Rebstock Tisch reservieren - Restaurant Rebstock in Lahr/Schwarzwald
4.4 10
Marktstraße 38 Lahr/Schwarzwald Baden-Württemberg 77933
07821 22580

Tisch reservieren - Restaurant Rebstock in Lahr/Schwarzwald

Adresse:

Rebstock
Marktstraße 38
77933 Lahr/Schwarzwald

Kontakt:

Telefon: 07821 22580
Webseite: http://www.rebstock-lahr.de/

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Rebstock hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Rebstock

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kurt Spalt von Sonntag, 18.09.2016 um 15:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, gemütliches Lokal

Bewertung von holger weigand von Montag, 15.08.2016 um 20:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super deutsche Küche Sehr kreative Speisekarte Freundliche Bedienung Schönes Ambiente Sehr billig für extrem große Portionen

Bewertung von Kim Becker von Mittwoch, 10.08.2016 um 17:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren hier am gestrigen Abend gegen halb acht zu Besuch es war ein sehr angenehmer Abend im schönen Lahr. Wir waren zu dritt und haben sehr sehr gut gegessen und es war wunderbar und gemütlich am Storchenturm zu sitzen. Vielen Dank für den netten Aufenthalt.

Bewertung von Diana Schätzle von Montag, 08.08.2016 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kenne dieses lokal schon quasi meine ganzes leben. Ich immer stets zu Frieden. Mein Hund wird au sehr willkommen gehalten und bekommt immer ein klein geschnittentes Würstchen ! Die Portionen sind groß, so daß ich meistens noch was mit nachhause nehme. Das preis Leistung Verhältnis stimmt au !

Bewertung von Agnis Ozols von Freitag, 17.06.2016 um 14:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Tho Kuh von Montag, 02.11.2015 um 14:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Patrick Skowronek von Donnerstag, 27.08.2015 um 11:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vom 24.08.2015 bis zum 25.08.2015 befanden wir uns auf Durchreise für eine Nacht in Lahr. Nachdem uns die Speisenkarte des Hotel-Restaurants nicht wirklich zugesagt hatte, haben wir uns auf den Weg gemacht die Innenstadt von Lahr zu erkunden, auf der Suche nach einem Restaurant das regionale Hausmannskost anbietet. Bereits nach wenigen Metern liefen wir am sehr zentral gelegenen Rebstock vorbei. Von außen etwas unscheinbar, aber die Speisenkarte im Aushang machte einen stimmigen Eindruck. Auch erfährt man, dass hier der Chef noch selbst in der Küche steht. Das Ambiente wirkt ein wenig "altbacken", allerdings versprüht es auch einen gewissen Charme. Wir fühlten uns direkt wohl und auch die Bedienung war sehr herzlich und freundlich. Als Vorspeise hatten wir eine Badische Schneckensuppe, sowie eine Brühe mit Flädle. Beide Suppen waren äußerst schmackhaft und super abgestimmt. Zur Hauptspeise gab es einmal von der Wochenkarte Spätzle, Schweinefilet mit einer Pfifferling-Rahm-Sauce. Die Spätzle waren selbstgemacht, das Fleisch zart und auf den Punkt. Die Pfifferling-Rahm-Sauce schmackthaft und gut abgestimmt. Für mich durfte es geröstete Leber sein. Dazu Bratkartoffeln. Die Portionen waren wirklich groß. Selbst für mich als sehr guter Esser. Die Leber war auf den Punkt angebraten, super gewürzt. Die Bratkartoffeln die besten die ich seit langem gegessen habe! Wir können dieses Restaurant sowohl was Preis,Leistung, Qualität und Geschmack betrifft nur weiter Empfehlen und schauen sicher mal wieder vorbei, wenn wir in der Gegend sind.

Bewertung von Ernst Augusto von Dienstag, 21.07.2015 um 16:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Als Ortsfremde suchten wir kurz vor 14.00 h den Biergarten des Lokals auf, wochentags. Der Wirt, welcher wohl auch der Koch ist, unterhielt sich dort mit Gästen und erwiderte auf unsere Frage, ob es noch etwas Warmes zu essen gäbe mit: "Grad noch, aber nur das, was auf der Tafel steht." Bei der Bedienung bestellten wir Getränke, kurz darauf kam auch schon das "Seelachsfilet mit Salat." Mein Erstaunen in Form von: "Oh, das ging aber schnell ! " blieb seitens des Wirts unkommentiert, dieser schaute links an uns vorbei. Das Seelachfilet war nach unserer beider Meinung nicht frisch zubereitet, sondern nur an einer Seite kurz angewärmt worden, ansonsten lauwarm, Salat lieblos angerichtet. Beim Bezahlen bei der Bedienung gab ich kund, daß ich nicht zufrieden sei. Die Bedienung, welche entgegnete: "Warum haben Sie das nicht gleich gesagt ? " hatte vollkommen recht. Ich hätte dieses Essen so nicht annehmen sollen, über was ich mich im Nachhinein ärgere. Wir saßen nach dem Bezahlen noch eine Weile, eine Reaktion aus der Küche erfolgte nicht. Leider nie wieder !!! Fazit: Wenn ein Wirt kurz vor Schluß dem unwissenden, ortsfremden Gast nichts mehr kochen will, so soll er es frei raus sagen !!!!

Bewertung von Alfred Stürzlmayer von Sonntag, 15.02.2015 um 12:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super gemütlich Bewirtung genial

Bewertung von T. Erb von Dienstag, 25.09.2012 um 20:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gutbürgerliche Küche mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Wohl eines der letzten inhabergeführten Lokale der Stadt. Hier kocht (noch) der Chef!

Adresse vom Restaurant Rebstock


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Lahr_Schwarzwald