Seewirts Strandhaus Tisch reservieren - Restaurant Seewirts Strandhaus in Übersee
4 22
Julius-Exter-Promenade 11 Übersee Bayern 83236
08642 1222

Tisch reservieren - Restaurant Seewirts Strandhaus in Übersee

Adresse:

Seewirts Strandhaus
Julius-Exter-Promenade 11
83236 Übersee

Kontakt:

Telefon: 08642 1222
Webseite: http://www.seewirts-strandhaus.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–01:00 Uhr
Dienstag: 09:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–01:00 Uhr
Freitag: 09:00–01:00 Uhr
Samstag: 09:00–01:00 Uhr
Sonntag: 09:00–01:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Seewirts Strandhaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Seewirts Strandhaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von MemberStats Admin von Donnerstag, 17.11.2016 um 11:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle aussicht Super Ambiente Nettes personal Tolles essen

Bewertung von Tatjana Herold von Donnerstag, 25.08.2016 um 15:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zum 2. Mal da und die Toiletten waren wieder so eklig schmutzig. Keine Seife im Spender, Toilettenränder voll Kit/Urin. Da kann man ja nur auf sauberere Kücke hoffen.

Bewertung von Alexej Muraschov von Mittwoch, 24.08.2016 um 23:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren auf der Durchreise und dachten uns, dass es sicher ein Lokal am See gibt wo man besseres Essen bekommt als auf einer Raststation. Wir waren enttäuscht von sehr kurzer Speisekarte die sehr in Richtung "asiatisch" ging ... wir hätten uns eher etwas klassisches erwartet. Es war kaum etwas los, trotzdem dauerte es ewig bis der Kellner da war. Von Preisgestalltung will ich erst gar nicht anfangen.

Bewertung von Thesaurus Rex von Samstag, 20.08.2016 um 11:43 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Freundliche Bedienung und gute Qualität der Speisen. Die Lage direkt am Chiemsee ist herrlich. Leider passt die Sauberkeit der Tische und Toiletten nicht ins Gesamtkonzept der gehobenen Lokation. Auch die Seifenspender funktionierten nicht auf den Toiletten: Stattdessen stand dort nur die Industrie-Reinigungsseife, was wenig ansprechend wirkt. Das Vogelgezwitscher auf den Toiletten ist dagegen ein nettes Gimmick. Da nur ca. ein Drittel der Tische belegt waren, konnte wohl auch auf unsere Sonderwünsche eingegangen werden. Als beim vorigen Besuch viel los war, war das nicht möglich. Insgesamt war das Personal zwar freundlich, aber zu wenig professionell für das gehobene Niveau. Ebenfalls schwach: Man kann nur auf Nachfrage mit EC-Karte bezahlen.

Bewertung von Bianca Best von Mittwoch, 17.08.2016 um 23:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exquisites Strandhaus direkt am Chiemsee -

Bewertung von Christopher Wolf von Mittwoch, 10.08.2016 um 16:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am liebsten 0 Sterne. Trotz der Angabe auf der Website sie würden alle EC und Kreditkarten annehmen, hat uns der unhöfliche Kellner erst nach dem herzeigen eben dieser (Smartphone sei dank), zu einem Gerät gebracht. Ansonsten hätten wir die 92€ für vier Essen bar zahlen müssen. Da gleich der nächste Kritikpunkt. Dem Freund meiner Schwester wurde das falsche Getränk gebracht. Die Steaks die er und ich bestellt haben dauerten, trotz medium/englisch Bestellung, länger als ein 18€ teures Schnitzel aus der Fritöse. Und die wurden uns auch noch sehr unhöflich serviert. Mit der Aussage "Gehts denn trotzdem?". Hätte mehr entgegen kommen erwartet nach all dem was schief lief. Was schon mit der Sitzplatzreservierung began bei der garkein Tisch reserviert wurde, nur notiert. War eine Erfahrung, zwar eine schlechte, aber die Erfahrung hat uns gezeigt nie wieder.

Bewertung von Yvonne Becker von Sonntag, 31.07.2016 um 09:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Seewirt's Strandhaus ist wirklich eine tolle Location und wir hatten einen wunderbaren Abend. ABER,wenn ich mir schon eine Cabana miete dann wünsche ich mir doch das diese zuvor gereinigt wird und ich nicht erst 5 !!! Spinnen und Spinnennetze entfernen muss bevor ich es mir gemütlich machen kann. Die Getränke - und Speisekarte bietet reichlich Auswahl und lässt nicht viele Wünsche offen. Die Preise sind allerdings schon deftig. Das Essen war sehr gut bis auf den Kaiserschmarrn der ist im Fett und Zimt ertrunken und war eigentlich ungeniessbar.Leider mussten wir,um unsere Bestellungen aufzugeben, immer ins Lokal gehen, da unser Kellner anderweitig so beschäftigt war das er es nicht bis zu unserer Cabana geschafft hat.Dafür kann er aber nichts denn das ist die Aufgabe des Wirts für genügend Personal zu sorgen.Das es hier nicht möglich ist mit EC zu zahlen ist allerdings ein absolutes Unding.

Bewertung von Oliver Schweiger von Dienstag, 12.07.2016 um 08:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Innen etwas steril aber nur sehr schöner Terrasse. Wir waren dort nur Kaffee trinken, sodass ich zum Essen nichts sagen kann. Aber auf der Terrasse Sitz man sehr schön

Bewertung von Eveline Entfellner von Montag, 11.07.2016 um 22:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich nutzte heute einen schönen Sommertag um im Seewirts Strandhaus auf der Terrasse zu frühstücken. Nachdem in der Speisekarte dafür nach meiner Meinung nur einige ziemlich spezielle Angebote, allesamt zwischen 12 und 14 Euro (ohne Getränke) angeboten wurden, erhielt ich die Auskunft es gäbe auch "normales Frühstück" vom Büffet für 8,50 Euro. Große Überraschung im Lokal: Außer einem klein gehaltenen Brotangebot nur verschiedene Marmeladen, Butter und Kirschkompott. Auf meine Frage nach Wurst oder Käse erhielt ich die Antwort dass dieses nicht angeboten würde, da diese Dinge nicht ausreichend gekühlt werden können (!!!) Draußen herrschte am Nachbartisch derweil Verzweiflung, da es nicht möglich war zum bestellten Frühstück aus der Speisekarte noch zusätzlich Marmelade und Butter gegen Bezahlung zu bekommen. Soviel zur Flexibilität in diesem Betrieb. Es fällt mir daher nicht schwer, nach dem Genuss dreier Marmeladenbrote, einem papierdünnen Cappuccino und dem Verzehr von einem Schüsselchen Kompott für fast 12 Euro, auf weitere Versuche hinsichtlich Frühstück in dieser Lokalität zu verzichten.

Bewertung von Rudolf Nasinger von Mittwoch, 22.06.2016 um 13:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Name ist hier wirklich Programm. Ob einen ganzen Tag in der Cabana oder nur auf einen schnellen Flammkuchen mit einem Glaserl Weißwein zum Sundowner. Jeder Aufenthalt hier fühlt sich an wie ein kurzer Strandurlaub. Lässige, locker Atmosphäre, freundliches Personal, das viel lacht und eine geniale Küche. Man muss lange fahren um eine vergleichbar kreativ gestaltete Speisekarte zu finden. Definitiv einzigartig im Chiemgau.

Bewertung von Johnny Pòulson von Mittwoch, 22.06.2016 um 13:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer braucht schon Ibiza DIE location am Bayrischen Meer Coole drinks netter service und das essen der neuen speisekarte ist herausragend ! Alles richtig gemacht ! Wir kommen wieder

Bewertung von Eidmann Katrin von Montag, 20.06.2016 um 21:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besonders schöner Platz am Chiemsee, tolles Lounge Ambiente, neue leckere Küche, innovativ und up to Date, nette Crew, unkompliziert und flexibel. We love it !!!

Bewertung von kathrin zehetmaier von Sonntag, 19.06.2016 um 10:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

super lecker neue speisenkarte. tolle drinks. neue pool-lounge ist super schön

Bewertung von Markus Eule von Donnerstag, 16.06.2016 um 23:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Strandhaus am Chiemsee immer einen Kurzurlaub wert!!!! Die Suiten.... super Luxeriös mit Seeblick und eigenem Pool im mega Badezimmer. ... Super freundlicher Zimmerservice und hervorragende Küche..... Der Service professionell und ehrlich! Sollte ich einmal heiraten..... Dann genau dort...

Bewertung von dominic brandt von Donnerstag, 16.06.2016 um 23:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Ambiente und absolut netter Service. Das Essen ist super, und bei Sonderwünschen ist die Küche sehr flexibel. Hier bekommt man alles was man zum relaxen braucht. Meiner Meinung nach der schönste Platz in Deutschland!

Bewertung von Peter Nagele von Sonntag, 22.05.2016 um 13:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Location ist einfach genial...ein traumhafter Platz zum chillen und den Sonnenuntergang zu genießen. Preis/Leistung des Essens, das sehr lecker war, hat gepasst. Ich war nicht das letzte Mal hier!

Bewertung von Renate Hofmann von Samstag, 07.05.2016 um 12:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bin ab und zu, wenn mein Weg von Garmisch-Partenkirchen am Chiemsee entlang führt, mit arabischen Fahrgästen den kurzen Weg von der Autobahn zu dem herrlichen Platz als Überraschungs-Stopp gefahren. Oft auch zum Essen. Im letzten Jahr noch sehr gute Forelle mit einer sehr guten und freundlichen (Aushilfs-)Bedienung bekommen. Am 6. Mai wieder mit arabischen Fahrgästen zum Mittagessen gekommen, vorher den Leuten von dem herrlichen "local fish from the Lake" den Mund wässrig gemacht. Dann aber große Enttäuschung. Es gibt keinen Fisch vom See mehr!!! Angeblich kann das Restaurant keinen frischen Fisch mehr bekommen. Wieso können das andere Restaurants um den See herum? Dir Lage ist auf der Durchmesser nicht zu toppen und meine Fahrgäste waren alle immer begeistert. Aber so etwas kann ich auf meinen Fahrten nicht bringen. Wenn ich schon 150 km an einen schönen See fahre, muss ich mich auch darauf verlassen können, dass bei meinen seltenen Chancen dazu der Küchenchef "nicht neu ist und die gesamte Speisekarte" umgestellt hat. An einem See keinen heimischen Fisch bekommen, das geht gar nicht!! Dann braucht man sich nicht zu wundern, wenn man die Gäste vergrault. Bin zwar kein häufiger Gast und an mir wird man nicht reich. Aber im Taxigeschäft hat man mit vielen Leuten zu tun und ich habe vielen, von denen ich gehört habe dass sie Richtung Salzburg fahren, von dem schönen Restaurant in der herrlichen Lage erzählt und der ein oder andere ist mit Sicherheit hängen geblieben. Aber in Zukunft muss ich mir das leider überlegen. Man kann mich gerne informieren, wenn der Küchenchef es sich anders überlegt hat und man wieder guten Fisch vom See bestellen kann. Es kommt der Sommer und die Saison wird mir wieder mehr Fahrgäste in diese Richtung bringen......

Bewertung von Michael Kosch von Mittwoch, 13.01.2016 um 07:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Im Sommer draußen sitzen und gut Essen. Man kann seine Zeit schon verhocken wenn man nicht aufpasst.

Bewertung von Kay Aderhold von Sonntag, 22.11.2015 um 12:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Lage direkt am Chiemsee. Speisen sind sehr lecker und frisch . Einmal in der Woche wird hier ein Fischbuffet aufgebaut .

Bewertung von Hochzeitstheologe - Florian Poschenrieder von Samstag, 29.08.2015 um 22:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Als Hochzeitstheologe bzw. Trauredner mit ca. 40 Hochzeiten im Jahr und mehreren Jahren Erfahrung erlebt man einiges. Ich habe viele sehr gute, aber auch schon weniger gute Hochzeitslocations kennen gelernt. Diese ist in punkto Service, Freundlichkeit und Flexibilität aber wirklich überhaupt nicht zu empfehlen! Die Veranstalterin / Verantwortliche legte einen Ton an den Tag der eine absolute Frechheit ist!!! Sie war nicht einmal gewillt, noch ein paar zusätzliche Stühle bereit zu stellen! Der DJ hörte Musik während bereits die Zeremonie begann und zeigte null Interesse für Absprachen! Seine Einsätze verpasste er jedes Mal! Ich kann jedem Paar, das den schönsten Tag des gemeinsamen Lebens plant, nur davon abraten hier zu heiraten! Schlechter und unprofessioneller kann man es nicht mehr machen!!!

Bewertung von 12Renegade von Donnerstag, 30.07.2015 um 22:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also ich bin desöfteren dort zum Essen und auch mal so zum chillen. Ich finde das Essen immer lecker, und die Preise zahle ich gern bei der Aussicht und Location. Will jetzt dann mal die Suiten austesten ;-) Die Wirtin ist klasse, und ich hatte bisher noch nie Grund zur Reklamation. Und ich weiß nicht was manche Leute haben: komme selbst aus dem Bereich, und wenn das Haus voll ist, ist es voll und dann hat man nicht die Zeit hier einem 10 Minuten lang zu erklären dass es voll ist. Wenn dann die Bedienungen "unfreundlich" rüberkommen sollten, dann liegt es aber oftmals an den Kunden. Ein kurzes knappes "Nein, kein Tisch" ist mir lieber als 40Minuten zu warten und zu hoffen auf einen Tisch, und dann doch mit dem Ofenrohr ins Gebirge zu guggen. Ich sage, macht weiter so, ich finds klasse und komme gern immer wieder Gruß Sepp

Bewertung von Jürgen Schmidt von Donnerstag, 04.06.2015 um 22:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Location als solche ist großes Kino, die Lage ist premium - das Preisniveau auch - und die Atmosphäre ist superchillig, drinnen wie draußen. Soviel zum positiven Teil. Negativ ist die Qualität von Teilen des Essens. Vieles was wir bekommen haben war quasi "zu Tode" paniert und frittiert (das Wiener Schnitzel musste man erst mal in der Panade suchen und die Pommes und Tintenfischringe waren "übercross"). Der absolute Knaller war aber, dass die Tintenfischringe eigentlich lt. Karte "Tintenfisch vom Grill" hätte sein müssen. Auf die Reklamation wurde allerdings dann sehr höflich und professionell mit einem erstklassigen Lachsfilet reagiert. Fazit: Location topp, wenn Essen, dann (unfrittierten) Fisch, das kann man hier. Und an Sommerwochenenden/-Feiertagen viel Zeit mitbringen und nichts "unterjubeln" lassen. Ach ja, eins noch: das Bier der Hausbrauerei ist, äh, wie kann man das jetzt nett umschreiben... also bestellt - WENN ÜBERHAUPT - besser erst mal ein kleines... ;)

Adresse vom Restaurant Seewirts Strandhaus


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Übersee