Ittersbacher Hof Tisch reservieren - Restaurant Ittersbacher Hof in Karlsbad italian
3.7 9 5
Heerweg 59 Karlsbad Baden-Württemberg 76307
0173 3123805

Tisch reservieren - Restaurant Ittersbacher Hof in Karlsbad

Reservierung:

Ittersbacher Hof hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Ittersbacher Hof
Heerweg 59
76307 Karlsbad

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Ittersbacher Hof

Telefon: 0173 3123805
Webseite: http://www.ittersbacher-hof.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Montag: 08:00–22:00 Uhr
Dienstag: 08:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 08:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 08:00–22:00 Uhr
Freitag: 08:00–22:00 Uhr
Samstag: 08:00–22:00 Uhr
Sonntag: 08:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Ittersbacher Hof:


Italienisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Barrierefrei: ja

Mittagstisch vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Ittersbacher Hof:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Goran Cerar von Dienstag, 15.08.2017 um 15:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Rahel Selg von Freitag, 04.08.2017 um 10:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach der beste Hof den ich kenne. Super Stallgemeinschaft und herrliches Gelände .Pferde sind super versorgt. Für mich - ein Wohlfühlort .

Bewertung von A. Mo von Montag, 17.10.2016 um 13:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben mit unserem 2-Jährigen Sohn dort hervorragend gegessen. Das Essen war fabelhaft. Man schmeckt die Frische. Das servierte Brot war köstlich, die Hauptspeisen alle sehr lecker. Auch für den Vegetarier war eine leckere Auswahl vorhanden. Einzig der Zugang zum Restaurant war etwas abschreckend, der Flur dunkel, etwas zugemölt, wir dachten erst wir seien falsch. Direkt neben dem Eingang ist das Altglaslager, nicht sehr ansehnlich. Auch der Anblick von außen, direkt vor dem Eingang stehend zeigte dreckige Fenster und einen Raum, der vermuten ließ, dass das Restaurant nicht mehr aktiv ist. Dem war nicht so, an der Präsentation könnte also einiges verbessert werden. Dem kulinarischen Genuss hat es letztlich nicht geschmälert.

Bewertung von Leonie Corinna von Freitag, 14.10.2016 um 20:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Nico Rausch von Montag, 18.04.2016 um 00:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Manni L. von Donnerstag, 24.03.2016 um 08:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Was ist aus dem schönen Hof geworden??? Ich stand früher schon viele Jahre mit meinen Pferden dort und wollte eigentlich jetzt mit meinem auch wieder hin. Die Kerns ( Papa-Kern und Sohn-Kern) sorgten sich um meine Tiere, als wären es ihre eigenen. Auch wußte man, dass man getrost in Urlaub gehen konnte und den Tieren ging es gut. Jetzt soll es ganz anders sein. Da heißt es, die Betreiber von diesem Hof stecken nur die Miete von den Boxen ein. Nach den Pferden wird nur verbal geschaut (...wir kümmern uns darum - nachts machen wir nochmals eine Runde durch den Stall...) alles nur blablabla! Ein Roundpen und/oder eine Führanlage soll gebaut werden. Wann, weiß man allerdings nicht. Aber beim Vorstellen und der Besichtigung bekommt man das sehr gut verkauft. Reden können die ja. Auch die Winterpaddocks sind ja ein grauen. Sehen sehr schön aus, aber nur von weitem. Sind solche Steine wirklich gut für die Pferde? Auch wurde erzählt (natürlich nicht von den Besitzern) das viele Pferde Fuß- und Rückenprobleme haben. Im Winter muss man seinem Pferd entweder Hufschuhe anziehen oder Eisen drauf machen. Ist das nicht normalerweise andersrum? Im Winter Eisen runter? Auch sind manche Einsteller mit dem Personal (was ziemlich oft wechselt) nicht zufrieden. Ok, Probleme gibt es überall, aber so? Die Pferde werden auf den Koppeln "vergessen", das Futter, dass vor der Box steht, kann schon mal übersehen werden. Schlimm nur, wenn das Tier Medis bekommen soll. Viel Einstreu bekommen nur außgewählte Pferdebesitzer. Der Rest kann froh sein, wenn der Amoniak nicht die Atemwege seines Pferdes kaputt macht. Viel Gerede und nichts dahinter. Ich wollte wieder auf diesen - damals - wunderschönen Hof, aber ich werde es lassen. Treten Probleme auf, gibt es keinen Ansprechpartner. Die Besitzer lassen sich kaum sehen. Schade, dass man einen Hof so kaputt machen kann. Es zählt halt doch nur das Geld... (sollte eigentlich keinen Stern gekommen, aber ohne geht das Posten nicht :-( )

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 06.10.2013 um 10:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hervorragende Küche,immer alles frisch zubereitet.

Bewertung von si bi von Sonntag, 10.02.2013 um 17:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir gehen öfters und nach wie vor mit Begeisterung zum Assagi. Es liegt etwas versteckt ... und ist immer noch ein Geheimtipp. Wir finden, dass es die beste Weinkarte im näheren Umkreis hat. Das Essen ist nichts für den einfachen Gaumen. "Pizzafans" und 0815 Pastaliebhaber werden vielleicht nicht ihr Glück finden. Es ist eben authentisch und dadurch eben speziell.

Bewertung von Andreas Kessel von Freitag, 13.07.2012 um 18:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist immer ein ganz besonderes Erlebnis im Assaggi zu essen.

Anfahrt zum Restaurant Ittersbacher Hof: