Ratskeller Tisch reservieren - Restaurant Ratskeller in Pforzheim
3.8 14
Marktplatz 1 Pforzheim Baden-Württemberg 75175
07231 101222

Tisch reservieren - Restaurant Ratskeller in Pforzheim

Adresse:

Ratskeller
Marktplatz 1
75175 Pforzheim

Kontakt:

Telefon: 07231 101222
Webseite: http://www.ratskeller-pforzheim.de/

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 11:30-14:30,17:30-24:00
Sa 11:30-24:00
So 11:00-14:30

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Ratskeller hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ratskeller

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jennifer Hummel von Mittwoch, 02.11.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Vorspeise war etwas einfach, die Hauptspeise aber war sehr gut. :) Ambiente war auch sehr schön.

Bewertung von Anja R. von Mittwoch, 02.11.2016 um 18:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Uns gefällt das schöne und gepflegte Ambiente des Restaurants und die zentrale Lage. Wir finden auch gut, dass es entgegen der Assoziation des Namens, das Restaurant sehr hell und lichtdurchflutet ist. Die Bedienung ist stets freundlich. Die Essensauswahl trifft unseren Geschmack.

Bewertung von Oliver Lutz von Freitag, 07.10.2016 um 10:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ambiente gewöhnungsbedürftig, Personal oft wenig professionell, hochpreisig, schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis, Essen max. gut

Bewertung von Frank Kübler von Dienstag, 06.09.2016 um 14:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen lecker, normale Wartezeit

Bewertung von M. Stroh von Sonntag, 04.09.2016 um 11:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Restaurant mit guter Auswahl auf der Karte. Sympathisches Personal und lecker Essen

Bewertung von Martin CollerM von Donnerstag, 21.07.2016 um 12:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr schön gemacht ist der jetzt

Bewertung von Besim Karadeniz von Freitag, 13.05.2016 um 01:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Betont gehobene Ausstattung, die dem allenfalls mäßigen (aber dennoch hochpreisigen) Essen jedoch nicht ans Wasser reicht. Das Bier kommt vom Fass. Die Servicequalität schwankt je nach Tageszeit, je später es wird, desto länger dauert es, bis eine Bedienung kommt - wenn überhaupt noch. Sicherlich kein Gourmet-Tempel.

Bewertung von Andrew Hilkowitz von Samstag, 30.04.2016 um 09:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kein gutes Essen und kleine Auswahl

Bewertung von holger weckesser von Mittwoch, 03.02.2016 um 21:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen mit angemessen Preisen. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Die selbstgemachten Gnocci mit Rosenkohl waren hervorragend und hatte ich vorher in der Art zubereitet noch nie gegessen.

Bewertung von Karlheinz Klumpp von Dienstag, 24.11.2015 um 19:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo liebe neue Gastronomen, ich war heute am 24,.11. zum Mittagessen in Ihrem schönen Restaurant . Meine Frau hat Spaghetti Bolognaise gegessen und ich den Tipp des Tages : Ochsenfetzen an Gemüsenudeln. Beides war nicht zu geniesen . Schickt Euren Koch in die Wüste und sucht Euch einen Fachmann der etwas von der Materie versteht, sonst ist der Ratskeller in Pforzheim bald zu und das wäre sehr schade . Trotzdem dem jungen Paar viel Glück

Bewertung von Klaus Müller von Montag, 03.11.2014 um 00:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der neue Ratskeller empfängt seine Gäste mit einem modern gestalteten Ambiente. Als besonderes Tagesangebot gab es 2 Gerichte und ein Dessert zur Auswahl ausserhalb der üblichen Speisekarte. Diese entpuppt sich als zusammengeheftete Zettelsammlung in A4 auf einem alten Holzbrett, naja, wems gefällt, wir fanden es nicht so toll... Die Bedienung war nett, die Wartezeiten im üblichen Rahmen. Die bestellten Gerichte waren sehr ansprechend angerichtet und auch geschmacklich gut. Kritikpunkt allerdings das Preis-Leistungsverhältnis. So gab es für 5,50€ ein kleines Gläschen mit Mousse au chocolat mit etwas Obst-Deko, wer zu den preislich gehobenen Hauptgerichten etwas Salat erwartet wird leider enttäuscht. Potential hat es auf alle Fälle.

Bewertung von Abnobas Gärtner von Sonntag, 17.08.2014 um 08:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der neue Ratskeller macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Auch wenn es die Einrichtung nicht ganz Schaft das hässliche Ambiente des Pforzheimer Rathauses zu vertuschen. Beim Eintreten werden wir erst einmal eine zeitlang ignoriert. Zwei Servicekräfte laufen an uns vorbei, ohne uns eines Blickes zu würdigen. Dann werden wir doch als Gäste erkannt. Es ist Donnerstag Abend und alle Tische scheinen reserviert zu sein. Wir haben Glück, da gerade ein Tisch frei wird. Die Bedienung kommt rasch. Beim überreichen der Karte wird gleich nach den Getränken gefragt. Wir bestellen halt irgendwas. Irgendwie ungeschickt.Die Karte ist dick. Allerdings nimmt die Getränkekarte mehr als zwei Drittel der Platzes ein. Aber das hat sich ja schon erledigt... Viele Gerichte gibt es nicht. An und für sich besser als zu viel. Aber so wenig. Naja. Ich denke, dann geht es wenigstens schnell und ist gut. Der Koch muss ja dann nicht viele Gerichte drauf haben. Wir können auch gleich bestellen. Das Essen dauer knapp eine halbe Stunde. Akzeptabel. Sieht zumindest einmal gut aus. Ich esse den gegrillten Lachs. Schnitzel oder Rostbraten bekomme ich auch woanders. Der Lachs ist toll gegrillt und von guter Qualität. Der zweite Biss offenbart: Leider etwas versalzen. Das Gemüse ist frisch und Bunt. Leider nur lauwarm. Die Kartoffeln lecker gewürzt. Innen noch kalt. Und dann die Hektik! Gefühlt läuft jede Minute eine Servicekraft am Tisch vorbei. In der Regel ohne irgendetwas in der Hand zu haben. Kommen Leute mit Reservierungen wird erst einmal herumgerannt un der Tisch gesucht (Da liegen handgeschrieben Zettel mit den Namen drauf...). Eine Reservierung wurde wohl auch vergessen. Gemütlich sitzen ist hier also nicht. Gut essen nur bedingt. Freundlichkeit nur am Rande zu finden. Keinen wirklichen Grund hier noch einmal sein Geld hinzutragen.

Bewertung von Besim Karadeniz von Freitag, 09.08.2013 um 18:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Betont gehobene Ausstattung, die dem allenfalls mäßigen (aber dennoch hochpreisigen) Essen jedoch nicht zum Wasser reicht. Das Bier kommt vom Fass. Die Servicequalität schwankt je nach Tageszeit, je später es wird, desto länger dauert es, bis eine Bedienung kommt - wenn überhaupt noch. Sicherlich kein Gourmet-Tempel.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 13.08.2011 um 18:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

gut bürgerlich. Pute in Mandelhülle und Rinderfilet in Pfeffersoße - wirklich gut.

Adresse vom Restaurant Ratskeller


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Pforzheim