Dionysos Tisch reservieren - Restaurant Dionysos in Heilbronn greek
4.2 5 5
Turmstraße 9 Heilbronn Baden-Württemberg 74072
07131 3904644

Tisch reservieren - Restaurant Dionysos in Heilbronn

Reservierung:

Dionysos hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant Dionysos:

Dionysos
Turmstraße 9
74072 Heilbronn

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Dionysos

Telefon: 07131 3904644
Webseite: http://dionysos-greekrestaurant.business.site/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Dionysos:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Dionysos:


Griechisch

Bewertungen vom Restaurant Dionysos:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Erdl Ayv von Samstag, 30.12.2017 um 14:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo an alle, wir waren Essen im Dionysos. Das einzigste was eine 1 Sterne Bewertung gehalten hat ist das Ambiente in dem Laden. Der Gewölbekeller ist sehr urig eingerichtet tolle wohlfühl Atmosphäre. Dann verliesen sie Ihn schon. Die Bedienungen sind Wortkark und nicht auf dem hellsten Level. Speisen wurden bestellt. Es gab 2 kleine Griechische Nationalgetränke aus Anis vorab, ist ja mittlerweile Standard das muss man nicht Loben. Die Salate waren vom Dressing her wässrig. Der Gruß aus der Küche 4 getostete Weissbrotscheiben lustlos auf einem Teller gestapel, und die obersten Brote mit einer faden knoblauchhaltigen Cocktailsoße bestrichen. Der bestellte Dorfteller hielt sich im Grenzen. Portionen sehr überschaubar nicht der Hit. Das Fleisch wurde zwar gegrillt aber der Koch hat wohl vergessen zu würzen was sich auch beim Tomatenreis fortsetzte Lieblos und wässrig. Das Fleisch in einer Metaxasoße entpuppte sich als zu dünn gepanschte Rahmsosse mit hohen Anteil Aqua. Vermutlich hat sich der Metaxa die Sosse angeschaut aber sich nicht mit Ihr eingelassen. Das ganze Essen an sich eine komposition aus Fad und Geschmackslosigkeit. Nach dem Essen bekam man noch einen vermeintlich selbst gemachten Cocktail. Diesen hätten wir als dunkelrotes Orangina zugeordnet. Während dem Essen hagelte es an Nachbartischen auf die Nachfrage " Hat geschmeckt?" auch Kritik. Wir wurden garnicht gefragt. 2 Essen, 1 kleines und 1 große Apelschorle gesamt 36,10€. Mein lieber Scholli nicht schlecht. Dann auf die Frage ob EC Zahlung möglich ist erst ein freundliches ja der Bedienung und 10 Sekunden später nach kurzer Bedenkpause am Tisch kopfschütteln das nur Barzahlung möglich wäre. Wir haben 40,10 Euro bezahlt, die Bedienung hat das Restgeld ohne Ansage von uns das es Trinkgeld gibt einbehalten und wollte dann den Tisch zügig verlassen. Auf Nachfrage das noch restgeld offen wäre wurden die 4 Euro ausbezahlt. Fazit. Wer Geld über hat, nicht Kochen und Spülen kann/ oder will, auf Geschmack von gekochten Lebensmitteln keinen Wert legt ist in diesem Laden auf jedenfall Gold richtig.

Bewertung von Edmund Schwandner von Freitag, 29.12.2017 um 17:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider war es dieses mal nicht gut - Essen kalt - Reis süsslich - Fleisch nicht gewürzt - keinerlei Service. War schon wesentlich besser.

Bewertung von Δias B. von Mittwoch, 27.12.2017 um 17:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Frisch zubereitet, fairer Preis und lecker. Service ist Top

Bewertung von Sylvia Moreno von Sonntag, 24.12.2017 um 14:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war hervorragend, das Lokal sehr hübsch und atmosphärisch. Es ist ein Familienbetrieb, das Personal ist also nicht nach Servicequalität ausgesucht, sondern von Herzen. Denn eine Dame schaut recht finster drein, obwohl sie es vermutlich nicht so meint. Wer darüber hinwegsehen kann, findet hier ein wundervolles Essen vor. Wir gehen wieder hin!

Bewertung von Ποντιακή Βραδιά von Samstag, 21.10.2017 um 22:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lohnt sich viel eher als die meisten anderen Restaurants im GANZEN Umkreis HN. An dich frisch, sauber, gut bedient, lecker und umfangreich. Die Atmosphäre ist locker und passend

Anfahrt zum Restaurant Dionysos:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Heilbronn