Taj Mahal Ulm Tisch reservieren - Restaurant Taj Mahal Ulm in Ulm
4.3 17
Frauenstraße 31 Ulm Baden-Württemberg 89073
0731 64247

Tisch reservieren - Restaurant Taj Mahal Ulm in Ulm

Adresse:

Taj Mahal Ulm
Frauenstraße 31
89073 Ulm

Kontakt:

Telefon: 0731 64247
Webseite: http://www.tajmahal-ulm.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Taj Mahal Ulm hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Taj Mahal Ulm

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kristina Wagner von Donnerstag, 15.09.2016 um 11:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also wenn ich lese dass der Service oder das Essen nicht gut war, dann muss ich lachen. ALLES war super toll! Super nett und wunderbares Essen. Ich war in der Vergangenheit in einem anderen indischen Restaurant und da ist es mir hoch gekommen, dass ich dachte, indisch ist nichts für mich. Aber dem ist nicht so. Das Taj Mahal macht alles, aber auch alles richtig! Vielen Dank dafür und ich freue mich schon auf das nächste mal!!!

Bewertung von Laura von Samstag, 27.08.2016 um 20:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war heute Abend mit meinem Freund dort. Ich habe noch nie eine Rezension geschrieben, aber das Team vom Taj Mahal hat es einfach so verdient. Das Essen war super lecker - sogar mein vegetarisches Essen konnte meinen fleischliebenden Freund restlos begeistern. (Übrigens das erste Restaurant, bei dem ich mehr als 3, 4 vegetarische Gerichte auf der Speisekarte gefunden habe. Eine ganze Seite mit Veggy-Speisen wird angeboten, davon sogar viele vegan) Die Portionen waren rießig und waren toll angerichtet. Des Weiteren servierte man uns vor dem Hauptgang eine Art Fladen mit 3 Dips, während des Essens wurde uns zusätliches, nicht bestelltes Naan Brot gereicht, und als wir nach der Rechung fragten, bekamen wir sogar noch einen Mangoschnaps. Alle Bedienungen waren unglaublich freundlich, wir wurden mehrmals vor, während und nach unserer Bestellung gefragt, ob alles okay sei und auch beim Verlassen des Restaurants wurden wir von allen Kellnern sehr freundlich verabschiedet. Das Restaurant an sich ist schon von außen wunderbar einladend, drinnen ist es toll mit indischer Dekoration geschmückt, und auch der Duft sowie die Musik sind perfekt auf das indische Flair abgestimmt. Alles in Einem war es ein wunderbarer Restaurantbesuch. Jederzeit wieder! :)

Bewertung von 1980Eveningstar von Dienstag, 09.08.2016 um 21:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sooo lecker :-D wir waren sooo glücklich.Danke

Bewertung von Stephan Pfister von Dienstag, 02.08.2016 um 06:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen und Service waren nicht gut. Lieber wieder zum Himalaya.

Bewertung von Sandra Gerhard von Freitag, 15.07.2016 um 21:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war sensationell lecker. Wir hatten Butter Chicken und ein vegetarisches Frischkäse Gericht. Wirklich zu empfehlen. Der Service lies leider zu Wünschen übrig. Die Kellner waren nicht wirklich freundlich und es dauerte alles relativ lange. Die Dips für die Linsenfladen (Gruß aus der Küche) waren aus Pulver angerührt. Ich würde trotzdem sofort wieder hingehen weil das Essen wirklich sehr gut war. Dafür würde ich 5 Sterne geben. Ein Punkt Abzug wegen dem nicht sehr freundlichen Service.

Bewertung von maria heppler von Dienstag, 14.06.2016 um 08:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist mit dem ÖNV (Linie 4) sehr gut zu erreichen. Das Servicepersonal ist sehr höflich, diskret, beratend, sehr großzügig. Das Essen hat volle 5 Sterne verdient. Hatten vorweg eine hervorragende Tagessuppe, anschließend das Menü für 2 Personen mit 4 verschiedenen Fleischgerichten, 2 Gemüsegerichte, Joghurtsoße, Salat, Reis und Naan. Die Gewürze und Aromen sind fantastisch. Das Brot ein Traum. Dieses Menü ist absolut empfehlenswert um einen besseren Einblick in die Küche des Taj Mahal zu bekommen. Danach waren wir sehr satt. Das Mangolassi und der Haustee waren ebenso vorzüglich. Der Preis ist völlig legitim und angemessen, - würde man doch selber viele Stunden mit dee Zubereitung verbringen und es doch nicht so hinkriegen. Die Raum-/Schallakustik ist sehr gut gelöst, es ist trotz der Raumgröße sehr leise, die Musik dezent/gedämpft. Ich bin sehr begeistert und freue mich über die Bereicherung durch dieses Restaurant.

Bewertung von conhas thakkar von Sonntag, 12.06.2016 um 23:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

The best indian resturant I have been to in 3 years of time! Food so so so good, authentic taste!! Hospitality perfect. Ambience so comfy. Loved it..

Bewertung von Dominikus Stoll von Freitag, 10.06.2016 um 11:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gestern Geburtstagsessen im Taj Mahal genossen, wir wurden vor der Bestellung erst mal sehr ausführlich von dem Inhaber beraten. Freundlichkeit wird hier groß geschrieben! Zum Essen: Unfassbar lecker!!! Gewürze und Aromen sind unfassbar gut eingesetzt! Wir hatten zu fünft zwei Platten und waren alle begeistert und pappsatt. Auf jeden Fall wieder und unbedingt zu empfehlen. Dazu ein Preis bei dem wirklich keiner meckern kann! Danke auch nochmal an den wirklich sehr aufmerksamen Inhaber. Wenn man mal in München ist wird da sicher auch vorbeigeschaut! Zusammengefasst: Service (Freundlichkeit, Aufmerksamkeit,...): 1+ Essen (Qualität, Geschmack,...): 1+ Ambiente: 1+ Unbedingt hin! Zusammengefasst:

Bewertung von Diyantha Weera Singhe von Samstag, 04.06.2016 um 03:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Jeannette Manghard von Dienstag, 31.05.2016 um 12:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist wirklich sehr empfehlenswert! Das Essen war phänomenal lecker und ausgezeichnet gewürzt. Außerdem gibt es dort ein Mango-Getränk, das unbeschreiblich gut war. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top und auch der Service sowie der Inhaber des Restaurants waren sehr freundlich und zuvorkommend. Mein Tipp: Unbedingt ausprobieren :)

Bewertung von Oliver Stauss von Montag, 30.05.2016 um 22:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundlicher Service sehr gutes Essen.

Bewertung von Sanaz Mirkhosravi von Donnerstag, 26.05.2016 um 13:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Daniel Zamojski von Sonntag, 10.08.2014 um 18:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unfreundliches Personal! Bestellung, Abkassieren und Wohlergehen des Gastes nicht beachtet. Nicht zu empfehlen. Essen war auf einem Haufen und hat etwas die Lust am Essen genommen. Fazit: Nie Wieder!

Bewertung von Sascha eS von Sonntag, 12.05.2013 um 14:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Im ganzen nicht zu empfehlen! Nach der Bestellung bekamen wir alle unseren Salat gleichzeitig. Einige von uns waren mit dem Salat bereits fertig als andere noch mitten drinn waren. In einem Salat fanden wir ein Stück Kunststofffolie die leicht mitgegessen werden konnte. Kurz darauf kam auch schon der Kellner, der die Salatteller abzuräumte. Wir wiesen ihn auch gleich auf die gefundene Kunststofffolie im Salat hin. Er entschuldigte sich, wir nahmen das als "kann ja mal passieren" hin und gut war. Sollte schließlich unsere gute Stimmung nicht trüben. Ich war mir noch vor der Bestellungsabgabe unschlüssig gewesen, welches von meinen 3 Lieblingsgerichten ich nehmen sollte. 2 Gerichte wurden sogar als Tagesempfehlungen oder Tagesgericht angepriesen. Nach kurzer Beratung vom Kellner entschied ich mich auch gleich für den Schwertfisch vom Grill. Als die Speisen kamen schossen wir erst mal mit dem Handy Bilder von unserem Essen. Was bei uns gar nicht üblich ist, aber dies sollte sich später doch als kluge Entscheidung rausstellen. Ich wunderte mich das bei meinem Essen Beilagen fehlten. Dannach nachzufragen war mir etwas peinlich. Ich wollte nach der Salatgeschichte hier nicht zum Problemgast werden und vertraute dem, dass der Koch doch wissen müsse was er da auf den Teller zaubert und auch rausgibt. Schließlich war es doch die Tagesempfehlung. Eine Speiskarte um selber nachzusehen, ob da was vergessen wurde, war vorerst auch keine vorhanden. Irgendwann fiel jemanden bei mir am Tisch auf, dass hinter meinem Rücken auf einer Ablage tatsächlich eine Speisekarte lag. Meine Vermutung wurde doch bestätigt. Der Kellner war in der Sache nicht entgegenkommend oder einsichtig, er hatte eher das Gefühl, dass ich ihn anlügen würde. Er meinte nur das er in der Küche nachgefragt habe und man ihn versichert hatte, dass alle Beilagen beim ausliefern auf dem Teller gewesen waren. 100% Gelogen, leider kamen uns die geschossenen Handyfotos zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht in den Sinn. Mein Schwertfisch wurde zur Mitte hin immer roher. Eigentlich hatte ich gegrillten Schwertfisch und nicht Sushi bestellt gehabt. Beilage Fehlte und die Dressings ( wohl Majo oder sowas) auf dem Teller waren mehr als abscheuliches Kantinenfraß, das mit einer griechischer Küche absolut nichts zu tun hatte. Zum Essen meiner Begleiterinnen. Das eine Essen war soweit ganz ordentlich. Das muss aber ein versehen gewesen sein. Der Gyrosteller war gegen Ende nicht genießbar. Die letzten happen vom Gyrosfleisch waren so hart und auch so zäh, dass man das nicht mal mit dem Messer zerschneiden und gar zerkauen konnte. Als wir die Rechnung wollten, wurde diese von unserem Kellner einem anderen Kellner in die Hand gedrückt. Dieser war ersichtlich darüber erstaunt. Aber unser Kellner drängte seinen Kollegen mit einem kräftigen Schubs in unsere Richtung. Probleme werden in dem Hause wohl so gelöst. Nach 10 Min. baten wir den Kellner, rauszukommen. Schließlich sollten die anderen Gäste davon nicht mitbekommen. Wir zeigten ihm die Handyfotos von unserem Essen, das wir recht hatten was die Beilagen anging. Keine Entschuldigung, sondern nur Schuldzuweisungen an uns das wir uns nicht früher beschwert hätte. Ich möchte aber darauf hinweisen das wir dies bereits taten und man uns aber nicht glaubte. Da war das Erinnerungsvermögen vom Koch der zig Mahlzeiten am Tag zubereitet mehr Glaubwürdiger als die Beschwerde vom dummen Gast der nur ein Essen vor der Nase hat. Fazit: Unfreundliches bis unverschämtes Personal, Essensqualität mies. Nicht zu Empfehlen.

Bewertung von Martin Ley von Samstag, 19.01.2013 um 22:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich ware heute mit meiner Familie am Samstag Abend zum essen, und es war ziemlich voll und der Service brauchte auch mehr als 10 min. bis jemand erstmals zur Bestellung kam. Das essen war soweit in Ordnung. Als ich am Schluss auf meine Frau am Thekenbereich wartete beobachtete ich wie der Kellner eine (Spezi) einschenkte und als ich genauer hinschaute sah ich das das eine Freeway Spezi vom Discounter für ich glaube 0.39€ für 1.5liter die Flasche und im Restaurant wird für 0.4lieter 2.90€ verlangt und das hat mir echt sie Socken ausgezogen was für eine Frechheit!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 26.05.2012 um 21:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen schmeckt allgemein gut und macht einen frischen Eindruck.

Bewertung von Harald Wittmaack von Donnerstag, 23.06.2011 um 16:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliche Bedienung. Leckeres griechisches Essen. Zu Anfang an eiskalter Ouzo und am Ende meist ein gratis Nachtisch. Sehr gemütlich und für mich immer einen Besuch wert. Auch Abholung der Speisen ist möglich. Ich war bisher immer top zufrieden!

Adresse vom Restaurant Taj Mahal Ulm


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Ulm