Höhenrestaurant Wartberg Tisch reservieren - Restaurant Höhenrestaurant Wartberg in Heilbronn
3.3 17
Wartberg 1 Heilbronn Baden-Württemberg 74076
04971 31162913

Tisch reservieren - Restaurant Höhenrestaurant Wartberg in Heilbronn

Adresse:

Höhenrestaurant Wartberg
Wartberg 1
74076 Heilbronn

Kontakt:

Telefon: 04971 31162913
Webseite: http://www.restaurant-wartberg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Höhenrestaurant Wartberg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Höhenrestaurant Wartberg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christina Mißler von Samstag, 26.11.2016 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Gestaltung innen sowie außen hat sich deutlich zum positiven verändert . Das Essen ist sehr lecker und der Service sehr zuvorkommend . Der Besuch ist sehr zu empfehlen schon allein wegen dem Ausblick auf die Stadt ... besonders Abens (Atemberaubend) .

Bewertung von Nadja Meyer von Donnerstag, 27.10.2016 um 17:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren nachmittags zu Kaffee und Kuchen dort um meinen Geburtstag zu feiern. Kuchen war prima. Allerdings war die Bedienung unfreundlich und als die Hälfte von uns bedient war, kam ein Bus an. Aufgrund dessen ( so erklärte man uns genervt) müssen wir halt warten. Zudem war der Zustand der Toiletten ( Herren und Damen) unterirdisch! Schade....Eine wunderbare Aussicht aber wir kommen definitiv nicht wieder!

Bewertung von Franzi Schulz von Donnerstag, 27.10.2016 um 14:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Netter Ort um den Abend ausklingen zu lassen. Das auch noch mit wunderschöner Aussicht. Top!

Bewertung von Christian Seufert von Freitag, 02.09.2016 um 11:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten am 28. 12.2015 unser hochzeitessen auf dem wartberg und alles war vollkommen, der Raum war wunderschön eingedeckt,das essen war super lecker und es wurde im Vorhinein auch auf die zöliakie meiner Ehefrau eingegangen und das Gericht dementsprechend umgestellt, wir haben einen wunderschönen nachmittag im. wartberg Restaurant verbracht und können es nur weiterempfehlen, der Service und die location war einfach perfekt und wir können uns wirklich nur für den wunderschönen nachmittag bedanken

Bewertung von Chris R von Donnerstag, 04.08.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Aussicht auf Heilbronn und Umgebung

Bewertung von Wolfgang Prestel von Donnerstag, 04.08.2016 um 15:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Restauarant ist voll okay. Ich war da mittagessen mit einem Lieferanten. Das Preisleistungsverhältnis stimmt und wir gigen allesamt satt und zufrieden von dannen. Gegessen habe ich Heilbronner Leibgericht zu 17,50, was durchaus gut ist, wenn man Menge und Qualität betrachtet. Die Bedienugn war aufmerksam und nciht aufdringlich, sehr gut. Ich qwar nicht das letzte mal dort.

Bewertung von Jochen Schmid von Dienstag, 19.07.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes, bürgerliches Essen. Tolle Aussicht.

Bewertung von Michael Steinbiss von Montag, 20.06.2016 um 00:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Blick über Heilbronn. Bei gutem Sonnenstand richtig gut für tolle Bilder.

Bewertung von Daniel Burger von Dienstag, 31.05.2016 um 15:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren nun wiederholt dort und das Essen und Ambiente, sowie der Service waren sehr gut

Bewertung von Hans-Georg Bickel von Dienstag, 24.05.2016 um 19:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Herrliche Aussicht über Heilbronn und das Umland. Eignet sich auch gut als Ausgangspunkt oder Etappenziel für Spaziergänge oder Wanderungen.

Bewertung von Max Power von Montag, 16.05.2016 um 13:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Da fast alle hier so schlecht bewertet haben, bin ich mit Familie nun selber hier eingekehrt um zu sehen was dran ist an diesen Bewertungen. Ich kann diese Berichte nicht teilen. Wie man an den Fotos sehen kann, haben wir quer durch die Speisekarte bestellt. Die Qualität der Gerichte war gut. Preislich ist es vollkommen angemessen für das gelieferte. Bei uns waren nur die Schupfnudeln etwas trocken. Dass die Bedienung mehrfach am Tisch vorbeigegangen ist ohne abzuräumen kann ich auch bestätigen. Trotz dieser zwei kleinen Punkte, hat das Restaurant in meinen Augen trotzdem 4 Sterne verdient für die Speisen und den verlangten Preis.

Bewertung von Roman Mac Gyver von Montag, 02.05.2016 um 13:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sind bei gutem Wetter da hoch gefahren und wollten draussen auf der Terasse nur was zu trinken und ein Eis haben. Es war nicht wirklich was los, aber es dauerte trotzdem fast eine Stunde bis unsere Getränke kamen. Als wir für unseren Sohn ein Eis bestellt haben und zwar einfach nur eine Kugel Vanilleeis (ohne Streusel, M&Ms etc.) wurde die Kellnerin auch noch patzig und erklärte uns, dass sie hier nicht ständig irgendwelche Sonderwünsche akzeptieren kann und das Eis eh das gleiche kosten würde ob mit oder ohne Streusel. Seit wann ist eine Kugel Eis ein Sonderwunsch ? Eigentlich ist die Lage dort oben super, aber das Personal naja. Ich würde da nicht noch einmal hingehen.

Bewertung von Veronika Hase von Montag, 21.12.2015 um 12:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schade das man nicht 0 Sterne verteilen kann... Wir hatten dort einen Tisch für vier Personen reserviert um im kleinen Kreis die standesamtliche Hochzeit zu feiern. Das wurde auch bei der telefonischen Reservierung erwähnt. Dort angekommen brachte man uns dann in einen Nebenraum, den wir zuvor noch nie gesehen hatten (wir waren ja bereits des öfteren dort Essen). Der Raum war...eigentlich ohne Worte...Da es aber bei einer Bewertung hilfreicher ist wenn man ins Detail geht: Er hatte den Charme einer Turnhalle, die Beleuchtung erinnerte an einen Operationssahl, die Wände hatten Löcher, an der Tür standen lauter Sachen die eigentlich in eine Abstellkammer gehören, die man dann beim Sitzen genau im Blick hatte. Ich glaube wir standen alle mit offenem Mund da, zumindest bei mir ist das wörtlich zu nehmen, mir fiel wirklich die Kinnlade runter. Irgendwie muss unser Unbehagen doch zu spüren gewesen sein, uns wurde dann ein anderer Platz angeboten. Vom Regen in die Traufe kann man da nur sagen. Der andere Platz entpuppte sich als eine Kammer mit nur einem Tisch. Hier war nicht mal der Tisch richtig eingedeckt, außerdem war die Tischdecke voller Flecken, alles sehr lieblos und schmuddelig und verwahrlost. Abgesehen davon waren wir völlig isoliert und konnten nur durch eine Scheibe in den Nebenraum sehen, in die "gute" Stube sozusagen. Wir wiesen nochmal darauf hin, dass wir ganz klar am Telefon einen anderen Raum zugesagt bekommen hatten, nicht der Hauptraum, sondern das Kaminzimmer-das wurde mit einem desinteressierten Schulterzucken abgetan, da können sie jetzt auch nichts machen, da sei dann die Person am Telefon Schuld und das ließe sich nicht mehr zurückverfolgen. Wir waren alle so perplex das wir den Abend irgendwie durchgestanden haben, im Nachhinein war klar das wir wieder hätten gehen müssen, selbst eine Pizza zum Mitnehmen und daheim essen hätte mehr Sinne gemacht und eine bessere Atmophäre verbreitet. Kurz zum Essen: war ok, aber nichts Tolles. Soße hatte bereits eine Haut, außerdem war die fleckige Decke einfach so unappetitlich, das machte einfach keinen Spaß. Und noch was: unter diesen Umständen wäre es abolut angemessen und sogar notwenig gewesen, eine Kleinigkeit aufs Haus gehen zu lassen (unterirdischer und falscher Platz und Hochzeit), nix da. Wir wurden einfach nur durchgeschleust, selten so Rundum-Paket an Ungastlichkeit, Dreistigkeit (hat ja auch funktioniert) und Kaltschnäuzigkeit beim Essen gehen erlebt. Niemals wieder, wir waren alle noch am nächsten Tag völlig entgeistert...

Bewertung von Ol Fe von Sonntag, 24.05.2015 um 22:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute waren wir auf Wunsch meiner Frau dort zum Essen. Das einzigst Gute war, dass das Bier im Willybecher ausgeschenkt wurde. Auch gut, die Flache Sprudel und der Weiswein, da kann man auch nicht allzuviel falsch machen. Meine Frau aß Hähnchenbrust mit Spargelrisotto, ich Rostbraten mit Pommes Frites. Beide Essen waren lauwarm. Die Soße vom Rostbraten süßlich und dick, nicht frisch, die Pommes und der Beilagensalat waren in Ordnung aber nicht reichlich. Das Risotto war fad und pampig. Alles in allem eine große Enttäuschung. Auch die Bedienung tratschte lautstark mit den Gästen am Nachbartisch, statt sich um die weiteren Gäste zu kümmern. Hier werde ich kein Geld mehr ausgeben. Bewertung: Ein Stern = richtig schlecht.

Bewertung von Sa Ka von Sonntag, 23.11.2014 um 10:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant kann anscheinend nichts kochen, was nicht auf der Speisekarte steht. Ich wollte etwas Veganes. Die Bedienung empfahl mir zuerst Spätzle (mit Ei). Ich musste ihr aufzählen, was ich alles essen "darf": Gemüse, Pilze, Kartoffeln, Getreide... Schließlich bekam ich gekochten Brokkoli, Blumenkohl, Kartoffeln und Karotten, ohne jegliche Gewürze (kein Salz, kein Pfeffer!). Sie sah mir wohl an, dass es mir nicht besonders schmeckt. Wir waren deshalb auch der einzige Tisch, den sie nicht fragte, ob es uns schmeckt. Für das halbrohe, ungewürzte Gemüse zahlte ich 14€. Eine Frechheit.

Bewertung von Arta Duraku von Mittwoch, 07.05.2014 um 18:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das essen war schrecklich. In der Soße war zu viel Salz, der Salat war matschig und das besste war das ich zum schluss dann noch eine Fliege im Essen gefunden habe. Das einzig gute war das ich dann nur den Salat und mein Geträng zahlen musste, weil wenn ich alles zahlen hätte müssen wäre es ja richtig zum KOTZEN gewesen. P.s. ich habe fast gekotzt danach. Da gehe ich nie wieder hin !!!!!

Bewertung von Steffen Klatte von Samstag, 26.04.2014 um 19:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist sehr gut. Doch leider sind sie dort ein wenig unflexibel. Kommt man z.B. als Wanderer hoch, möchte draußen sitzen und nur etwas trinken, dann ist das nur während der Terrassenöffnungszeiten möglich. Nur um etwas zu trinken brauche ich keine Bedienung. Ein Hinweis, dass es draußen keine Bedienung gibt und ich mir mein Getränk von drinnen holen muss wäre in Ordnung für mich.

Adresse vom Restaurant Höhenrestaurant Wartberg


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Heilbronn