QVW Tisch reservieren - Restaurant QVW in Wertheim
3.2 11
Mainplatz 6 Wertheim Baden-Württemberg 97877
09342 6039

Tisch reservieren - Restaurant QVW in Wertheim

Adresse:

QVW
Mainplatz 6
97877 Wertheim

Kontakt:

Telefon: 09342 6039
Webseite: http://www.r-quovadis.de/

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

QVW hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant QVW

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jonas Elsesser von Freitag, 14.10.2016 um 18:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

1 Stern für die Pizza. Service miserabel. Bruschetta unterirdisch schlecht. Und als eine Bekannte zum Kellner gemeint hatte dass ihre Nudeln überhaupt nach nichts schmecken und sie schon Salz und Pfeffer dran hat, da hat er die Nudeln einfach mitgenommen und sie musste sie trotzdem bezahlen. Wir gehen nicht mehr hin.

Bewertung von Pouakai Doe von Samstag, 01.10.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bestellung wurde vergessen. Nach Reklamation kein Wort der Entschuldigung. Trotz leerer Gläser nicht einmal eine Nachfrage ob man noch etwas trinken möchte. Essen ist ja immer eine Geschmacksache, aber meine Frau fand ihr Essen unterdurchschnittlich und meine Pizza war auch nur durchschnittlich. Man fühlte sich die ganze Zeit wie unerwünscht oder lästig. Sauberkeit und Hygiene ist auch nicht deren Stärke.

Bewertung von Philipp Marten von Samstag, 03.09.2016 um 14:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Genau wie die 5 Sterne beschrieben werden. EXZELLENT

Bewertung von Jürgen Bernbichler von Mittwoch, 31.08.2016 um 11:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Entschuldigung, dass wir dort beim essen waren. Es tut mir aufrichtig leid, dass wir das Personal dazu genötigt haben, uns Essen zuzubereiten. Wenn wir gewusst hätten, dass unser mitgebrachtes Gutscheinheft (Schlemmerblock) so schlechte Laune verursacht, hätten wir selbstverständlich einen Bogen um das Lokal gemacht. Wirklich dumm von uns zu glauben, das unser Essen (2 Personen) einigermassen zeitgleich kommen sollte (Wir Schussel...). Auch die vergessene Portion, die nachgereicht wurde und deren Beilagen vergessen wurden, müssen wir natürlich zur Gänze bezahlen. Unser Fehler.... Wenn wir mal wieder in der Gegend sind, werden wir Ihnen zu liebe auf einen Besuch verzichten.

Bewertung von Mario Mayenco von Mittwoch, 27.07.2016 um 13:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Erster und letzter Besuch. Wir waren zu zweit dort. An einem Glas Rückstände von Lippenstift, auf dem anderen Essensreste. Beim Besteck sah es nicht besser aus... Die sehr gebrochen deutsch sprechende Bedienung hat nur mit den Augen gerollt als wir die Gläser zurück geben wollten. Bei der Pizza war die Tomatensoße viel zu flüssig und die Nudeln waren eiskalt. Nach 45 min. Warten, bis die Nudeln wieder kamen, war mein Gegenüber längst mit dem Essen fertig. Die Nudeln schmeckten übrigens wie ein Fertiggericht. EINMAL UND NIE WIEDER.

Bewertung von Martin Fuchs von Sonntag, 24.07.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es war das zweite Mal das ich dort war und ich wurde zwei Mal enttäuscht. Die bestellte Vorspeise wurde vergessen und wurde erst nach der Hauptspeise gebracht als wir nochmal nachfragten. Die Vorspeise war auch sehr lustlos garniert und das bruschetta war eine Scheibe Tomate mit einer Scheibe Mozzarella auf einer Scheibe Brot. Es klingt schon komisch aber in der Hauptspeise ( ein Nudelgericht mit Gemüse) wurden einfach die Nudeln vergessen! Also es war eine ziemlich überteuerte Gemüsepfanne. Ich werde auf jedenfall nicht wieder dort hin gehen

Bewertung von Andy Worschech von Donnerstag, 10.09.2015 um 20:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Teller nicht sauber. Bestellte Extras nicht erhalten. Ein essen ist erst gekommen, als die anderen am Tisch fertig mit essen waren(trotz extra langsamen essen). Bedienung unfreundlich. Tischdeko (kleine Laterne) sehr unappetitlich. Geschmacklich unterdurchschnittlich. Hygiene und Zustand der sanitären Einrichtungen stark verbesserungswürdig.

Bewertung von Tobias Witzel von Montag, 06.04.2015 um 17:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorab, 1 Stern ist auch zu viel! Wir waren mit nur 2 weiteren Gästen die einzigsten im Innenbereich. Die Bedienung konnte kaum deutsch, dass die Bestellung der Getränke schon abenteuerlich war. Das Brot welches von der Bedienung auf den Tisch geschleudert wurde war min. 3 Tage alt! ein absolutes no go für einen Italiener! Nach Bestellung, wurde trotz 2 Nachfragen ein kleines Schnitzel für meinen Sohn einfach vergessen! Dieses wurde innerhalb von 4 min. nachgeliefert, triefend von Fett (wg. Fritteuse) zäh, und komplett versalzen! ein absoluter Witz. unsere Salate Mista haben nur nach Wasser geschmeckt! Das Dressing war auch ohne jeglichen Geschmack, abgerundet wurde der Salat mit ungenießbaren Fenchel. Die Pizzen waren wenn überhaupt mittelmäßig. Hinzu kommt das abgelebte Ambiente gepaart mit schmutzigen Böden. Das Personal, welches zu 5 hinter einem am Tisch sich lauthals Italienische Witze erzählt rundete das gesamt Bild ab! Das ganze Team des Quo Vadis sollte mal zu cavallino nach urphar einen Firmenausflug machen! Hier ist das Essen einsame spitze, und der Service sowie das Ambiente ausgezeichnet! Quo Vadis hat den Namen italienisches Restaurant nicht verdient! zu oft wurden wir hier schon enttäuscht, schade um das Geld! Nebenbei haben die 2 Personen welche kurz nach uns kamen auch ein anderes Essen bekommen als das was Sie bestellten, nachdem wir uns kurz mit diesem Paar unterhalten haben, wurden wir mit unfreundlichen Blicken des Personals verabschiedet! Fastfood-Restaurants haben mehr Niveau

Bewertung von Michael Melchior von Samstag, 20.12.2014 um 22:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfreundliche und lustlose Bedienung, die nur noch vom Chef persönlich unterboten wurde. Waren zusammen mit Freunden mit dem allseits beliebten und viel gelobten Schlemmerblock dort, der eigentlich ja ein Anreiz sein soll, mal neue Lokale auszuprobieren. Das ging bei Quo Vadis gründlich daneben. Waren damit nur zwei mal da, nämlich das erste und letzte Mal, nachdem der Chef sich wortstark und ausgiebig über die Schlemmerblock-Gäste aufgeregt hat. Das Essen war versalzen aber sonst ok, das Ambiente war eher speziell, die Tischdecken sind offensichtlich einem Festmahl der Motten zum Opfer gefallen. Insgesamt nicht zu empfehlen.

Bewertung von Alex Ersing von Freitag, 19.09.2014 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Pizza. Gute Preise und klasse Service!

Bewertung von Kevin Croy von Donnerstag, 26.06.2014 um 07:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einfach schlecht. Wir wollten seit langem wieder mal Pizza essen und gingen so mit unserem Kleinen (2 Monate alt) ins Quo Vadis, da es nah am Parkplatz ist und man hier draußen sitzen kann falls der Kleine mal schreit. Wir kamen an und setzen uns an den ersten Tisch um nicht im weg zu sein, der gerade abgeräumt wurde, eine Begrüßung gab es nicht. Man brachte uns die Karte mit der ersten Kontaktaufnahme "was wolle trinke". Der Kinderwagen stand neben mir um den Kleinen im Blick zu haben. Nach ein paar Minuten wurden die Getränke mit einem Augendrehen serviert da der Kinderwagen auf meiner Höhe Stand, der aber das servieren nicht behinderte. Man fragte wieder "was wolle esse". Wir bestellten 2 unterschiedliche Pizzen, einen Salat als Vorspeise und baten darum doch bitte den Tisch noch abzuputzen (dieser war klebrig und wurde nach dem letzten Gast nicht abgeputzt). Die Bedienung ging kommentarlos mit einem Augendrehen, holte einen schmutzigen Spüllappen und hat den Schmutz auf dem Tisch verwischt aber nicht wirklich beseitigt. Nach zehn Minuten kamen die Pizzen und Salate, beides sah gut aus. Geschmacklich war es kein Erlebnis aber schlecht war es auch nicht. Da der kleine während dem Essen etwas quengelte ging meine Frau 3 Minuten mit ihm über den Platz, so dass ich etwas schneller mit dem essen fertig war. Unmittelbar danach merkte ich wie es mir richtig schlecht wurde, ich sagt nichts und ließ meine Frau fertig essen um es ihr nicht zu verderben. Nachdem Sie fertig war dauerte es 5 Minuten bis Sie mich fragte ob es mir denn auch so schlecht wäre. Nun saßen wir beide mit weißen Gesichtern da und warteten auf die Bedienung die nach einer weiteren halben Stunde endlich kam um zu fragen "noch was" wir baten um die Rechnung und durften dann endlich zahlen. Der restliche Abend gestaltete sich unangenehm, ohne Details nennen zu wollen. Es dauerte bis zum nächsten Tag an..... Fazit: Bedienung richtig schlecht, das Essen konnte man essen nur wollte es nicht drin bleiben....einmal und nie wieder!

Adresse vom Restaurant QVW