Yuoki Tisch reservieren - Restaurant Yuoki in Stuttgart
4.4 25
Ludwigsburger Straße 159 Stuttgart Baden-Württemberg 70435
0711 55077118

Tisch reservieren - Restaurant Yuoki in Stuttgart

Adresse:

Yuoki
Ludwigsburger Straße 159
70435 Stuttgart

Kontakt:

Telefon: 0711 55077118
Webseite: http://www.yuoki.de

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–23:30 Uhr

Speisen:


Sushi

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Yuoki hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Yuoki

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lukas Lebahn von Sonntag, 27.11.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Lokal sieht sehr ansprechend aus und ist sauber. An einem Sonntag Abend haben wir zu zweit auch ohne Reservierung gut Platz gefunden. Die Auswahl an Essen und Trinken ist sehr gut - genau wie die Qualität. Den Stern Abzug gibt es, weil die Bedienung zwar freundlich, aber doch recht unaufmerksam war, was auch zu einer fehlerhaften Bestellung geführt hat.

Bewertung von Simeon Pfrommer von Samstag, 26.11.2016 um 23:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr schönes Ambiente und sehr aufmerksames Personal. Es gibt verschiedenste Essensangebote und Möglichkeiten zum Trinken. Die Preise sind gerechtfertigt und clever konzipiert! Für jeden der mal etwas anderes mag und gern gut essen möchte ist es auf jeden Fall zu empfehlen!

Bewertung von Tilmann Kübler von Mittwoch, 16.11.2016 um 10:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Auswahl an Gerichten. Tolle Qualität. Sehr schönes Ambiente. Nicht vom optischen Eindruck der Fassade abschrecken lassen ;-)

Bewertung von Sandra Göke von Samstag, 05.11.2016 um 15:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren vor 3 Wochen dort. Seit dem haben wir überlegt, ob wir eine Bewertung abgeben sollen oder nicht. Gerne hätten wir die Kritik auch vor Ort geübt, doch die Kellner waren dafür leider nicht empfänglich. Denn selbst die Bezahlung zum Schluss war genervt und voller Hektik, keine Nachfrage der Zufriedenheit etc. Wir waren an einem Samstag Abend dort, wurden freundlich begrüßt und wir haben noch einen der letzten freien Plätze bekommen können. Dann mussten wir allerdings eine Weile warten. Am Nachbartisch wurde ein Paar in die Bedienung des I-Pads eingewiesen, danach kam erst jemand zu uns. Wir entschieden uns auch für die I-Pad Variante, die wir schon aus Essen (hervorragend!!) kannten. Allerdings gab es den Unterschied, dass man hier 15 statt 10 Minuten warten muss um eine erneute Bestellung aufgeben zu können. Eine zu lange Zeit, wenn es dauert bis die Speisen kommen. Und es hat gedauert. Teilweise kamen erst 3 Bestellrunden später (also über 45 Minuten) die Speisen an den Tisch. Im vorbeigehen auf den Tisch geknallt. Es gab leider zu wenig Personal an diesem Abend. Die Warterei zog sich durch den ganzen Abend. Wir sind gegangen, obwohl noch Bestellungen offen waren, die wir 45 Minuten vorher aufgegeben hatten. Die Speisen waren von der Qualität durch die Bank leider schlecht. Die warmen Speisen waren kalt, die Speisen die man kühler erwartet (Sushi) sehr warm. Das Sushi war trocken. Die Noriblätter waren eingetrocknet. Der Reis trocken. Die Garnelenspieße und das Lamm waren dermaßen mit Gewürzen (insb. Salz und Pfeffer) paniert, dass es nicht mehr zu genießen war. Wir haben selten so schlecht gegessen. Leider ging es nicht nur uns so. Am Nachbartisch saßen 2 Paare, die a la Cart aßen, drei der Personen bekamen ihr Essen auf Nachfrage nach 45 Minuten, die 4. Person bekam leider erst weitere 20 Minuten später, als alle anderen am Tisch fertig waren, ihr Essen. Getränkte wurden auch nicht gebracht. Sehr enttäuschend. Vielleicht einfach nur ein schlechter Abend aufgrund von Personalmangel? Wir werden es nie erfahren.

Bewertung von Mrsfreshtilldeath von Samstag, 05.11.2016 um 08:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr schlechter Service, Essen ok, aber ziemlich teuer, wenn man à la Carte isst. Also nich die Sushiflatrate.

Bewertung von Arthur Teuber von Donnerstag, 27.10.2016 um 19:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bestellung per Tablet app ist mal eine gelungene Abwechslung und das Essen hebt sich deutlich vom typischen All you can eat standard ab. Es war einfach super lecker

Bewertung von J. Hepp von Dienstag, 18.10.2016 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Sushi Restaurant. Trotz all you can Eat kann die Qualität mit anderen Stuttgarter Suhsirestaurants wie QQSushi mithalten. Preis Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. Mittags all you can Eat von Mo-Sa ein absolutes Schnäppchen. Abends sollte man auch unter der Woche reservieren. Das Restaurant ist völlig zurecht sehr beliebt. Das Restaurant ist erst 2 Jahre alt und stilvoll eingerichtet. Leider kann man an Stühlen und Tischen schon den lackabrieb sehen. Sollte dem großartigen Genuss aber keinen Abriss tun.

Bewertung von Ella Curzi von Donnerstag, 13.10.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Yuoki ist ein sehr schönes asiatisches Restaurant. Die Küche ist sehr schmackhaft. Das Sushi war von sehr guter Qualität und Frische. Die Hauptgänge waren auch sehr lecker. Der Service ist gut und zuvorkommend. Wenn man einen Extrawunsch hat, braucht man sich nicht zu scheuen, diesen seiner Bedienung mit zu teilen. Gerne wieder!!!!

Bewertung von Steffen Annies von Donnerstag, 08.09.2016 um 11:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ambiente super. System auch gut. Aber Preis Leistung ganz schlecht. Wir waren gestern (Mittwoch ) abends dort und ich muss sagen, dass der Fischanteil der einzelnen Stücke nicht gut groß war. Manchmal musste ich mich auch fragen, ob es wirklich der Fisch war, der es sein sollte. Es kann sein, dass wir nen schlechten Tag erwischt haben, aber ich befürchte, dass es immer so ist. Daher nur 2 Sterne

Bewertung von Conny Beier von Donnerstag, 01.09.2016 um 13:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen. absolut schmackhaft und sättigend. Nur bei dem all you can eat sind die Portionen eher klein gehalten. Dafür gibt es aber genügend davon. Da kann man innerhalb 2 Stunden in 10 Minuten Rhythmus bestellen. Es muss aber ganz gegessen werden jedes Tellerchen. Kein Problem bei den kleinen Portionen. Ich komme trotzdem sehr gerne.

Bewertung von Maa3rouf Hashim von Dienstag, 30.08.2016 um 20:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Sushi hat eine sehr hohe Qualität. Ist etwas teurer. Personal ist nett. Das Lokal sieht sehr gepflegt und hygienisch aus. Das IPad (womit man die All-You-Can-Eat Bestellungen aufnimmt.) ist manchmal mit den Fingerabdrücken vom Vorgast beschmiert.

Bewertung von Richard Bentele von Freitag, 12.08.2016 um 09:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten schon andere All-you-can eat Läden ausprobiert. Dementsprechend waren unsere Erwartungen hoch. Leider wurden wir enttäuscht. Wir mussten sehr lange auf das Essen warten und die warmen Speisen waren manchmal sogar schon kalt. Das Sushi empfand ich als eine Frechheit. Es bestand zu 95% aus Reis mit sehr dünnen Streifen an Gemüse oder Fisch. Wir haben nicht vor wieder dort zu essen.

Bewertung von Christian F. von Dienstag, 02.08.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Sushi (Mittagstisch) war nicht schlecht. Aber nur Mittelmaß. Ordentlich zubereitet und recht preiswert, aber eben eher wie Fastfood. Die Suppe war sehr gut. Die Bedienung freundlich

Bewertung von Patrick Glaser von Dienstag, 02.08.2016 um 00:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Konzept des Taste 120 hat mich überzeugt. Gute kleine Gerichte und sehr lecker. Klare Empfehlung Reservierung ist jedoch abhängig von Tag und Uhrzeit Pflicht. Auch sind die Parkplätze am Restaurant selbst eher bescheiden bemessen, ein Blick vorab auf Google Maps hilft frühzeitig potentielle Alternativen zu finden.

Bewertung von Torsten Frary von Freitag, 08.07.2016 um 21:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

All you can eat und trotzdem tolles Essen, große Auswahl, tolles Ambiente

Bewertung von Lori Franke von Sonntag, 19.06.2016 um 22:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute, am Sonntag Abend, im Yuoki essen. Von außen sieht das Restaurant nicht besonders auffällig aus, von innen ist es ganz gut -modern asiatisch- eingerichtet. Wir hatten einen Tisch reserviert, jedoch konnte uns die Kellnerin nicht den Weg weisen, sodass wir den Tisch selber suchen mussten. Wir haben dann direkt die Bestellung bei einer Dame aufnehmen können, wir nahmen zweimal Taste 120 und ein normales Gericht. Die Getränke kamen relativ schnell... Die Speisen ließen jedoch unglaublich lange auf sich warten und wurden schließlich nach langem Warten von einem Kellner unfreundlich auf den Tisch gestellt. Da wir taste 120 bestellt hatten, durften wir immer pro Runde 5 Speisen pro Person bestellen. Leider kam immer nur eine Speise und wir mussten immer wieder Ewigkeiten warten bis ein nächstes Häppchen kam. Leider wurden auch die leeren Teller nur auf Zuruf abgeräumt. Da wir alle 15 Minuten wieder eine neue Runde bestellen durften, das Warten auf die Häppchen aber meistens länger dauerte. Zum Schluss kam leider alles durcheinander und das Dessert wurde noch vor einigen anderen warmen Gerichten gebracht, die wir eigentlich davor bestellt hatten. Zur Qualität des Essens kann ich leider auch nicht besonders viel Gutes sagen... ein paar Sushi-Häppchen waren in Ordnung, insgesamt sollte man jedoch wissen, dass es sich einfach nur um Fast Food handelt und fast alles zu stark frittiert und ungesund ist. Es ist gar kein Unterschied ob man in der Stadtmitte zu irgendeinem Asiaten an der Ecke geht oder hier her... Insgesamt würde ich das Restaurant nicht weiterempfehlen, guter Service und gute Qualität ist hier nicht zu finden.

Bewertung von Dennis Winter von Sonntag, 19.06.2016 um 22:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bad Taste 120: 2 Stunden schlechtes Essen und schlechter Service. Das Restaurant ist schön aufgemacht und macht einen guten Eindruck wenn man eintritt. Viele Gäste haben bereits gegessen und es waren gerade noch 3-4 Tische frei, so dass man eine einladende Atmosphäre hatte. Nicht zu voll und nicht zu leer. Leider mussten wir uns selbst zu unserem reservieren Tisch bringen. Das war in Ordnung, wir hatten kein Edel-Restaurant erwartet. Dennoch immer etwas unangenehm selbst zum Tisch zu laufen. Die Bedienung begrüßte uns letztlich dann doch noch und wir bekamen die Karten. Etwas zu Trinken durften wir direkt bestellen, das war gut. Wir haben das "Taste 120" Angebot wahrgenommen und waren vor allem davon überzeugt, dass die große Auswahl mit kleinen Häppchen interessant sei. Außerdem wollten wir die "coole" und neue Bestellweise via iPad unbedingt ausprobieren. Pro Person (etwas unpersönlich Gast A, B, C im System) konnte man sich über ein (übersichtliches) Menu jeweils 5 Gerichte aussuchen und dann gemeinsam bestellen. Soweit so gut. Von da an dauerte es ganze 20min. bis dann zwei Personen genau zwei der kleinen Tellerchen gebracht bekamen. Ein unhöfliches "Hier" kam vom Kellner. Vollkommen unverschämt. Von da an ging es so weiter. Immer mal wieder kam durcheinander eines unserer bestellten Gerichte. Das iPad lies genau nach 15min. immer eine neue Bestellung zu. Dies nutzten wir dann direkt aus um dem langsamen Service entgegen zu wirken. Am Ende wussten wir ernsthaft nicht mehr zu welcher unser Bestell-Runden denn nun das aktuelle Schälchen gehörte. Das haben wir dann auf dem iPad nachgeschaut. Der Kellner wusste es nämlich nicht. Wir mussten mehrfach darauf aufmerksam machen, dass die leeren Tellerchen und Schalen abgeräumt werden. Am Ende wurde dann tatsächlich nach dem Dessert noch Sushi gebracht. Wir bezahlten rasch und verließen das Restaurant. Die Qualität des Essens war wie der Service. Ich brauche das hier nicht weiter auszuführen. Ich kann es absolut nicht empfehlen. Wir haben wirklich kein großes Restaurant-Feeling erwartet. Aber selbst McDonalds schmeckt einfach besser und ist günstiger. Wenn ihr so essen möchtet, dann geht ins Milano zum Tokio-Sushi! Günstiger, Schneller und exakt die gleichen Gerichte. Wirklich 1:1 das gleiche Essen. Dort passt der Service aber zum Preis und man bekommt schnell sein Fast-Food. Beste Grüße!

Bewertung von BOO YAKA von Donnerstag, 19.05.2016 um 18:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unglaublich gut von der Qualität her und Geschmack ist wirklich alles 1A! Wir haben bisher immer Taste120 genommen, da kann man sich durch schlemmen, alles extrem lecker und der Chef ist wirklich sehr sehr freundlich (und kompensiert die manchmal etwas stillen Kellner :D ) Wir sind inzwischen Stammkunden und empfehlen das Yuoki auf jeden Fall!

Bewertung von Leon L. von Freitag, 15.04.2016 um 18:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Is einfach nur toll nicht möglich das was schlecht ist

Bewertung von Stephan Krieger von Mittwoch, 23.03.2016 um 00:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ambiente ist toll, aber die Lieferung der "Taste 120" Bestellungen waren langwierig und die warmen Speisen teilweise kalt. Sushi qualität war nicht so toll. Geht um längen besser. Ich erd wohl nicht mehr hingehen

Bewertung von The Nameless von Freitag, 08.01.2016 um 13:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben "Taste 120" probiert. Damit ist folgendes gemeint: Über ein Ipad kann man alle 10 Minuten bis zu 5 Mini-Gerichte (Sushi, Salat, Suppe usw.) bestellen. Die Gerichtchen werden dann immer wieder unzusammenhängend an den Tisch gebracht. Insgesamt kann man 120 Minuten lang bestellen. Keine Sorge, das reicht garantiert!!! Ich habe später nur noch einzelne Gerichte bestellt, weil ich pappsatt war. War alles qualitativ sehr gut. Für mich eine klare Empfehlung.

Bewertung von David Rixen von Freitag, 08.01.2016 um 11:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren zum "normalen" Sushi essen bei Yuoki, also nicht beim all you can eat. Das heißt Bestellung wurde traditionell über einen Kellner aufgenommen. Leider mussten wir ca. 20 Minuten auf unseren reservierten Tisch warten (Tisch für 2 Personen). Bis unsere Bestellung aufgenommen wurde, vergingen erneut 20 Minuten (Wir waren an einem Dienstag Abend dort). Nach der Bestellung kam das Essen relativ fix, auch wenn wir vorher gewarnt wurden, dass das Essen etwas länger brauchen könnte. Allerdings kam unser Hauptmenü deutlich vor unseren Vorspeisen an, obwohl wir die Vorspeisen beim Kellner klar als solche deklariert haben. Das Personal war im großen und ganzen aber recht freundlich, sofern es mal zu einen an den Tisch kam. Wenn man nicht unbedingt Sushi All You Can Eat machen will, würde ich es nicht weiterempfehlen.

Bewertung von Daniel Zet von Dienstag, 05.01.2016 um 09:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Coole Idee mit den iPads - sehr gutes Essen und freundliches Personal.

Bewertung von Kosta Kzaras von Donnerstag, 24.12.2015 um 01:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Taste 120. Preis-Leistung unschlagbar! Qualität top! Sehr leckeres essen. Es gibt fast nichts, was nicht gut schmeckt!

Bewertung von Steffen Krebs von Donnerstag, 11.06.2015 um 13:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Sushi-Restaurant in wunderschönem Ambiente und sehr freundlichem Personal (in unserem Fall der Chef). Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis beim "Taste 120", einem All you can eat für zwei Stunden. Die Bestellung erfolgt über iPads, auf denen Bilder der Gerichte abgebildet sind. Das Essen sieht in echt genauso aus wie auf den Bildern und schmeckt wie gesagt hervorragend. Auch die Cocktails sind sehr zu empfehlen!

Adresse vom Restaurant Yuoki


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Stuttgart