufpreis sogar noch eine Schale bekommen die locker für 2 Personen reicht ( keine 4,90 ). Ich fand die 2 Male die ich bisher da gegessen habe einfach köstlich. Tut mir leid für die die nen schlechten Tag erwischt haben. Ich kann nciht klagen und freue mich schon dort am Freitag wieder essen zu gehen. Alle guten Dinge sind drei.

Bewertung von Holger Kempf von Freitag, 04.03.2016 um 16:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit 26 Jahren immer super zufrieden mit Essen und Service und Preisen! Mein Geheimtipp sind die Babycalamari. So gut gibt es sie nirgends.

Bewertung von Dominique Fleischmann von Mittwoch, 20.01.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich finde den Döner hier sehr gut!!

Bewertung von Martin Löw von Samstag, 09.01.2016 um 13:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Lokal!

Bewertung von Hans Gairing von Samstag, 19.12.2015 um 17:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der ganze laden ist nicht an Desinteresse und unfreundlichkeit zu über bieten. Mussten für tsaziki 4,90€ extra zahlen und haben dann nicht mal Brot dazu bekommen.

Bewertung von Shin Ice von Samstag, 12.12.2015 um 16:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nicht schlecht.

Bewertung von Leopold Bayern von Dienstag, 01.12.2015 um 14:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophales Preis-Leistungsverhältnis! Wir waren dort weil es der einzige Grieche nahe der Augsburger Altstadt ist und wir nach einem Bummle Lust auf griechisches Essen hatten. Leider ist die Lage wohl auch der einzige Grund warum Leute dort hingehen. Die Sitzbezüge sind total verschlissen, das Warmwasser auf der Damentoilette abgedreht, die Türen schleifen und die Toiletten selbst haben etliche Jahrzehnte auf dem Buckel. Aber 19€ für ein Hauptgericht verlangen.... nun zum „Essen“: Die "gemischte warme Vorspeise" war schlicht ein Witz: ein paar Scheiben viel zu kurz angebratene Auberginen, Zucchini und Austernpilze, dazu Tsatsiki und gefüllte Paprika aus dem Eimer. Komplett ungewürzt, kalt (blöd bei einer warmen Vorspeise), null Aroma. Dazu wurde billigsten labberiges Stangenweißbrot gereicht. Der Start also mehr als enttäuschend in Zubereitung und Geschmack. Das zog sich auch nahtlos so durch. Umbestellung von Reis auf Bratkartoffel bei der Hauptspeise gelang mehr mit Händen und Füßen, da das Personal kaum deutsch spricht. Wir hatten dann einen Marathon- und einen Poseidonteller. Allein bei der Art des Anrichtens vergeht einem der Hunger - das Fleisch lieblos auf den Teller geworfen, dazu statt Tsatsiki eine Fertig-Ketchup-Pampe. Der Salat dazu war - welch Überraschung - wieder aus dem Eimer mit Fertig-Dressing, absolut fad. Das Fleisch war ein wenig gesalzen, ansonsten null gewürzt und wieder alles mehr oder weniger KALT. Die Suzuki (Fleischpflanzerl) und das Gyros waren wirklich furztrocken, einzig die Leber genießbar. Wir haben locker die Hälfte der Essen für unseren Hund einpacken lassen.... Den Tsatsiki, den wir ja extra dazu bestellen musste, durften wir dann noch mit 2,90€ blechen. Dafür war der Service sparsam - unfreundlich, unaufmerksam und ignorant. Es wurde nicht mal gefragt, ob es uns geschmeckt hat - aber das konnte man aus unseren Mienen wohl auch schon ablesen. Entsprechend gab es - und das habe ich sehr sehr lange nicht mehr gemacht - 0,00 Euro Trinkgeld. Wir haben 60,40€ bezahlt, wert war es nicht mehr als ein Imbiss. Wirklich schade, ein so miserabler Laden in einer so schönen Lage

Bewertung von codingNexus_ von Montag, 16.11.2015 um 13:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Döner ist okay, aber nicht das Non-Plus-Ultra.

Bewertung von Manuela Krüger von Sonntag, 08.11.2015 um 20:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo Wir waren gestern am 7.11.2015 im Poseidon mit insgesamt 11Personen, Tisch wurde für 19 Uhr bestellt für 12 Personen! und mit 2 kleinen Hunden, essen und haben echt einen Abenteuerabend erlebt! Zu elft sind wir pünktlich rein, keiner wurde begrüßt! Haben um 19.23Uhr einen Ouso bekommen, den ich nie meinen Freunden geben würde! Getränkebestellung wurde um 19.39Uhr aufgenommen. Essensbestellung um 19.42Uhr. Vorspeisen, bei 11 Personen waren es 1 mal kalte Vorspeisen Teller, suuuper lecker, 2mal Tomatensuppe, keine Ahnung wie es geschmeckt hat. Um 20.55Uhr haben wir es uns gewagt zu fragen wo unser Speisen bleiben die wir um 19.42Uhr bestellt haben, wow die Blicke warn so böse, dass man den Hunger vergaß! Antwort der jüngeren Kellnerin, jaaa des kommt sofort. Ganz ehrlich, wir hatten Angst das der Koch uns ins Essen gespuckt hat! Um es aber wegen den zu vielen Kunden, man bemerke es waren 3 Kellner , einer wechselte immer in die Küche!,und nur 2 Leute in der Küche bei einer geschätzten Bestuhlung von 60 Leuten, zu beruhigen, Okay alles klar! Es wurde 21.11Uhr! Wow die 2weiblichen Bedienungen rannten sich nen Wolf! Alle Essen wurden an den Tisch gebracht! Nur eins hat gedampft! Es stellte sich raus das dieses direkt aus der Pfanne kam! Meins, eine Fischplatte vom Grill war der Hammer. Trockener kann man keinen Fisch servieren! Kartoffeln waren alt, Lachs hat aus der Mittelgrete Eiweiß gelassen, jeder Koch weiß jetzt das der Teller in der Mikrowelle war, oder zu lang auf der Wärmeplatte stand, das frischeste war echt die 2 Röschen Blumenkohl u 2 Röschen Brockolie. Nachdem ich auch noch mir gewagt habe den Scampie an zu fasen, stellte ich fest, der hat nie Wasser gesehn! Brutal! Bei allem muß ich sagen, ich bild mir nie wieder nen Fischtag ein! Nicht dort. Okay wir geben es alle zu, wir kommen nie!!!!!!!!!! wieder! Beschwerden darf man nicht äußern, ergibt dann böse Blicke und eine Haltung von den weiblichen Kellnerinnen>>>>>Mußt du hier fressen?

Bewertung von Hüseyin Kartal von Donnerstag, 27.08.2015 um 16:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schweinefleisch im Dönerladen geht garnicht.

Bewertung von Bastian Stangl von Donnerstag, 04.06.2015 um 11:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hab da Hausverbot, weil swag :-(

Bewertung von Pit Eberle von Mittwoch, 12.06.2013 um 11:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolles Essen und sehr zuvorkommender, freundlicher Service. Hier gibt es auch leckere Salate, Sis-Kebak (Fleischspieße), Köfte (Fleischpflanzerl), vegetarische Falafel und wirklich tolle Pizzen (auch italienischer Art) Außerdem Bier von Augustiner und Ayinger. Hier sind auch stets Gastronomen und Köche zu Gast und Nachts kommen neben hungrigen Partypeople auch Taxler, Sanitäter und Polizisten. Übrigens gibt's auch Asia-Gerichte im kleinen Arkadas nebenan :)

Bewertung von Alex Fischer von Samstag, 06.04.2013 um 13:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kann die vorherige Bewertung nicht nachvollziehen. Ausgezeichnetes Griechisches Restaurant in Familienbesitz. Alle arbeiten Hand in Hand miteinander. Service vorbildlich. Vorspeisen ausgezeichnet. Allein die Tarama ist ein Gedicht. Hauptspeisen auch sehr lecker. Insbesondere Fischgerichte und Krustentiere. Mal die Riesenganelen probieren ! Auch die Desserts sind super. Absolute Empfehlung in Augsburg ! Am Wochenende und zu Feiertagen unbedingt reservieren, da meistens proppenvoll.

Adresse vom Restaurant ARKADAS RESTAURANT


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Augsburg