Pavarotti Ristorante-Pizzeria Tisch reservieren - Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria in Leinfelden-Echterdingen italian
3.8 5 5
Rohrer Straße 102 Leinfelden-Echterdingen Baden-Württemberg 70771
0711 7547727

Tisch reservieren - Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria in Leinfelden-Echterdingen

Reservierung:

Pavarotti Ristorante-Pizzeria hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria:

Pavarotti Ristorante-Pizzeria
Rohrer Straße 102
70771 Leinfelden-Echterdingen

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria

Telefon: 0711 7547727

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria:

Montag: 11:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–23:30 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria:


Italienisch

Bewertungen vom Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von M. Bruddelsupp von Sonntag, 07.01.2018 um 10:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nette Bedienung, wir hatten jedoch den Eindruck dass man hier generell Geduld mitbringen muss. Für ist das sehr in Ordnung, wir wollten ja einen gemütlichen Abend verbringen und nicht erleben, dass unser Tisch nach 2 Stunden wieder vergeben wird. Auf Vapiano Atmosphäre stehen wir auch nicht so. Das Restaurant ist nett und gemütlich und war nach Weihnachten noch mit kleinen Panntonekartons geschmückt. Der rote Hauswein ein Primitivo ist sehr ordentlich, der Pinot Grigio auch. Vom Essen her nicht schlecht aber das Vittello Tonnato war nicht so meines, es schmeckt z.B. überhaupt nicht nach Weißwein, obwohl das Kalbfleisch darin gekocht werden sollte und der Sud auch für die Soße verwendet wird. Das Fleisch für Saltimbocca alla Romana kennen wir eher ganz dünn geschnitten. Das Pizzabrot war gut und frisch vielleicht einen Tick zu süß. Die Pizza haben wir nicht probiert. Man kann das Pavarotti durchaus empfehlen, für anspruchsvolle Gäste eher nicht. Wieder ein Italiener bei dem ich mir dachte, "das können wir selbst besser zubereiten und was der Koch wohl gelernt hat?" Achja, ich mag Knoblauch sehr aber die ganzen Zehen am Kalbssteak vom Grill haben mich die ganze Nacht gestört! Hätte gerne 3,5 Sterne vergeben aber das geht bei Google nicht und 4 waren es einfach nicht wert.

Bewertung von Peter Luxus von Mittwoch, 27.12.2017 um 15:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Pizza 2 Sterne, ist kein Restaurant welches sich auf Pizzas spezialisiert hat. Pasta ist schon besser. Die Portionen könnten etwas größer sein. Ansonsten recht gemütlich.

Bewertung von Norbert Bacher von Freitag, 22.12.2017 um 09:33 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War schon besser. Qualität der Speisen und des Service muss besser werden sonst sehe ich schwarz für das Ristaurante.

Bewertung von Karsten Kauke von Dienstag, 05.12.2017 um 15:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Als ich in das Lokal kam, waren vllt. gerade mal 10 Leute dort. Dennoch hat mich der Kellner erstmal komplett ignoriert und lief 2 bis 3 mal an mir vorbei (servieren, abräumen, ... war ihm wichtiger als mich zu begrüßen). Als ich ihn ansprach und nach einem Tisch fragte, hat er mir erklärt, ich könne mich hinsetzen wo ich wolle. Okay. Gesagt, getan. Dann hat's aber nochmal mehr als 5 Min. gedauert, bis er mir die Karte brachte. (Hätte ich mir die selbst holen sollen?) Nachdem ich meine Speisenwahl getroffen hatte, machte ich die Karte brav zu. Und wieder hat es ab dann gefühlt "ewig" gedauert, bis ich meine Bestellung aufgeben durfte. (An der Stelle sei die unschöne Karte erwähnt, bei der sehr verbrauchte Speisekartenpapiere in zerknitterten Klarsichthüllen stecken.) Jedenfalls ging's dann sehr flott. Trinken wurde serviert, ein Gruß aus der Küche abgeliefert (Pizzabrot mit Olivenöl) ... aber alles wortlos. Der Kellner sprach wirklich fast kein Wort. Er sang lieber vor sich hin beim hin und her Laufen. Der grüne Vorspeisesalat war lecker und üppig (obschon er mit Zweibeln garniert war, was nicht in der Karte stand). Die Pizza war zwar gut belegt aber ich hab schon deutlich besser schmeckende Pizzen gegessen. Alles in allem kein wirklich empfehlenswertes Erlebnis. Zwei Sterne **

Bewertung von Andre Watzka von Samstag, 18.11.2017 um 07:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War ein nicht so perfekter Abend. Bier gab es aus Weingläsern. Bedienung war unfreundlich. Der Geschmack vom Essen war gerade grenzwertig. Leider auch noch verzählt bei der Bieranzahl auf der Rechnung. Und zum Schluss haben wir die Rechnung noch selbst geteilt.

Anfahrt zum Restaurant Pavarotti Ristorante-Pizzeria:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Leinfelden-Echterdingen