Gasthof Hirsch Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Hirsch in Karlsbad
3.8 5
Hailerstraße 4 Karlsbad Baden-Württemberg 76307
07202 8954

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Hirsch in Karlsbad

Adresse:

Gasthof Hirsch
Hailerstraße 4
76307 Karlsbad

Kontakt:

Telefon: 07202 8954
Webseite: http://www.hirsch-karlsbad.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof Hirsch hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof Hirsch

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Steffen Müller von Freitag, 18.04.2014 um 18:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Preisleistung sind für diese Pension völlig OK . Da hatte ich schon wesentlich schlechtere für mehr Geld. Die Zimmer sind für diesen Preis ganz in Ordnung. Alle Zimmer haben Dusche, WC, und Fernseher (leider nur 10-15 Programme) . Insgesamt sind die Zimmer sauber . Manche Zimmer haben ein Balkon , gut für Raucher . Das Frühstück ist für diesen Preis auch ok . Ein frisches Frühstücksei ist leider nicht dabei , dafür Wurst, Käse, Konfitüre und Brötchen. Ein Plus ist Frühstück ab 6.15Uhr. Insgesamt für Übernachtungen zum arbeiten in der Nähe zu empfehlen. Der Chef ist sehr flexibel in Sachen Buchung , Stornierungen und spontanen Änderungen . Insgesamt hat die Pension 50 Zimmer. Also ist fast immer etwas frei .Was es ja so auch selten gibt. Die Speisen werden auch noch selbst gekocht und schmecken sehr gut . Ständig wechselndes Tagesgericht . Übrigens , geraucht werden darf schon lange nicht mehr im Lokal . Es gibt nur noch einige Raucherzimmer . Dadurch kein Rauchgeruch im Haus !!

Bewertung von Jazz10g von Sonntag, 13.10.2013 um 22:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Restaurant hat eine täglich wechselnde Tageskarte, und wenn die Oma kocht schmeckt es auch richtig gut. Leider kocht sie nicht immer. Die Bedienung ist unfreundlich und sehr unaufmerksam. Manchmal muss man sich ihr quasi in den Weg stellen, um noch ein zweites Bier erbetteln zu können. Das Ambiente hat die besten Tage hinter sich. Eine Generalsanierung wäre angebracht.

Bewertung von cer medes von Freitag, 29.03.2013 um 19:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich durfte (respektive MUSSTE) das Hotel Hirsch beruflich "bewohnen" und kann jedem potentiellen Gast nur abraten. Zunächst einmal kann ich bestätigen, dass es sich um ein "Raucher" Hotel handelt. Überall riecht es unangenehm verraucht. Dazu kommt noch ein toilettenartiger Geruch auf den Gängen zu den Zimmern. Die Zimmer sind total abgewohnt. Die Doppelbetten mit Festpolsterung werden bei Einzelzimmerbuchung auch nur auf einer Seite mit einem Bettlaken bezogen. Die zweite Betthälfte bleibt "roh" und man darf den Anblick der optisch bleibenden Eindrücke der "Vorschläfer" genießen. Hinzu kommt, dass die Bettwäsche oft Löcher oder Nahtrisse aufweist, also schon einen recht verschlissen Eindruck macht. Gleiches gilt für die Handtücher, die natürlich nicht täglich gewechselt werden. Deren Ränder sind bereits so stark ausgefranst, dass man sich gar nicht überlegen will, was selbige bereits alles abgetrocknet haben. Teilweise erreichen die Handtücher nicht einmal Putzlappen-Niveau! Die Zimmer sind grundsätzlich zweckmäßig eingerichtet, wobei ebendiese Einrichtung komplett abgewohnt ist. Insbesondere der Teppichbodenbelag bedurfte wohl schon vor etwa 10 Jahren eines Austausches. Alle Türen schließen mit alten Bartschlüsseln, wobei es eine echte Fummelei ist und nahezu einem Kunststück gleichkommt, selbige zu öffnen oder zu verschließen. Die Duschkabinen weisen schwarze Ränder, also deutlichen Schimmel auf und keine einzige Duschkabine schließt richtig. Es bleibt (insbesondere unten, wo es wichtig wäre) immer ein mindestens 2-3 cm breiter Spalt, der bei unbedachtem Duschen dazu führt, dass auch gerne mal das Bad schwimmt ... aber was an Wasser auf dem Boden landet, kann man ja getrost mit den "Putzlappen-Handtüchern" wieder aufwischen ;-) --- Anm.: Duschen Sie möglichst nicht zwischen 17.30 und 18.30 Uhr, es sei denn, Sie stehen auf kalte Duschen --- Gewöhnungsbedürftig sind auch die, auf einer Wandhalterung befestigten älteren Röhrenfernseher. Nicht das das für ein Hotel unüblich wäre - nein, es geht darum, dass diese in mehreren Zimmern völlig ungesichert darauf stehen und schon ein leichter Zug am Netzkabel genügt, um das TV Gerät mit den Auswirkungen der Schwerkraft vertraut zu machen. Und glauben Sie mir: 2 Meter freier Fall machen bei einem 50 cm TV richtig was los! Und ... last but not least ... das Hotel ist extrem hellhörig. Sparen Sie sich ruhig den Ton bei Ihrem Fernsehgerät. Der Ton der/des Zimmernachbarn ist vollkommen ausreichen. Aber der Mittwoch ist toll, denn dann gibt es das absolute Highlight. Eine gratis Live-Band. Gut, die spielt nicht in der Gastwirtschaft, nein, es handelt sich um eine Band die im Keller probt ... gern auch mal bis nachts 1 Uhr. Da ist dann an Schlaf nicht zu denken ... aber wer mag in solchen Betten auch schon schlafen ;-) --- PS: Über die Qualität des angeschlossenen Restaurants kann ich leider nichts sagen, da ich es aufgrund der Qualität des Domizils bewusst vermied, in diesem Hotel auch nur irgendetwas zu speisen. Fazit: Privat NIE WIEDER - Beruflich muss ich leider das nehmen, was mir gebucht wird.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 09.03.2012 um 11:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich weiß nicht mit welcher Erwartungshaltung hier manche buchen. Ich habe 29€ pro Nacht für 3 Übernachtungen gezahlt und war zufrieden. Wer mehr Luxus möchte, muss einfach mehr ausgeben. Raucherhotel, okay, ist auch nicht mein Ding, bin selber absoluter Nichtraucher, aber da es auf den Zimmern nicht nach Rauch roch, hat es mich nicht weiter gestört. Im Flur, ja, da roch es eben nach Gaststätte. Von offenen Steckdosen habe ich jetzt nichts mitbekommen. Die Zimmer waren gut eingerichtet, habe ein Doppelzimmer bekommen, obwohl ich ein Einzelzimmer gebucht habe. Das Zimmer war sauber, hier und da waren schon ein paar Flecken oder minimale Schwarze Ränder in der Dusche, was eben kommt, wenn man nach dem Duschen nicht richtig lüftet. Die Tapeten könnten vielleicht mal einen Anstrich gebrauchen, aber was solls. Ob jetzt irgendwo auf den Schränken Staub ist - keine Ahnung, interessiert mich aber auch nicht, wenn ich ne möglichst günstige Pension miete. Ich habe vor kurzem in der Gegend ein Bed and Breakfast Zimmer gemietet. Das war zwar sauberer, dafür etwas teurer und mitten im Haus bei einer Dame, der ich dauernd über den Weg lief wenn ich ins Bad ging. Da war mir dieses Zimmer, das noch günstiger war, ein TV auf dem Zimmer hatte und mit eigenem Bad wirklich lieber. Das Frühstück war wie unten beschrieben mit Wurst, Käse, Marmelade, Nougataufstrich und Kaffee in Ordnung. Leider habe ich nichts in der Gaststätte gegessen und war beruflich bis Abends Unterwegs, hätte es aber gerne Probiert, wenn mein Vorredner schon so positiv davon berichtet. In Karlsbad, ein paar km weiter gibt es Döner- und Chinamann bei denen man noch zu später Stunde was bekommt. Das mit den 3 Blitzern kann ich nur Bestätigen, in so nem kleinen Dorf rechnet man wirklich nicht damit :-D Die Ländliche Gegend war schön, nach Pforzheim oder Karlsruhe ist es nicht weit zu fahren. Fazit: Preis-/leistungsverhältnis gut, wer mehr luxus und einwandfreie Zimmer möchte, muss eben tiefer in die Tasche greifen. Für Familie mit Kindern vielleicht nicht das schönste, für Monteuer, Durchreisende oder wer einfach nur ne günstige Unterkunft mit Frühstück will vollkommen in Ordnung.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 30.09.2010 um 20:17 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hallo! War beruflich eine Nacht dort und kann nur Positives sagen. Das Zimmer war sauber und nicht zu klein. Das Frühstück ist recht spartanisch mit Wurst/Käse/Marmelade-Teller am Platz, kein Buffet mit Müsli oder so. Aber auf Wunsch wär da bestimmt was drin gewesen. Für 32EUR Einzelzimmer kann man echt nicht meckern. Und: Am Abend vorher ein SUPER Herrentoast mit dem zartestem Rumpsteak und knackigem Salat für 7,20 gegessen! Mir läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen. EIN TIPP: Im Ort gibts DREI Blitzer! Grüße B. F.

Adresse vom Restaurant Gasthof Hirsch