Onkel Otto Marienplatz Tisch reservieren - Restaurant Onkel Otto Marienplatz in Stuttgart
4 40
Böblinger Straße 14 Stuttgart Baden-Württemberg 70178
0711 66480027

Tisch reservieren - Restaurant Onkel Otto Marienplatz in Stuttgart

Adresse:

Onkel Otto Marienplatz
Böblinger Straße 14
70178 Stuttgart

Kontakt:

Telefon: 0711 66480027
Webseite: http://www.onkelotto-dasoriginal.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–22:30 Uhr
Dienstag: 11:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–22:30 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Onkel Otto Marienplatz hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Onkel Otto Marienplatz

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Holle Wey von Montag, 01.05.2017 um 15:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

„Onkel Otto“ ist eine abartige Mästanstalt. Warum? Weil die Portionen in dieser Lokalität bar jeder Vernunft sind. Wären sie noch größer, müsste jeder Gast an einem eigenen Tisch Platz nehmen. Denn die Schnitzel und alles andere auf der Karte überlappen hier gerne mal die Teller. Und die haben bei „Onkel Otto“ – ohne Übertreibung – gewaltige Ausmaße. Also nicht wundern: Wenn man nach dem Essen keinen Teller mehr vor sich hat, dann hat man ihn im Fresswahn vermutlich versehentlich mitgegessen. Aber nicht nur die Weiblein wissen es, sondern auch die Männlein, wenn sie ganz tief und tapfer in sich hineinhören: Nicht allein auf die Größe kommt es an. Nein, auch die Qualität will befriedigt sein. Und die stimmt bei „Onkel Otto leider nicht“. Die Einrichtung ist speckig, der Service zu hemdsärmelig. Den Toiletten dürfte dem Geruch nach zu urteilen demnächst die zweifelhafte Ehre zuteil werden, als Außenstelle geheimer amerikanischer Biowaffen-Labors anerkannt zu werden.
Und beim Essen legt man ausschließlich auf die schiere Größe Wert. Ehrlich: Dermaßen große Portionen habe ich im Leben noch nicht gesehen – nicht einmal in schwäbischen Landgasthöfen mit angeschlossener Metzgerei. Mengenmäßig wurde so etwas im Mittelalter vermutlich auf die große Servierplatte gelegt, wenn der Kaiser mit seiner vielköpf’gen Schar in die Stadt einfiel. Aber das kann doch kein einzelner Mensch ernsthaft in sich reinstopfen, ohne sich den Magen zu verrenken. Ich meine: Ich habe einen wirklich gesunden Appetit. Doch das, was bei „Onkel Otto“ serviert wird, ist einfach krank und unvernünftig. Von der Qualität einmal ganz abgesehen, die weitestgehend indiskutabel ist. Mich würde ernsthaft interessieren, wie viele Hundert oder Tausend Kilogramm Lebensmittel Jahr für Jahr auf den Tellern bei „Onkel Otto“ liegenbleiben und anschließend zwangsläufig weggeworfen werden.
Ich halte das für eine große Sauerei und einen kranken Auswuchs unserer Gesellschaft. Bei „Onkel Otto“ besteht meiner Ansicht nach das Geschäftsmodell einzig und allein darin, maßlose Portionen auf die riesigen Teller zu klatschen und dabei billigend in Kauf zu nehmen, dass ein Großteil der Nahrungsmittel letztlich in den Mülleimer wandert – und auf der Welt hungert schätzungsweise eine Milliarde Menschen.
Pervers. Wen das unberührt lassen sollte: Wohl bekomm’s! Hau ohne Reue deftig rein und fühl dich gut dabei! Schließlich gibt’s hier ja für wenig (Geld) viel (Happa-Happa)!

Bewertung von Uwe Meissner von Freitag, 28.04.2017 um 15:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Essen. Riesen Schnitzel. Da wird jeder satt. Absolut empfehlenswert!

Bewertung von Zyzz von Dienstag, 25.04.2017 um 12:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kein Essen bekommen! Schlechter Service! Unfreundliche Bedienung! Mein Freund und Ich hatten über 30 Minuten auf unser Essen gewartet, bis wir die Bedienung darauf ansprachen. Sie hatte uns einfach vergessen, obwohl zu der Zeit sehr wenig Kundschaft da war und sie ständig an uns vorbei lief. Wir bekamen nicht mal eine Entschuldigung zu hören. Einfach unglaublich, wie unverschämt. Wir sind ohne zu essen wieder gegangen.

Bewertung von Herodot Thukydides von Sonntag, 09.04.2017 um 08:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Extrem große Portionen. Die Schnitzel waren gut, die Sauce und Beilagen aber überhaupt nicht.

Bewertung von Ivan Rasic von Montag, 03.04.2017 um 17:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier schmeckt Schnitzel noch nach Schnitzel!!! Nette Bedienung, dass Essen ist schnell am Tisch und es gibt den legendären "All you can eat" am Sonntag!

Bewertung von Unicorn of Love von Sonntag, 12.03.2017 um 11:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer richtigen Hunger hat ist hier richtig aufgehoben. Riesige Portionen - durchschnittliche Preise. Qualität durchschnittlich.

Bewertung von Anja Hartmann von Sonntag, 05.03.2017 um 12:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Für Sonntag 12.00 Tisch reserviert. Waren 5 vor 12 da und haben bis 5 nach 12 auf der Straße vor verschlossener Türe gewartet. Haben mehrmals an der Türe gerüttelt da von innen Geräusche hörbar waren. Jetzt essen wir eben anderswo!

Bewertung von martin garrix von Freitag, 03.03.2017 um 19:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wieder super Schnitzel mit guten Beilagen! Wurden nicht enttäuscht und Preis/Leistung passt.

Bewertung von Stefan Pawlik von Donnerstag, 02.03.2017 um 19:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unglaublich große und leckere Portionen zu gerechten Preisen. Sehr zu empfehlen

Bewertung von Philipp Schneider von Montag, 13.02.2017 um 19:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Beste Schnitzel, aber Vorsicht mit den Varianten: ist nicht jedermanns Sache. Am besten einfach Schnitzel Natur

Bewertung von Simon Scholz von Dienstag, 07.02.2017 um 11:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schnitzel in vielen Varianten. Eher dünn. Manche mögen es manche nicht ;)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 05.02.2017 um 16:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider kann ich beim besten Willen keine gute Bewertung abgeben. Ich habe selbst in der Gastronomie gelernt und habe somit Erfahrung und Vergleichsmöglichkeit. Wir waren in einer größeren Gruppe da, in der ich zum Essen eingeladen wurde. Das Lokal wirkt auf mich leicht heruntergekommen, bzw. lieblos. Auf der Toilette hatte ich beim Öffnen der Kabinentür den gesamten Türrahmen in der Hand. Das ist sicher schon früher aufgefallen, sowas sollte dann auch zügig behoben werden. Die Qualität des Essens habe ich als minderwertig empfunden (bei dem sogenannten 'Flatrate-Preis' auch kein Wunder, irgendworan muß ja gespart werden). Ich hatte kein Fleisch, sondern einen gemischten Salat vom Buffet und eine große Portion Pommes. Die Pommes waren nicht mal lauwarm (auf Nachfrage ob man mir diese noch einmal erwärmen könne, bekam ich aber anstandslos eine neue Portion). Der Salat vom Buffet ist leider größtenteils nicht frisch, sondern aus Eimer und Tüte (auch hier auf Grund der 'Massen' die produziert werden), einer der Salate hatte leider schon einen 'Stich'. Meine Nebensitzer hatten den Zwiebelrostbraten und ein Schnitzel, erstes wurde als zäh empfunden und zweites habe einen unangenehmen Nachgeschmack gehabt. Die Tomatensuppe war laut Aussage einer Person viel zu salzig. Ich kann lediglich von den Reaktionen die ich mitbekommen habe berichten, möglicherweise mag ein Teil der Gruppe das auch anders empfunden haben. Zwei Sterne vergebe ich, weil der Service nicht ausgesprochen freundlich und motiviert, aber ok war. Schade aber, dass wir nicht gefragt wurden ob es uns geschmeckt hat / ob wir zufrieden waren.

Bewertung von Kevin Rühle von Dienstag, 03.01.2017 um 13:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieser Laden ist ein Gedicht. Super nette Bedienung, M E G A Portionen und die schmecken echt super lecker.

Bewertung von Ingo Kessler von Mittwoch, 28.12.2016 um 15:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wie man es vom anderen Onkel Otto kennt. Riesige Portionen zu nem fairen Preis. Alles etwas urig und ruppig, aber thats a schwoba Reschtaurant ;-)

Bewertung von gaby f. von Mittwoch, 21.12.2016 um 19:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Grosse Portionen. Salatauswahl ok. Obwohl nicht selbstgemacht. Aber Preisleistung passt. Personal freundlich. Getränkepreise gut. Uriges Ambiente. Leider zu viele Essen mit Konservierungsstoffe! Geschmacksverstärker. Sossen nicht selbst gemacht. Portionen lieber etwas kleiner und mehr selbst zubereiten weniger von der "FrauBrick" (Fabrik)....

Bewertung von gaby f. von Mittwoch, 21.12.2016 um 10:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Grosse Portionen. Salatauswahl ok. Obwohl nicht selbstgemacht. Aber Preisleistung passt. Service freundlich. Getränkepreise gut. Uriges Ambiente

Bewertung von mu li von Sonntag, 18.12.2016 um 12:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gut, Auf den burgern war etwas zu wenig Soße. So ein chilichees zeichnet sich halt von der Soße ab.

Bewertung von Armin Schmidt von Freitag, 25.11.2016 um 16:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen und riesige Portionen angenehme Umgebung Musik aus den guten alten 80iger also wer großen Hunger hat der ist hier genau richtig ach ja ganz vergessen die preise sind günstig also nichts wie hin und selbst testen

Bewertung von Pablo von Dienstag, 08.11.2016 um 19:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schnitzel ganz ok. Männliche Bedienung kommt einem öfters dumm und das nicht zum ersten mal. Redet unheimlich viel und zeigt einem gleich, dass es ihm nervt, wenn man nur ne Zitrone extra haben möchte. Chefkoch macht andere Köche vor der Kundschaft nieder. Geht absolut gar nicht! Hygiene: naja. Fazit: Bogen drumherum!

Bewertung von suzana lazar von Sonntag, 23.10.2016 um 18:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schnitzel Jägersoße mit Kroketen Wir 3 waren Heute zum Mittagessen da.Alle haben Bauchschmerzen...Jägerßose wurde aus Pulver gemacht und Champignon aus der Dose oder Glas dazu gemischt...Geschmack künstlich und sauer...Nie wieder essen wir da!!!

Bewertung von Michael Dufner von Samstag, 15.10.2016 um 20:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Riesige Portionen beim Schnitzel, die echt ok schmecken. Besser ginge es schon noch, aber war in Ordnung. Personal freundlich und die Preise angemessen.

Bewertung von Pablo von Sonntag, 25.09.2016 um 23:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schnitzel ganz ok. Männliche Bedienung kommt einem öfters dumm und das nicht zum ersten mal. Redet unheimlich viel und zeigt einem gleich, dass es ihm nervt, wenn man ne Zitrone extra haben möchte. Chefkoch macht andere köche vor der Kundschaft nieder. Hygiene: naja. Fazit: Bogen drumherum!

Bewertung von Pablo von Freitag, 16.09.2016 um 19:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schnitzel relativ gut. Weibliche Bedienung ganz ok. Männliche Bedienung kommt einem öfters dumm und das nicht zum ersten mal. Redet unheimlich viel. Chefkoch macht andere köche vor der Kundschaft fertig... Hygiene: naja.

Bewertung von Rolf Glaettli von Sonntag, 11.09.2016 um 11:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute riesig grosse Schnitzel isst man bei Ottos. Es ist nicht unbedingt ein Gourmet Restaurant. Ich habe schon bessere Schnitzel gegessen aber darum geht es gar nicht. Die Portionen sind riesig. Der ganz grosse Pluspunkt aber ist der Kellner, ein Entertainer. Das Essen wird zum Erlebnis. Muss man mal erlebt haben.

Bewertung von R. Frase von Dienstag, 06.09.2016 um 15:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Schnitzel sind saftig und zart, und alleine eine XL-Portion sollte einem reichen. Die Bedienung ist sehr freundlich. Nur die Saucen sind aus dem Päckchen, schreckt aber nicht ab.

Bewertung von Rolf Glaettli von Donnerstag, 25.08.2016 um 01:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute riesig grosse Schnitzel ist man bei Ottos. Es ist nicht unbedingt ein Gourmet Restaurant. Ich habe schon bessere Schnitzel gegessen aber darum geht es gar nicht. Die Portionen sind riesig. Der ganz grosse Pluspunkt aber ist der Kellner, ein Entertainer. Das Essen wird zum Erlebnis. Muss man mal erlebt haben.

Bewertung von Kristina Herbold von Donnerstag, 11.08.2016 um 21:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechtester Service, den ich seit langem erlebt habe. Kellner hat sich bei uns über seine lange Arbeitszeit beschwert und dass er Stufen laufen muss, um den Außenbereich zu bedienen. Nach dem essen war auch nach 20 Minuten kein Kellner in Sicht, der unsre Teller abräumt oder bei dem wir hätten bezahlen können. Das übrig gebliebene Essen durften wir dann noch selbst einpacken, um es mit nach Hause zu nehmen. Schnitzel war gut, Pommes und Kartoffelsalat eher langweilig. Alles in allem zu teuer für mittelmäßiges bis schlechtes Essen und einen schlechten Service. Das war das erste und letzte Mal hier für mich.

Bewertung von Maria von Samstag, 02.07.2016 um 18:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am liebsten würde ich hier überhaupt kein Stern geben! Eine Unverschämtheit erstens Kunden nicht zu begrüßen sondern gleich jemanden runter zu machen nur weil man eine andere Nationalität ist und sich dafür freut im Fußball gewonnen zu haben.! Mein Mann und ich wollten ein gemütlichen abend machen stattdessen müsste ich mich von dem Gastronome provozieren lassen. Und uns kontrollieren müssen. Ich werde kein Fuß mehr da rein setzten es ist einfach eine Frechheit so mit Kunden umzugehen!!!! Null Respekt!!!

Bewertung von Don Darkness von Mittwoch, 15.06.2016 um 08:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

top essen, freundlicher servier.

Bewertung von Roland Schmidt von Sonntag, 29.05.2016 um 21:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Schnitzel Restaurant, mit ganz vielen leckeren Variationen. Einfach nur empfehlenswert!

Bewertung von nag nav von Montag, 23.05.2016 um 08:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Qualitativ mit das schlechteste was ich je essen hatte. Schwäbische Küche? Wo bitteschön!!! welchen Schwab kann keine Bratensoße kochen? Ein Teller Heu hätte mehr Geschmack als was wir gestern zum Fraß bekommen haben.... Die Getränke Zimmerwarm! mit Berücksichtigung dass Gestern 26° war!! Bier und Radler !!!! 26°!!! und das Sahnehäubchen war die Bedienung.... kleine mürrische Frau mit Mukis!! Angst einflößend! Auf meine Hinweis" auf die Damentoilette gibt kein Paper mehr" war die Antwort " Aha" und sonst keine Reaktion... Schade um Geld!

Bewertung von Gio Santanie von Dienstag, 03.05.2016 um 19:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur geil. Ich hatte Hunger und mein Magennavi sagte Ziel erreicht :-)))() ich sag danke super Service und toller koch Thomas und der Uwe verbeug

Bewertung von Peter Heidemann von Freitag, 15.04.2016 um 01:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Laden hat auch nur einen Stern verdient weil man von der Portion satt wird. Qualitativ mit das schlechteste was ich je essen musste. * die Cola und die Spezi haben jeweils nach Frittenfett geschmeckt! * die Spätzle waren nicht selber gemacht sondern aufgekocht. Wenn mich nicht alles irrt, waren es die oberschwäbischen Landnudeln die man unter anderem bei Edeka bekommt! * die Soße war ebenfalls ein Fertigprodukt. Das Glutamat konnte man herausschmecken! * der Salat vom Buffet kam auch aus der Verpackung! Durch die Bank vom Kartoffelsalat über den Krautsalat bis hin zum Dressing wird wahrscheinlich alles in riesigen Küpeln bei Metro eingekauft!

Bewertung von Mehmet Birlik von Dienstag, 12.04.2016 um 00:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das war mit Abstand das schlechteste Essen meines Lebens... Der Rostbraten: 1.) Die aufgewärmten Fertigspätzle aus der Tüte haben nach alles geschmeckt, jedoch nicht nach echten Spätzle, so wie man es kennt. 2.) Die Soße war auch aus der Tüte. 3.) Der Kartoffelsalat war auch gekauft und hat nach Supermarkt geschmeckt. 4.) Zum Rostbraten gab es etwas mehr wie einen Teelöffel Zwiebel 5.) Das Fleisch hätte ein Rostbraten sein sollen, jedoch bekamen wir ein schlechtes Steak. 6.) Der Boden der Toiletten war komplett mit Urin getränkt. 7.) Der Preis war für das, dass alles aus der Tüte ist, völlig überzogen. 8.) Der Kellner hat sich mehr mit meiner Frau beschäftigt, als mit dem gesamten Laden. Nie wieder !!!!!!!!!

Bewertung von Robert Entemann von Samstag, 05.03.2016 um 14:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Den Namen XXL Schnitzelparadies trägt der Laden zurecht. Schnitzel satt, in hundert Variationen. Kein Gourmet Tempel mit den besten Soßen, aber gute, satt machende Kost. Als Gruppe liohnt sich die Schnitzelplatte wo jeder ein Schnitzel und alle Beilagen, Soßen und Dips ausprobieren kann.

Bewertung von Dennis Hipp von Montag, 16.11.2015 um 21:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer Schnitzel mag und diese besonders groß haben möchte, ist hier genau richtig.

Bewertung von Meli Jost von Mittwoch, 04.11.2015 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Onkel Otto am Marienplatz, ein Muss für jeden der gerne Schnitzel isst. Aber auch andere leckere Gerichte bietet das Onkel Otto an, also es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob groß oder klein, da muss man einfach mal rein ;)

Bewertung von Gantja Marketing & Management von Dienstag, 08.09.2015 um 11:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder nett dorthin zu gehen, die Schnitzel sind super lecker, man merkt die Liebe zum Detail! Auch als viel los war, war der Service aufmerksam und sehr freundlich! immer wieder gerne!

Bewertung von Jens-Ludwig Müller von Sonntag, 06.09.2015 um 15:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Schnitzel sehr Lecker mit Spätzle und Soße. Ich hatte ein Schwaben Schnitzel. Ich war das erste mal bei Onkel Otto in Stuttgart und ich werde auf alle Fälle wieder kommen. Sehr zu empfehlenswert. !

Bewertung von Katharina Bach von Mittwoch, 05.08.2015 um 08:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

So schlechtes essen habe ich schon lange nicht mehr gegessen. Nur fett. Saucen direkt aus der Tüte oder Packung, Knorr beachamel sauce wurde als hollondaise verkauft. Es war nicht zu verdauen. Wer Schnitzel möchte und keinen Müll sollte lieber woanders hingehen.

Adresse vom Restaurant Onkel Otto Marienplatz


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Stuttgart