Hotel Victoria Singen Tisch reservieren - Restaurant Hotel Victoria Singen in Singen (Hohentwiel)
2.8 16
Hegaustraße 40 Singen (Hohentwiel) Baden-Württemberg 78224
07731 789730

Tisch reservieren - Restaurant Hotel Victoria Singen in Singen (Hohentwiel)

Adresse:

Hotel Victoria Singen
Hegaustraße 40
78224 Singen (Hohentwiel)

Kontakt:

Telefon: 07731 789730
Webseite: http://www.hotelvictoria-singen.de/

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Hotel Victoria Singen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel Victoria Singen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.8 (2.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dennis Klett von Mittwoch, 17.05.2017 um 08:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kurz: schmutzig, alt, heruntergekommenen, die Zimmer stehen vor Dreck, nie wieder!

Bewertung von David M. von Montag, 17.04.2017 um 11:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war im April für 4 Nächte im Hotel. Als wir ankamen bemerkten wir, dass noch die benutzten Handtücher der Gäste zuvor dort hingen. Generell sah es eher ungepflegt aus. Dreck der von Gästen auf der Treppe hinterlassen wurde lag noch am letzten Tag dort. Die Duschmöglichkeit war sehr unkomfortabel. Das Frühstück war sehr mager. 2 Wurstarten, etwas Käse, Müsli und Aufbackbrötchen. Einen Hotel eigenen Parkplatz um den Parkkosten zu entgehen war leider keiner verfügbar. Das heißt, alle 2 Std ein neues Parkticket ziehen. Personal war zwar nett, das konnte es aber auch nicht wett machen. Nicht weiter zu empfehlen!

Bewertung von Norbert Tokos von Sonntag, 26.02.2017 um 22:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bezog um 15:30 Uhr mein kühles Zimmer, drehte die Heizung auf. Es machte unendlich laute Geräusche. Sofort meldete ich es und das Drama begann: es gab kein anderes Zimmer und der Herr an der Rezeption bequemte sich nicht hoch um es sich anzuhören und einen Handwerker zu bestellen, der hier zweifelsohne erforderlich war. Als ich abends heim kam hörte ich das Knarzen der Heizung (45 dB!) und ein zusätzliches Geräusch welches dem eines Generator oder Lüfter ähnelte. Schlafen war absolut unmöglich. Die Heizung war auf höchster Stufe, dennoch blieb es kalt. Zweites Ärgernis: auf das Klo setzen kann man sich bei leichtem Übergewicht nur rückwärts und mit quetschen (siehe Foto). Die Dusche ist winzig und die Beleuchtung ähnelt dem eines alten Krankenhaus (siehe ebenfalls Foto). Zum Glück am nächsten Morgen erst fiel mir der fehlerhafte Flucht- und Rettungsplan auf. Damit zusammenhängend nahm ich im Flur wahr, dass sämtliche Fluchtwegkennzeichnung nicht brannte. Weiter überlegt wo für den worst-case ein zweiter Fluchtweg ist und was ich dann sah machte mich sprachlos - bitte Foto ansehen und selbst entscheiden ob man im Brandfall so mutig wäre sich dahin zu stellen. Alle Angaben bis hierhin bezogen sich auf das Zimmer 23, Stand 02/2017. Allgemein ist das Hotel völlig in die Jahre gekommen, nichts an Möbeln und ähnlichem kann begeistern. Zum Frühstück gibt es Aufbackbrötchen und eine extrem überschaubare Auswahl an Speisen (EINE Sorte Käse, EINE Sorte Aufschnitt) und Kaffee aus einer Pumokanne. Wirklich einziger positiver Punkt: die Mitarbeiterin die morgens Frühstück und Rezeption macht war sehr nett.

Bewertung von Lucio Paradiso von Mittwoch, 30.11.2016 um 18:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant: Unfreundlich. Schmutzig. heruntergekommen. Nie wieder...

Bewertung von Andi B von Donnerstag, 17.11.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfreundliche Mitarbeiter und dazu noch lieblos zubereitete Gerichte. Nicht zu empfehlen.

Bewertung von Tizian Schorpp von Mittwoch, 02.11.2016 um 17:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schön

Bewertung von Daniel R. von Donnerstag, 08.09.2016 um 21:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich hatte ein Zimmer unter dem Dachgeschoss. Das Badezimmer war winzig, die Dusche ein wahrer Witz.. gebaut für Kleinwüchsige. Schimmel am Fenstersilikon im Bad.. zudem wurde der Boden neu gefliest, die Wandfliesen sind aber die alten 80er Jahre in babyblau geblieben.. naja. Weiter rödelte der Lüftungsschacht der Küche bis 22-23 Uhr, jeden Tag, mit schlafen war also nix vor dieser Uhrzeit. Handtücher waren sauber, Personal war freundlich und das Hotelrestaurant waren gut. Frühstück war etwas mager, aber ok.. eigentlich für jeden was dabei, Brötchen, Toast, Kornflakes, Saft, Kaffee, Aufschnitt, Eier, Joghurts usw. Mag sein das andere Zimmer etwas besser dran sind, aber das Dachgeschosszimmer in dem ich war hat mir gereicht, werde hier daher nicht mehr herkommen. Ps.: hatte auch Zimmer 17 wie ein anderer User hier, der auch bewertet hat

Bewertung von Michel Naumburger von Mittwoch, 07.09.2016 um 18:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes gemütliches Hotel. Gute Lage gleich am Bahnhof. In meinem Zimmer leider fleckiger Teppich und eine Duschwanne, die wegen ihrer komischen Form, eine mege Stolperfalle beim Duschen ist. Beim Frühstück gibt es eine bescheidene Auswahl. 2 Sorten Brötchen oder Toast bzw Dunkelbrot. Allerdings zu Tode gekochte Eier (sehr trocken), kein Rührei oder Weichgekochte Eier. Kaffe aus der Thermoskanne, der nach 8 uhr nur noch lauwarm ist. Sonst gibt es reichlich Auswahl an Marmelade, Wurst- und Käsesorten. Ansonsten saubere, ordentliche Zimmer. Saubere Handtücher und Bettwäsche. Sehr freundliches, schnelles Personal. Die Nächte sind ruhig, es gibt Rolläden und Vorhänge, sowie einen modernen Lüfter mit verschiedenen Einstellungen im Zimmer. Grosser Fernseher mit allen öffentlichen Programmen sowie kostenloses WLAN. Für einen kurzweiligen Aufenthalt zum Übernachten reicht dieses Hotel alle mal. Allerdings für einen längeren Hotel aufenthalt im Urlaub eher weniger geeignet.

Bewertung von Yvonne Yang von Dienstag, 28.06.2016 um 09:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Hotelzimmer war sauber und ordentlich, aber leider war das Personal relativ unfreundlich und das Frühstück war ebenfalls mager.

Bewertung von Stadt-Apotheke Cornelia Morgenroth von Sonntag, 19.06.2016 um 17:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Einmal und nie wieder! Zimmer sauber und ordentlich, Personal wenig freundlich und serviceresistent. Frühstück dürftig und lieblos. Entgegen der Aussage gibt es keine Parkplätze.

Bewertung von Mario Beyer von Mittwoch, 04.05.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eine Übernachtung reicht dann auch. Zweckmäßig. Nettes Personal.

Bewertung von Julio Fischer von Freitag, 17.07.2015 um 20:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das ist geil ihr in diesem hotel

Bewertung von Marius Molter von Dienstag, 03.09.2013 um 14:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war vor ca. einer Woche geschäftlich in Singen unterwegs und habe 2 Tage im Hotel Victoria geschlafen. Die Zimmer und ganz wichtig das Bad waren sehr sauber :) Den Flammkuchen im Restaurant kann ich auch empfehlen, ein Lob an den Küchenchef... da ich aus einem Weinanbaugebiet komme habe ich nur ein bisschen den Federweißer vermisst, aber das war nicht so schlimm. Das Hotel ist relativ zentral gelegen. Dadurch waren gegen Abend immer viele Parkplätze frei und es war trotzdem ruhig. Gerne wieder!!! :)

Bewertung von Daniela Schlegel von Sonntag, 24.02.2013 um 18:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 18.11.2011 um 11:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zimmer 17 im 3. Stock, Heizkörper zu klein gefroren, Dusche eng, bis 22Uhr30 Krach durch Küchenlüftung, danach Geruch.Dünne Bettdecke.Und das zum Preis von 68 €, keine Parkplätze, Frühstück standard

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 14.08.2011 um 08:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Adresse vom Restaurant Hotel Victoria Singen


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Singen (Hohentwiel)