Pizzeria Da Cesare Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria Da Cesare in Stuttgart
3.3 20
Nadlerstraße 20 Stuttgart Baden-Württemberg 70173
0711 232208

Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria Da Cesare in Stuttgart

Adresse:

Pizzeria Da Cesare
Nadlerstraße 20
70173 Stuttgart

Kontakt:

Telefon: 0711 232208
Webseite: http://www.dacesare.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–00:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Pizzeria Da Cesare hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Pizzeria Da Cesare

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Florian Wendel von Dienstag, 22.11.2016 um 08:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Riesige Portionen die gut schmecken. Leider etwas zu laute Musik.

Bewertung von Simon Zimmermann von Montag, 21.11.2016 um 15:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wie so oft zu viel Fleisch und dazu noch lieblos im Brot verteilt.

Bewertung von Martina Ruess von Samstag, 12.11.2016 um 16:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Oft dort gewesen--- NIE WIEDER----NICHT ZU EMPFEHLEN!!! WARUM? Dann lies... Viele Jahre war ich mit meinem Mann regelmäßig Gast im da Cesare. Nun wollte ich seit langem wieder mal dort hin und gestern Abend mit meiner Freundin einen gemütlichen Abend dort verbringen. Meine Freundin wollte im Vorfeld extra reservieren, um sicher zu gehen, dass wir dort definitiv einen Platz bekommen. Lt. da Cesare sei das nicht notwendig.... Einen Platz haben wir um 19h tatsächlich erhalten. Bei der Essensbestellung haben wir uns etwas Zeit gelassen, was den Kellner schon total genervt hat. Das Essen kam zügig. Wir hatten beide eine Vorspeise. Ich hatte eine Tomatencremesuppe, die ausschließlich nach passierten Tomaten schmeckte, ohne jegliche Kräüter, geschweige denn Sahne o.ä.. Gerade die Vorspeise im Magen, kam auch schon die Hauptspeise, welche auch nicht gerade Restaurantniveau hatte. Spaghetti dello chef: 5 ganze Knoblauchzehen im Teller und geschmacklich wahrlich kein Highlight!!! Gerade wieder fertig, wurden die Teller abgeräumt und wir wurden sofort gefragt, ob wir noch was möchten. Wir baten noch um etwas Geduld. Wieder ein paar Minuten später wurden wir diesbezüglich wieder gefragt und es kam gleich der Hinweis, der Tisch sei reserviert. (Das zum Thema Reservierung und zudem stand weder Schild auf dem Tisch noch gab's einen Hinweis dazu.) Eigentlich wollten wir schon noch dort einen Nachtisch essen. Aber wir waren so verärgert, dass wir bezahlen wollten. Mit der Rechnung kam gleich das "reserviert"-Schild mit. Daraufhin habe ich ihm gesagt, dass es sehr unhöflich ist nach 1h 20Min (Vorspeise und Hauptspeise) einen des Platzes zu verweisen. Nach einigen blöden Kommentaren des Kellners ist er ohne weiter Worte bzw. Verabschiedung vom Tisch... Unglaublich... Nie wieder da Cesare, nicht empfehlenswert!!!

Bewertung von Susanne Welz von Freitag, 11.11.2016 um 23:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war mittelmäßig. Die Pasta war weich gekocht und sehr fettig. Der Service war unter aller Sau. Nachdem wir unser Hauptgericht gerade aufgegessen hatten (etwa nach einer Stunde) kam der Kellner und fragte, ob wir noch etwas möchten, da der Tisch reserviert sei und hat uns mehr oder weniger rausgeschmissen. Als wir uns darüber negativ geäußert haben, sagte er kein Wort mehr und hat uns keines Blickes mehr gewürdigt. Eigentlich wollten wir dort einen gemütlichen Abend verbringen aber sicher nie wieder!

Bewertung von Bernd von Donnerstag, 03.11.2016 um 06:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Guter Döner

Bewertung von Claudia Arcamone von Dienstag, 25.10.2016 um 06:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die sehr konträren Bewertungen sind für mich nicht verständlich. Wir gehen seit Jahren 1 bis 2 mal im Jahr hier essen und wurden noch nie enttäuscht. Im Gegenteil beim Mittagsgericht wurden wir schon mit einer großzügigen, kostenlosen Vorspeisensuppe überrascht. Die selbstgemachte Pasta und die Pizza ist immer sehr gut. Die Portionen sind ordentlich. Der Service immer freundlich. Das Ambiente würde ich eher traditionell bezeichnen. Sehr gut gefällt mir die offene Kochnische am großen Fenster wo man hin und wieder bei der Zubereitung der Speisen zuschauen kann. Einen Punkt Abzug gibt es für den Außenbereich, der ist nicht gemütlich. Hier würde ich mir schöneres Mobiliar mit Sitzkissen und evtl. eine Art Abgrenzung wünschen.

Bewertung von simone fischer von Sonntag, 23.10.2016 um 16:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich bin sehr gerne und oft da, es ist mittags wie abends immer lecker und ich mag das Ambiente sehr. Inzwischen gibt es auch neue Speisekarten, das war eine sehr gute Investition.

Bewertung von Yunus Sari von Mittwoch, 12.10.2016 um 00:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der klassiker in Stuttgart. Einer der besten Döner überhaupt. Im Döner ist viel Fleisch vorhanden (Standart). Man kann natürlich auch mit weniger Fleisch bestellen. Der Geschmack des Döners ist super. Es gibt darüberhinaus weitere Gerichte. Die Auswahl ist also üppig. Der Gül Kebap ist schon ein muss wenn man in der City unterwegs ist und Hunger bekommt.

Bewertung von Gerd Kempf von Freitag, 26.08.2016 um 22:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir hatten Pizza mit frischen Pilzen und Rigatoni mit frischem Lachs. Beides war sehr lecker. Davor gab es vom Haus einen kleinen Salat mit Pizzabrötchen und danach noch einen Nachtisch. Die Bedienung ist freundlich und aufmerksam.

Bewertung von Julian Frigger von Dienstag, 09.08.2016 um 18:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Klassiker in Stuttgart. Nirgends gibts Döner mit so viel Fleisch. Hunger mitbringen oder einen Yufka zu zweit Essen!

Bewertung von Leon Weinfurtner von Freitag, 10.06.2016 um 15:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fleischbombe olé, Masse statt Klasse,

Bewertung von sareh minasian von Montag, 23.05.2016 um 02:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Salat ein witz ebenso die vor Fett triefende Pizza. Keine Empfehlung und Daumen runter!

Bewertung von Philipp Wolf von Montag, 16.05.2016 um 12:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bester Döner ever Riesiges Teil das quasi deinen Kiefer sprengt! Krankenhaus Kieferchirurgie!

Bewertung von Alexander Engler von Mittwoch, 20.01.2016 um 18:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top döner, einfach legendär :-) Vor allem gibts hier auch lecker yoghurt sauce... Keine Ekel Mayonnaise wie leider sonst so oft!!

Bewertung von M. eli von Donnerstag, 07.01.2016 um 22:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

5.1. 20:00 Also der unaufmerksamste Service! Ich wollte Pommes ohne alles: was bekomme ich? Pommesteller mit draufgeklatschtem Ketschup und Majo! Und auch noch extra berechnen! Entweder stimmt die Kommunikation nicht, oder die blonde Servicekraft kann sich nix merken! Der Döner: erst wollte mein Kollege Döner mit Grillgemüse. Dann entschied er sich um auf normalen Döner. Servicekraft: "dann ohne Gemüse?" "Äh, ne nicht ohne, halt normal, was eben drauf kommt". Es kam: viel Fleisch! Ich fragte: "Wo issen das Gemüse?" - "Da drunter" Ah: ein Hauch von 2 Zwiebelfetzen, bissel zermatschten Salat, und keine Tomatenscheibe + kaum Soße, Also ich hab echt schon um Welten besseren Döner gegessen, und nicht so lieblos zusammengeklatscht. Dazu die extrem laute Technomusik. Puh, Da geh ich nie wieder rein! Lieber Gül Kebap: Ein Döner sollte auf den Innenseiten mit jeweils verschiedenen Soßen (meist ist es Knoblauch und Joghurtsoße) bestrichen werden, dann größere Salatblätter reinlegen, 1-2 Tomatenscheiben, ordentlich Zwiebeln, Rotkraut, und darauf schön das Fleisch, und dann zuklappen, dann hat man bei jedem Bissen Salat und Fleisch! Und fragen ob mit Chilli oder ohne. Wenigstens das Brot ist gewärmt/aufgebacken).

Bewertung von Stefan Hafner von Sonntag, 22.11.2015 um 14:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hier kann man wirklich alles auf der karte empfehlen. Nettes kleines ital. Restaurant.

Bewertung von Michael Beller von Samstag, 04.04.2015 um 21:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das einzige was gut war, war die Musik. Kellner hat uns unfreundlich behandelt und von Tisch zu Tisch geschickt, wobei er diese Tische erst vor unserer Nase notdürftig abgewischt hat. Im Essen fanden wir sofort ein langes Haar und die Gabel war klebrig. Als Krönung lag noch ein zerknülltes Taschentuch auf der Sitzbank. Nein danke

Bewertung von Franziska Roos von Mittwoch, 12.11.2014 um 13:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Pizzen sind super lecker! So wie eine Pizza sein muss!!! Der Service ist schnell und freundlich. Was sehr schön ist, ist die offene Küche! Da kann man glatt zuschauen! Vestehe die miserablen Bewertungen nicht! Ich wurde dort immer freundlich empfangen und das Essen war bisher immer tadellos!

Bewertung von J Ka von Donnerstag, 17.04.2014 um 22:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

ein nettes Lokal mit ca 50 Innensitzplätzen und einigen Tischen im Aussenbereich . Beim betreten des rustikal eingerichteten Lokals sieht man sofort die offene Küche. Bedienung sehr freundlich, sehr gute Speiseauswahl in der Karte. Unsere Spaghetti waren perfekt al dente, Vongole und Tomatensouce sehr schmackhaft und sehr gut gewürzt, frische Produkte werden hier verwendet. Jede waren die Portionen sehr klein, hatten eher Kinderportionsgrösse. Beim Preis zu 11,90€ sollte man wenigstens satt werden. Dafür gibt es einen Punkteabzug. Parken: mehrere öffentliche Parkhäuser in der Umgebung.

Bewertung von Alexandra Herzog von Sonntag, 01.12.2013 um 11:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen, Rindercarpaccio auf Ruccola als Vorspeise sowie Sepia und Entrecote mit Steinpilzen als Hauptgericht, war von der Zubereitung her recht gut. Die Gemüsebeilage leider kalt. Das Benehmen des Service war, wie auch schon bei unserem ersten Besuch, unprofessionell, unfreundlich und respektlos.

Adresse vom Restaurant Pizzeria Da Cesare


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Stuttgart