Waldgaststätte Jägerhaus Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte Jägerhaus in Heilbronn
3.2 15
Jägerhaus 1 Heilbronn Baden-Württemberg 74074
07131 176075

Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte Jägerhaus in Heilbronn

Adresse:

Waldgaststätte Jägerhaus
Jägerhaus 1
74074 Heilbronn

Kontakt:

Telefon: 07131 176075
Webseite: http://www.jaegerhaus-heilbronn.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–21:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Waldgaststätte Jägerhaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Waldgaststätte Jägerhaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Marcel S von Dienstag, 22.11.2016 um 21:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen ist soweit okay, leider unfreundliche Bedienung, Timing beim Service stimmt leider auch nicht. Es werden offensichtlich Gruppen mit mind. 4 Personen bevorzugt.

Bewertung von Axel Bemmerer von Samstag, 15.10.2016 um 19:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sogar mit dem Kindergeburtstag gerne gesehen gewesen, unkompliziert lecker und günstig gegessen. Aufmerksames Personal.

Bewertung von Sebastian Ruff von Sonntag, 25.09.2016 um 21:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Zwiebelrostbraten war zu durch, Soße geschmacklich wie aus der Tüte. Beim Lachs nichts zu beklagen, sehr saftig und gute Beilagen.

Bewertung von Michael Kirch von Dienstag, 20.09.2016 um 18:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Jägerhaus liegt sehr günstig an einer Verbindungsstraße. Es bietet reichlich Platz und ist auch im Sommer durch den großzügigen Biergarten ein beliebtes Ausflugsziel. Die Speisekarte ist umfangreich, und man ist stolz auf die legendären Schnitzel. Wanderungen in der näheren Umgebung bieten an entsprechenden Plätzen eine sehr gute Aussicht auf das Heilbronner Unterland.

Bewertung von Bernd Salmen von Montag, 12.09.2016 um 15:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ebenfalls eine Instutition in Heilbronn. Die Speisen sind sehr lecker und man hat eub schönes ambiente

Bewertung von Bernd Stoewe von Dienstag, 06.09.2016 um 21:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Netter Biergarten mit gutem Essen und freundlichem Personal. Wir kommen gerne wieder..!

Bewertung von Chris R von Montag, 08.08.2016 um 18:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hatten bereits mehrere Feiern dort und waren immer zufrieden. Leider gibt es Ärger wenn ein Elternteil mit ins Trampolin geht.

Bewertung von Manfred Gooß von Donnerstag, 21.07.2016 um 20:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schoen gelegen Essen und Trinken ist o k

Bewertung von Brit W von Dienstag, 29.03.2016 um 22:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe noch nie so unfreundliches, geradezu unverschämtes Personal erlebt, wie in dieser Gaststätte. Da ich selbst jahrelang in der Gastronomie tätig war, weiß ich sehr genau wovon ich spreche. Habe mich schon beim Eintreten in die Gaststätte gewundert wie respektlos der Herr, der dort bedient hat, mit den Gästen am Nebentisch gesprochen hat. Uns erging es dann aber leider nicht anders. Nie wieder!!!

Bewertung von Daniel Mamsch von Sonntag, 13.03.2016 um 21:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

NIE WIEDER !!!! zum Glück nur ein Stück Kuchen und nicht ein komplettes Mittagessen gehabt! Durchfall ! Morgen zum Arzt wenns nicht besser wird !

Bewertung von Lukas Burg von Mittwoch, 06.01.2016 um 22:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Lokal gut für Schnitzel mit Pommes. Für viel mehr reicht es aber nicht. Unsere Bedienung war leider auch nicht die freundlichste.

Bewertung von Matthias H. von Montag, 07.12.2015 um 12:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Am 09.08.14 um 21 Uhr für ein Abendessen das erste Mal im Jägerhaus gewesen: Schön im Wald gelegen, angenehmer Biergarten, tolle Atmosphäre. Die Bedienung war schnell und freundlich, jedoch waren im gesamten Wirtshaus mit Biergarten auch "nur" ca. 40 Personen (Größe des Biergartens für 600 Personen), daher vielleicht ohne konkreten Beurteilungswert (bei GooglePlus liest man z.T. schlechte Bewertungen bei größeren Gruppen und das kann ich halt nicht beurteilen, da wir nur zu zweit waren). Das Essen war überragend (Zwiebelrostbraten mit Beilage und Salat für 16,80 € ist fair und die Qualität war toll => schön medium, saftig und zart, der Salat knackig mit feinem Dressing und die Pommes knusprig und nicht zu salzig). Das Weißbier war klasse eingeschenkt (deutlich über den Eichstrich) und hat faire 3,20 € gekostet. Das Gleiche galt für den Muskat-Trollinger Weißherbst (Weinsberger Winzer(!?) für 4,20 €). Auch der Espresso und der Chococino waren Klasse!!! Sehr gerne jeder Zeit wieder, wenn die Qualität und der Service so bleiben.

Bewertung von Benjamin Erfle von Sonntag, 13.09.2015 um 14:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach der Reklamation einer rohen Pizza würde ich unfreundlich behandelt und sogar angeschnauzt.

Bewertung von Hans Luft von Freitag, 10.07.2015 um 18:13 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren nun schon 4-5 mal im Jägerhaus und waren bisher immer zufrieden. Allerdings war unser letzter Besuch nicht sehr schön. Die Lage ist Super und die Preise sind auch in Ordnung. Die Bedienung und der Service allerdings scheint sehr "exotisch" aufgelegt zu sein. Bsiher hat mir das meiste ganz gut geschmeckt allerdings war der letzte 32°Grad Hitzeabend für mich eine Offenbarung. Es dauerte bei halbvollem Lokal 30 min bis das Essen kam. Das schien wie lieblos zusammengewürfelter Salat aus Supermarktdosenzutaten ala Kebab Imbiss in geschmackloser Art. Die Penne fand meine Begleitung ganz Ok, mir war es zu fade. Dazu war an meinem ersten Glas Spüldreck innen und ein Lippenstiftabdruck, es wurde Kommentarlos getauscht, das zweite war ebenfalls am Boden dreckig. Dazu kam das sich unser Nachbarpaar über die Bedienung bei der Bestellung an der Theke geärgert hat weil es sehr unfreundlich gewesen sein soll. Gegen 18.30 Uhr kein aufgefülltes Besteck und Servietten, die mussten wir uns selbst vom Nachbartisch holen, zeugen auch nicht gerade von Aufmerksamkeit beim Essen servieren. Abwischen des klebenden Tisches oder so erwarte ich ja garnicht mehr, aber so der Mindesservice das man essen kann sollte schon geboten werden. Bisher war es immer ganz Ok wenn auch nicht besonders, so doch besonders Nett in der Lage zu Speisen. Ich hoffe das wird wieder so und das Lokal nimmt sich normale Gastronomiestandarts wieder zu herzen.

Bewertung von Da Ma von Mittwoch, 19.11.2014 um 11:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Abiente ist dort nicht schlecht, aber vom kellner noch belogen zu werden das sein schnitzel nicht verkogelt war ist das aller letzte. Portzion war es gut

Adresse vom Restaurant Waldgaststätte Jägerhaus


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Heilbronn