Pompei Tisch reservieren - Restaurant Pompei in Rheinfelden (Baden)
4.4 15
Fécampring 36 Rheinfelden (Baden) Baden-Württemberg 79618
07623 1774

Tisch reservieren - Restaurant Pompei in Rheinfelden (Baden)

Adresse:

Pompei
Fécampring 36
79618 Rheinfelden (Baden)

Kontakt:

Telefon: 07623 1774

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Reservierung:

Pompei hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Pompei

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexander Pozzi von Freitag, 11.11.2016 um 13:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich. Top Pizza. Hohe Qualität aber dennoch recht zügige Bedienung. Geheimtipp: Pizza Pozzi

Bewertung von Robert Menold von Dienstag, 25.10.2016 um 11:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man bekommt schon beim Eingang Appetit so gut riecht es. Große Portionen, frisch und bester Qualität und sehr schmackhaft. Der Service freundlich und aufmerksam. Der Beratung/Empfehlung sowohl für Küche als auch Weinauswahl kann man vertrauen. Prima gegessen. Nachteil es ist sehr gut besucht und man sollte unbedingt reservieren.

Bewertung von Inko Gnito von Donnerstag, 06.10.2016 um 23:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist gut und das Restaurant ist immer gut besucht, für meinen Geschmack aber ein bisschen zu teuer für das was man geboten bekommt.

Bewertung von Hakan Naka von Sonntag, 21.08.2016 um 20:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kenne das Restaurant seit meiner Kindheit und diese schlechte Bewertung erstelle ich nur weil ich heute wieder mal so genervt vom besetzten Telefon war... (ca. 1 Stunde versucht- immer besetzt) Leider ist das Personal (speziell die Familie, der das Restaurant gehört) seit Jahren wirklich unfreundlich zu Gästen die weder Italiener, noch gut betuchte Schweizer sind! Abgesehen davon schwanken die Preise beim bestellen... An manchen Tagen kostet eine Salamipizza 10 Euro, an einem anderen Tag kostet eine Salami-Schinken Pizza 9,40. Beim nächsten Mal dann auf einmal 9,60 etc... Was soll der Mist?! Die meisten lassen dann ja sowieso den 10er da! Man kommt sich einfach verarscht vor! (Diese Erfahrungen habe ich beim Bestellen gemacht) Selbstverständlich ist der Preis von +-10 Euro für eine Salamipizza mit maximal 5-6 Scheibchen Salami wirklich eine Frechheit! Aber was will man machen... Der Pompeij macht nun mal die besten Pizzen in Rheinfelden! Was mir auch aufgefallen ist, dass an gut besuchten Tagen das Telefon immer besetzt ist. Beim ersten Mal dachte ich mir noch ok, es ist viel los, egal bestell ich woanders... Irgendwann habe ich dann eine Stunde am Stück angerufen, aufgelegt und wieder angerufen... Also entweder können die zufällig an gut besuchten Tagen den Hörer nicht auflegen, oder was ich für wahrscheinlicher halte, bei dieser - so kommen Sie mir zumindest vor - leicht arroganten Familie, dass die sich sagen nö "billige" Pizzabestellungen nehmen wir heute nicht an und legen einfach den Hörer neben das Telefon... Macht doch dann an solchen Tagen bitte ne Bandansage rein, damit man wenigstens weiß woran man ist!!! Da ich schon einige Erfahrung mit diesem Restaurant incl. der Familie gemacht habe, hoffe ich einfach, dass in Rheinfelden bald wieder eine Pizzeria aufmacht, die ebenso eine hohe und gleichbleibende Qualität hat wie der Pompeij, damit ich dort nicht mehr hin muss! Zuletzt möchte ich sagen, wem es NUR um s Essen geht, ist beim Pompeij an der richtigen Adresse! Wer sich aber etwas Höflichkeit und Professionalität wünscht, ist hier falsch! Gegebenenfalls werde ich meine Bewertung auch verbessern, falls ich irgendwann merke, dass sich da etwas am Verhalten ändert!

Bewertung von Jan Fränkle von Freitag, 12.08.2016 um 23:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen. Nettes Personal. Die Einrichtung könnte schöner sein, trotzdem alles sauber und die Pizza della Casa tröstet eh über alles hinweg.

Bewertung von Thomas Frank von Dienstag, 19.07.2016 um 16:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bester Salat - ich habe leider in ganz Deutschland nicht einen annähernd guten Salat gefunden. Wenn ich in der Nähe bin, muss ich hier einfach vorbei.

Bewertung von Jey Grasso von Mittwoch, 15.06.2016 um 18:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen, nette Bedienung! Ein immer gefülltes, empfehlenswertes Restaurant/ Pizzeria! Reservieren ist sicher

Bewertung von Rouven Talmon-Gros von Sonntag, 28.02.2016 um 10:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

meines erachtens die beste Pizza in der Region, das übrige Essen kann man auch ruhigen gewissens weiterempfehlen, die weisse Salat Sauce > weltklasse.

Bewertung von Erich Meyer von Donnerstag, 07.01.2016 um 07:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Qualität der verwendeten Lebensmittel. Freundliche und aufmerksame Bedienung. Preis-Leistungsverhältnis ausgesprochen gut. Absolut empfehlenswert!

Bewertung von Ramona Vinelli von Dienstag, 29.12.2015 um 21:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top. Freundliche Bedienung und echt sauuulecker... nur zu empfehlen! !!

Bewertung von Summer Bergwiese von Donnerstag, 26.11.2015 um 23:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Auch uns wurde das Restaurant von einem Rentner empfohlen. Leider wurden wir enttäuscht. Die besten Zeiten sind wohl vorbei. 1. Der Gestank. Da will man wohl Heizkosten sparen (November). Es ist gefühlt kein einziger Abzug in Betrieb. Man stinkt bereits nach 45 Minuten dermassen nach ranzigem Essen, das ist der Wahnsinn. Mantel, Schal, Kappe,... alles in die Reinigung, super. Das ist 2015 nicht mehr akzeptabel. 2. Das Personal. Mal 5 Sekunden zuhören? Fehlanzeige. Ständig wird parallel im Lokal herumgeschaut und man muss am Ende alles 3x sagen. Irgendwann sagt man einfach nurnoch: Bring irgendetwas. 3. Die Pizza. Die Gorgonzolapizza.... sowas hab ich noch nie gesehen. Es sah aus, als wäre ein ganzer Liter Sahne auf dem Teig verteilt worden. Und ausser Gorgonzola war auch nichts anderes drauf (für knapp 12€!!). Das hab ich schon ganz anders, 100x besser gesehen. Konnte nur die Hälfte essen, dann war mir schlecht. Wenn ich jetzt noch an die Pizza und den Geruch denke, wird mir gleich wieder ganz anders... Bei meinen 3 Gästen war die Pizza auch "speziell". Ne Olivenpizza hatte zB ganze 7 (!) Oliven auf der Pizza. Thats it. Bei den anderen ähnlich... 4. Die Messer. Ich hab wirklich noch nie (!) mit soeinem stumpfen Gegendstand versucht, ne Pizza zu schneiden. Bei meinen Gästen war das gleich. Man drückt sich die Finger ab. Am Ende isst man das ganze Pizza-Rad mit den Händen... naja... sowas sind eigentlich Basics! Verstehe das nicht. Eigentlich bin ich nicht wirklich anspruchsvoll, aber das war irgendwie not my style. Apropos Style: Was der früh80er Schick mit Omas Vorhängen und den billigen Stühlen heute noch soll, ist mir auch fraglich. Alles in allem: Schade ums Geld. Beim Chinesen in der Innenstadt ist es besser!

Bewertung von Walter Renner von Mittwoch, 25.11.2015 um 19:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ist in Ordnung, das Personal dagegen eine Katastrophe. Ich nehme meine Speisen nur noch mit. knapp eine Stunde auf das Essen gewartet, obwohl das Restaurant nur halb voll war. Unsere Getränke kamen erst nachdem wir unser essen hatten.

Bewertung von Robert Bückel von Freitag, 20.11.2015 um 13:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Klassiker seit über 30 Jahren

Bewertung von Nikolas Pyromaglou von Mittwoch, 08.07.2015 um 07:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

das beste Risotto a la marinara in der ganzen Region

Bewertung von aline b von Montag, 19.01.2015 um 12:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Uns wurde das Restaurant von zahlreichen Bekannten empfohlen. Durch die zusätzlich guten Bewertungen haben wir gedacht wir probieren es aus. Leider waren die Bewertungen irreführend. Es gibt zahlreiche Gründe warum das Restaurant nicht hält was es (anscheinend) verspricht: 1. Ist der Geruch im Restaurant inakzeptabel (Küchengeruch, verbrannte Speisen etc.); die Kleidung kann man zu Hause gerade waschen 2. war der Pizzaboden weich und gar nicht knusprig 3. hat die Pizza nach gar nichts geschmeckt (und etliche Zutaten wie Zwiebel oder Paprika waren noch roh) 4. waren die "hausgemachten" Tortellini nicht gut durch und hart 5. war das Pesto Genovese extrem pampig und niemals selbstgemacht. Wir werden da bestimmt nicht mehr hingehen.

Adresse vom Restaurant Pompei


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Rheinfelden (Baden)