Gasthaus Bierhäusle Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Bierhäusle in Vöhrenbach regional
3.6 5 5
Urachtalstraße 34 Vöhrenbach Baden-Württemberg 78147
07657 617

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Bierhäusle in Vöhrenbach

Reservierungs-System kaufen:

Gasthaus Bierhäusle hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Gasthaus Bierhäusle:

Gasthaus Bierhäusle
Urachtalstraße 34
78147 Vöhrenbach

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Gasthaus Bierhäusle

Telefon: 07657 617
Webseite: http://www.bierhaeusle-urach.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Gasthaus Bierhäusle:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 16:30–22:00 Uhr
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 16:30–22:00 Uhr
Samstag: 16:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Gasthaus Bierhäusle:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Bierhäusle:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ute Mutter von Montag, 06.11.2017 um 13:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren voll Begeistert so ein uriges Lokal vorzufinden!Das essen war lecker die Familie sehr nett und gesprächig!Die Preise voll günstig!Es ist sehr schwierig heute noch so was zu finden und auch Familiär fortzusetzen.Hut ab-ich bewundere diese Menschen die so etwas Bewahren und Schätzen!!!Die Leute die sowas mit diesen Bewertungen nicht schätzen wissen gar nicht mehr was es heisst in einem so grossen Haus aus alten Zeiten zu wirtschaften.Es wird alles unter einem Dach gemeistert.Arbeitstechnisch und Privat.Was stört dann Spielzeug oder Bügelwäsche!Hier wird noch gelebt und gelacht!Wir fanden es gemütlich!!!Und wir werden uns ganz sicher wieder sehen!Ein echter Geheimtip!

Bewertung von L. Dellen von Sonntag, 01.10.2017 um 20:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nun ja... diesen Abend könnte man als “Erlebnisgastronomie” bezeichnen - aber nicht im positiven Sinne. Es widerstrebt mir eine negative Rezension zu schreiben, da es eigentlich mein Motto ist, mich nur bei positiven Erlebnissen zu Wort zu melden, aber dieser Abend und das servierte Essen hat uns nachträglich tief beeindruckt. Das Essen war unserer Meinung nach Tiefkühlkost was dann mit Mikrowellen zubereitet wurde. Leider dabei noch nicht einmal ‚Bofrost Fertiggericht Qualität‘, sondern selbst gekochtes, richtig schlechtes ‚Essen‘. Die „gute Stube“ war eine Mischung aus Wonzimmer und Gaststube. Hund, Katze & Kind waren auch vertreten und ein Tisch mit Bügelsachen und Spielzeug belegt, rundete das Bild ab. Auf das Erscheinungsbild der Wirtin möchte ich nicht eingehen, aber dies hätte uns eigentlich eine erste Warnung sein müssen. Ihre freundliche Art ließ uns diesen ersten Eindruck jedoch einfach ignorieren. Das „Essen“: Das Rahmgeschnetzelte schwamm in einer wässrigen, weißen geschmacklosen Flüssigkeit, mit Spätzle die nicht gar waren. Wir hatten die Vermutung, dass eine Portion für zwei „gestreckt“ wurde. Wenn man auch nur ein bisschen kochen kann, eigentlich kein Problem.... Der Rehbraten (mit eben diesen Spätzle) war so zäh, dass es schwer fiel dies wirklich einem Reh in die Schuhe zu schieben. Das erste Schnitzel war verbrannt (tiefgefrorenes Fleisch brennt halt an wenn man versucht es sofort anzubraten) und es wurde eine unverbrannte Version mit Verspätung in Aussicht gestellt. Nun gut, so etwas passiert jedem mal. Stutzig wurde ich als doch innerhalb von zwei Minuten das Schnitzel serviert wurde. Das verbrannte Schnitzel wurde als „Schwarzwälder Art“ verkauft und einfach die verbrannte schwarze Seite nach unten gedreht. Das verschlägt mir die Sprache. Dieser Abend und das Essen haben uns noch lange schwer im Bauch gelegen und es wird ein einmaliges Erlebnis bleiben. Nicht jedem liegt Kochen, aber, wenn ich Essen als Dienstleistung anbiete, erwarte ich mindestens Fertiggericht-Qualität und etwas Affinität zum Kochen, kombiniert mit etwas gepflegtem Aussehen und entsprechenden passende Räumlichkeiten. Ist all dies nicht vorhanden, sollte diese Dienstleistung besser nicht angeboten werden...

Bewertung von Richard Landerer von Donnerstag, 27.07.2017 um 08:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich wurde selten so positiv überrascht wie hier. Sehr geschmackvoll im typischen Stil renovierte Zimmer, Gutes Essen und vor allem eine angenehme Wirtin die Ihren Job mit viel Herzblut lebt. Ein echter Geheimtipp.

Bewertung von Edith Scherzinger von Montag, 19.10.2015 um 12:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen mittelmässig. Gaststube wie aus dem vorigen Jahrhundert. Kinderspielsachen von der Wirtstochter häufen sich in der Gaststube. Ebenso wie Bügelwäsche.:-( Treppenaufgang in das Restaurant nicht geeignet fuer Gehbehinderte!! Einmal und nicht wieder:-(:-(

Bewertung von Peter S. von Mittwoch, 11.02.2015 um 05:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütliche und preisgünstige Zimmer, reichhaltige gutbürgerliche Küche. Ideal für Motorradfahrer, da zentral im Hochschwarzwald gelegen. Sowohl die Schweiz, Frankreich und der Bodensee sind schnell erreichbar. Die korrekte Telefonnummer ist: 07657-617

Anfahrt zum Restaurant Gasthaus Bierhäusle:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Vöhrenbach