Kraxl Alm Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Kraxl Alm Restaurant in Rutesheim
4.1 17
Am Freizeitpark 2 Rutesheim Baden-Württemberg 71277
07152 55772

Tisch reservieren - Restaurant Kraxl Alm Restaurant in Rutesheim

Adresse:

Kraxl Alm Restaurant
Am Freizeitpark 2
71277 Rutesheim

Kontakt:

Telefon: 07152 55772
Webseite: http://www.freizeitparkrutesheim.de/kraxl-alm.html

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00–21:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–21:00 Uhr
Freitag: 17:00–21:00 Uhr
Samstag: 17:00–21:00 Uhr
Sonntag: 11:00–20:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Kraxl Alm Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Kraxl Alm Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stefan Rother von Donnerstag, 10.11.2016 um 17:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Adresse!!!!! Empfehlenswert in Preis/Leistung , Ambiente und Freundlichkeit. Kann man nichts falsch machen

Bewertung von Marius R von Mittwoch, 09.11.2016 um 12:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Volle Punktzahl. Leckeres Essen, nette und lustige Bedienung, super Location und preislich echt in Ordnung.

Bewertung von John Brown von Mittwoch, 26.10.2016 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren am Mittwoch da und es gab als Tagesgericht paniertes Schnitzel überbacken mit Käse und Röstkartoffeln. Die Bedienung war sehr nett das Essen war ausgezeichnet und die Atmosphäre war wie man es von einer Almhütte erwartet. Schade dass die Alm so weit weg ist :-(.

Bewertung von Laura Ba von Montag, 26.09.2016 um 03:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eigentlich lecker und Service auch ok. Aber ständig geschlossene Gesellschaften...wo direkt das ganze Restaurant 'belegt' ist

Bewertung von Rainer Stiefel von Montag, 05.09.2016 um 11:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen Top, Bedienung Top immer einen Ausflug wert. Nur zu empfehlen. Weiter so ;-)

Bewertung von Sabine D. von Montag, 25.07.2016 um 15:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bei kühlem Wetter mag die Verglasung ja super sein - aber wenn es draußen bis zu 30 Grad hat, könnten die oberen Glasfenster ruhig geöffnet werden, damit man nicht ganz wie im Brutkasten sitzt. Das Essen ist leider nur mäßig. Der Wurstsalat darf sich so eigentlich überhaupt nicht nennen, weil es lediglich eine Übereinanderhäufung von Wurst und Käse ist; das Dressing, wenn man die wässerliche Brühe überhaupt als solches bezeichnen kann, befindet sich darunter. Durchmischen ist mit viel Sauerei verbunden und selbst dann muss nachgewürzt werden. Der Salat war heute (Montag) vermutlich vom WE übrig, zumindest lassen die schmierigen Salatblätter darauf schließen, die nicht ordentlich rausgeputzt wurden. Wirklich eklig. Anstatt Rindersteak wie auf der Tageskarte angekündigt, haben wir Schweinesteak erhalten. Die Tische sehen immer aus wie Sau - da könnte ruhig des Öfteren jemand durchlaufen und übrig gelassenes Geschirr abräumen und auch mal einen Aschenbecher leeren und auswischen. Ja - eigentlich ist es ganz nett, aber an der Qualität könnte man noch feilen.

Bewertung von Tea Mohn von Freitag, 20.05.2016 um 08:04 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zur Lage: Wir hatten eine Reservierung im Restaurant (also nicht der Biergarten hinter dem Gebäude). Uns wurde dann ein Tisch zugewiesen, an dem schon anderen Personen saßen, obwohl noch etliche Tische frei waren. Dadurch, dass das Wetter sehr sonnig war, haben wir uns entschieden draußen zu essen. Die Tische für das Restaurant sind vor dem Gebäude, also direkt an der Hauptverkehrsstraße zur Autobahn. Bei stärkerem Wind, zieht es dort auch ziemlich. Zum Essen: Wurde sehr schnell gebracht, allerdings waren die Teller nicht vorgewärmt. Ob deshalb die Nudeln als Beilage nur lauwarm waren, als wir sie erhalten haben, ist fraglich (Der Weg von der Küche sind ca. 20 Laufmeter). Das Spargelragout war auch nicht heiß und schmeckte irgendwie nach Fertigpackung "Sauce Hollandaise" - nicht sehr appetitlich. Gut war in der Tat das Lachfilet - heiss, knusprig und durch. Zum Service: Sehr freundliche Bedienung und aufmerksam - nichts zu beanstanden. Zur Einrichtung: Wie man sich eine Alm vorstellt, urig und gemütlich. Musik ist bekanntlich Geschmackssache, allerdings passt HipHop in der Playlist irgendwie nicht dazu ;-) Zum Preis: Für die Gerichte, die wir bestellt hatten, war der Preis zur gebrachten Qualität überteuert. Vergleichsweise pro Gericht ~2-4€ zu teuer.

Bewertung von Brigitte Exner von Dienstag, 03.05.2016 um 12:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meine Gäste sind abgereist, jetzt muss das große Lob an die "Alm" raus, das sie sich verdient hat!!! Essen = hmmmmm! Tischdeko = wunderschön! Bedienung = suuuper, danke nochmal!!! Urige Räumlichkeiten, tolles Drumrum (Minigolf, etc.) - sogar das mitbestellte "sonnige Wetter" wurde glatt abgeliefert!!! :))) Wir alle zehren von dieser herrlichen Feier noch lange!!! Mein 70. wurde würdig gefeiert - bin echt happy!!! 1000 Dank ans Team, wir kommen wieder..., herzliche Grüße!!!!!

Bewertung von Thomas Schwenck von Mittwoch, 09.03.2016 um 16:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolles Ambiente als große Alm-/Blockhütte. Einladendes Ambiente mit richtig guter Stimmung. Das essen ist ordentlich, das Bier gut. Der Service ist etwas zu unkoordiniert, so dass es teilweise sehr lange dauert und unrund läuft. Für Feste und Feiern sehr gut. Insbesondere durch den angeschlossenen Freizeitpark mit unterschiedlichen Aktivitäten.

Bewertung von Boris Hetebrüg von Montag, 21.12.2015 um 22:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer lecker, deftig, immer gut besucht.

Bewertung von Andi M von Donnerstag, 19.11.2015 um 22:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Toller Hochseilgarten. Der Parkur für Kleinkinder ist auch nett gemacht. Und problemlos ohne umhängen zu meistern.

Bewertung von Gunther Luesemann von Mittwoch, 23.09.2015 um 19:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein toller Ort, um rauschende Feste zu feiern. Wir waren begeistert von der gemütlichen Atmosphäre und der perfekten Organisation, sodass wir uns voll und ganz um unsere Gäste kümmern und bis zu später Stunde ausgelassen feiern konnten. Die superfreundlichen Bedienungen und der DJ waren sehr schnell und zuvorkommend, niemand musste auf sein Getränk warten. Das Essen war auch sehr gut, wir und unsere Gäste kommen gerne wieder. Danke auch an Sven für die sehr kompetente Beratung und Planung unserer Feier im Vorfeld. Wir freuen uns auf unsere nächste Feier in der Kraxl Alm.

Bewertung von Thomas Gehring von Dienstag, 01.09.2015 um 18:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schöner und großer Hochseilgarten mit angeschlossener Gastro. Lecker und bezahlbar. Abzug gibt's für den nervenden Autobahn Zubringer der direkt daran vorbei läuft.

Bewertung von Cora Hertig von Montag, 24.08.2015 um 13:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Angebot ansich ist sicher eine gute Geschäftsidee und für die Eigentümer eine Goldgrube. Die Preise für die einzelnen Aktivitäten sind teilweise auf dem selben Niveau wie Tageskarten für richtige Vergnügungsparks (Tripsdrill etc.) Wir haben uns für die Kombikarte aus Klettergarten, Minigolf, Essen und Getränk im Biergarten entscheiden. Das Essen im Biergarten ist erwärmte Fertigware und sicher kein kulinarisches Highlight. Das Personal im Klettergarten ist durchweg unfreundlich, besonders der Juniorchef Heiko. Dieser wird sogar beleidigend! Handschuhe, die zur Ausrüstung gehören, müssen extra gekauft und natürlich bezahlt werden (unverständlich). Die passende Größe bekommt man aber nur widerwillig ausgehändigt. Nach einer kurzen Einführung in der Gruppe ist man auf sich allein gestellt. Innerhalb der Parcours gibt es kein weiteres Personal mehr. Am Ende des schwarzen Parcours (ab 16 Jahren, höchster Schwierigkeits-/Überwindungsgrad) steht ein freier Fall an. Dort befindet sich ein Schild "Freigabe durch Sicherheitstrainer". Erst nach langem rufen und warten lief zufällig besagter Juniorchef vorbei und machte sich noch lustig, auf was man warten würde. Komische Geschäftsgebaren! Die einfacheren Parcours bedeuten sehr viel Wartezeit, da Familien mit kleinen Kindern natürlich lange brauchen. Minigolf haben wir garnicht mehr angefangen, da der Platz völlig überfüllt war und wir vom warten bereits die Nase voll hatten.

Bewertung von Matthew Benedict von Mittwoch, 15.07.2015 um 20:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Huge biergarten, good Swabian food, excellent way to spend a beautiful summer evening.

Bewertung von Kev Kanidle von Freitag, 19.06.2015 um 17:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spaßiger Kletterpark mit sympatischem Personal:-) Im Restaurant vor Ort kann man sich lecker verköstigen lassen!

Bewertung von Boris Reininger von Mittwoch, 26.11.2014 um 15:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöner Freizeitpark mit Klettergarten, Minigolf und mehr; sehr gute Gastronomie. Speziell ein Besuch in der Kraxl Alm lohnt sich immer.

Adresse vom Restaurant Kraxl Alm Restaurant


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Rutesheim