Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg Tisch reservieren - Restaurant Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg in Rheinfelden (Baden)
4.5 23
Rheinbrückstraße 8 Rheinfelden (Baden) Baden-Württemberg 79618
07623 30254

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg in Rheinfelden (Baden)

Adresse:

Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg
Rheinbrückstraße 8
79618 Rheinfelden (Baden)

Kontakt:

Telefon: 07623 30254
Webseite: http://www.ristorante-i-fratelli.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–15:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Cornelia Maier von Montag, 24.07.2017 um 08:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Unser Besuch war am 21.07.2017, ich hatte vorreserviert. Wir hätten jedoch auf Grund sehr schlechten Wetters doch lieber einen Platz im Innern des Restaurants eingenommen, statt auf der Terrasse. Das ging wohl nicht. Stattdessen wurde die Terrasse mit einer festen Plane verschlossenen, sehr romantisch war das nicht.. Der Service war sehr schnell, uns wurde die Speisekarte in die Hand gedrückt und nach unseren Wünschen gefragt, obwohl erst nur zwei von vier Gästen am Tisch waren, später noch einmal, kaum dass mein Partner saß. Als kompliziert stellte sich die Getränkebestellung heraus: mein Partner bestellte offenen Rotwein, mein Sohn und ich entschieden uns für je ein Glas Sekt, also insgesamt zwei, was offensichtlich Problemen bereitete: entweder Sekt oder Rotwein... Der Sekt musste extra nachgefragt werden, nachdem der Rotwein schon lange auf dem Tisch stand. Die Vorspeise kam sehr zügig und war sehr gut, auf den Hauptgang mussten wir relativ lange warten. Eine Reklamationen, weil sich auf meinem Teller ein langes, helles, festgebackenes Haar befand, wurde ungläubig aufgenommen, im Team des Hauses sei niemand mit hellem Haar.... (btw: wir sind auch alle dunkelhaarig...) Mir wurde der Teller dann mit verbaler Entschuldigung abgenommen und es hieß für mich noch mal warten, während die anderen am Tisch schon am Essen waren. Das Essen selbst war wohl nicht schlecht, die Portionen sehr gross, aber der Appetit war eindeutig weg. Eine "nette Geste" für das Malheur mit dem Haar gab es nicht... Insgesamt ein durchwachsener Abend: *wenig Flexibilität bei der Tischzuweisung, *Übereifer bei der Aufnahme der Bestellung *langes Warten beim Bedienen *bedenkliche Reaktion bei berechtigter Reklamationen Fazit : Nicht schlecht, aber auf dem Level, auf dem das Salmegg mitspielen möchte, sollte man es vielleicht etwas besser machen.

Bewertung von Thomas Lauber von Freitag, 14.07.2017 um 07:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderschöne Lage direkt an der alten Rheinbrücke und am Rhein. Gehobene italienische Küche zu fairen Preisen. Sehr aufmerksames Personal.

Bewertung von Michael Meier von Mittwoch, 14.06.2017 um 16:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen und Service. Keller-Ambiente. Etwas teuer

Bewertung von X Alpen von Samstag, 22.04.2017 um 21:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Neuer Besitzer = unterschied wie Tag und Nacht und das ist im negativen Sinne gemeint. Der Service ist nicht das was er mal war, unaufmerksam, kein Brot, wein/ wasser leer, lange Wartezeiten Fisch war leider zu durch, wobei die Antipasti als Vorspeise sehr gut war. Kulanz und Reklamationsverhalten ist vorbildlich, so wie es in einem Restaurant mit diesem Niveau auch sein sollte (daher ein Stern mehr). Der Vorbesitzer hat 5 Sterne bekommen, aber so wird das leider nichts. Schade, da es wirklich das beste Restaurant in der Region war!

Bewertung von Hans Diener von Donnerstag, 20.04.2017 um 16:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer zu sehr reellen Preisen in guten Ambiente sehr gepflegt und gut speisen will, muss einfach mal hin gehen, super!

Bewertung von Joachim Frommer von Donnerstag, 13.04.2017 um 23:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Beste, was ich dieses Jahr auf dem Tisch hatte. So was von köstlich.....freue mich aufs nächste mal.

Bewertung von Andrea Wohlgemuth von Dienstag, 21.02.2017 um 20:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unsere Geburtstagsfeier war ein voller Erfolg. Das Essen war super, die Bedienung sehr aufmerksam und freundlich. Wir haben uns wohlgefühlt. Nochmals vielen Dank!

Bewertung von Laura Pletti von Dienstag, 31.01.2017 um 21:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten unser Teamessen im Fratelli und waren alle begeistert. Sehr nettes Personal, super Service und sehr leckeres Essen. Ich komme sehr gerne wieder !

Bewertung von Pascal Heid von Donnerstag, 29.12.2016 um 10:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellentes Essen auf gehobenem Niveau, der tolle Service und das wunderschöne Ambiente unterstreicht die tolle Leistung aus der Küche dann gleich nochmal.

Bewertung von Walter Meier von Dienstag, 27.12.2016 um 18:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klaße service - essen hervorragend

Bewertung von Florian Piller von Montag, 07.11.2016 um 21:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein gutes italienisches Restaurant. Gutes Essen und freundliche Bedienung.

Bewertung von Anna Litwak von Freitag, 28.10.2016 um 19:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen ist gut aber nicht den Preisen entsprechend. Schönes Restaurant und am Rhein nett gelegen. Das Interior ist nicht mein Fall.

Bewertung von Michaela Probst von Dienstag, 11.10.2016 um 16:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man wird immer nett empfangen . Einfach ein tolles eingespieltes

Bewertung von Michel Laubscher - Contea Team 360Grad von Freitag, 19.08.2016 um 23:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Very Beautiful Restaurant with fine Art Food ! Sehr schönes Restaurant mit wundervollem Essen !

Bewertung von DiViNe CH von Donnerstag, 21.07.2016 um 15:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kann mich nur anschliessen: Super essen, gute Bedienung und schöne Aussicht. Das Inneneinrichtung ist halt Geschmackssache und der "Grotto-Teil" ist sehr schön.

Bewertung von Beat Lehmann von Samstag, 23.04.2016 um 15:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Geniales

Bewertung von Angioletto Gambone von Dienstag, 01.03.2016 um 23:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, zuvorkommender Service, angenehmes Ambiente, Preisleistung ist gerechtfertigt. Kommen gerne wieder.

Bewertung von Terzia82 von Sonntag, 21.02.2016 um 21:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben dort vor Jahren geheiratet und hatten ein unvergessliches Menü. Jetzt waren wir wieder da und es ist fantastisch. Man ruht sich nicht auf der guten Lage und den zahlungskräftigen Kunden aus der Schweiz aus! Küchenleistung und Service hervorragend.

Bewertung von Knut Funke von Dienstag, 17.11.2015 um 17:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Italienische Spitzengastronomie. Nicht ganz günstig, aber sehr gute Auswahl auf der Standardkarte mit zusätzlichen Spezialitäten des Tages. Im Sommer mit Zelt zum Rhein. Reservierung für abends Pflicht. Mittagsabo kann als Test genutzt werden.

Bewertung von Firehawk LP von Mittwoch, 29.07.2015 um 19:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen,Freundlicher Service.Alles perfekt!Jedoch ACHTUNG:Gehobene Gesellschaft

Bewertung von Christian Barca von Samstag, 09.05.2015 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spargeln mit Lamm und eine Flasche Terre di Tuffi - Was will man da noch mehr. War sehr gut!

Bewertung von Daniel Baumann von Freitag, 09.08.2013 um 23:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am 1. Juni waren wir anlässlich einer Feier im Fratelli. Das Restaurant ist schön eingerichtet und hat eine gute Lage direkt am Rhein. Wir haben ein Menü bestehnd aus drei Gängen gegessen. Das Beste am Menü war die Vorspeise aus verschiedenen Antipasti, Garnelen, gegrilltem Fisch und Salat. Das Schweinefilet im Teigmantel mit Kartoffelgratin und Gemüse zum Hauptgang war ebenso wie die Panna Cotta als Dessert nur mittelmässig. Das Fleisch war fast schon zu lang gegart und die Panna Cotta schmeckte nur nach Sahne. Leider zeigte sich der Gastherr vom Fratelli an diesem Abend von seiner schlechten Seite. Als eine Tischnachbarin höflich um etwas Mayonese zu den Garnelen in der Vorspeise bat, fühlte er sich scheinbar in seinem Stolz gekränkt. Sie bekam keine Mayonese, dafür machte der Restaurant-Chef den ganzen Abend Witze auf ihre Kosten. Wir fanden das Verhalten einfach nur grob unhöflich und werden sicher kein zweites Mal ins Fratelli gehen. "Der Gast ist König" sieht anders aus.

Bewertung von Manfred Rausch von Montag, 22.07.2013 um 19:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Lage ist absolute Spitze, genau wie die Preise. Leider hält das Essen nicht mit. Ich hatte eine Entenbrust, die war so zäh, dass ich nach einem Drittel aufgegeben habe, die Beilagen waren ziemlich fade und einfallslos. Meine Frau hatte ein Stück trockenen Seeteufel mit den gleichen Beilagen. Wir kennen das Restaurant und seine Vorläufer seit über 25 Jahren, das war früher deutlich besser, scheinbar ist die Qualität umgekehrt proportional zur Lage. Uns sieht Herr LaMano nicht wieder.

Adresse vom Restaurant Ristorante I Fratelli - im Haus Salmegg


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Rheinfelden (Baden)