I Koy Sushi Restaurant Tisch reservieren - Restaurant I Koy Sushi Restaurant in Heidelberg
3.6 14
Hauptstraße 105 Heidelberg Baden-Württemberg 69117
06221 7256999

Tisch reservieren - Restaurant I Koy Sushi Restaurant in Heidelberg

Adresse:

I Koy Sushi Restaurant
Hauptstraße 105
69117 Heidelberg

Kontakt:

Telefon: 06221 7256999
Webseite: http://www.ikoisushi.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

I Koy Sushi Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant I Koy Sushi Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Julia Volk von Sonntag, 13.11.2016 um 15:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Generell hat es sehr spass gemacht dort essen zu gehen. Das essen war sehr lecker und eine sehr schöne atmosphäre. Leider war die bedienung sehr unfreundlich und man ist wenig auf den kunden eingegangen. Wir haben 2mal nach wasabi gefragt, aber es ist leider keins gekommen. Die idee mit dem tablet ist gut, aber eins unserer bestellten gerichte ist leider nicht gekommen, auch nachdem wir nachgefragt haben. Trotzdem lohnt es sich sehr dort hunzugehen und das essen auszuprobieren:)

Bewertung von Peter Schneider von Sonntag, 06.11.2016 um 20:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fisch- Sushi war "riechbar" alt und/oder verdorben. Statt Entschuldigung äußerst unfreundliche Bedienung. Absolut nicht empfehlenswert!

Bewertung von Juri Blatt von Montag, 31.10.2016 um 23:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist echt gut und wenn man viel Hunger hat auch echt preiswert, dennoch aber nur mittelmäßig weil doch eine gewisse Menge an Gästen abgefertigt werden muss

Bewertung von Laura Städter von Freitag, 21.10.2016 um 14:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

ich enpfehle das mittags-all-you-can-eat, das ist sehr günstig und man wird tausendprozentig satt. es gibt 10 runden in denen man jeweils 5 verschiedene kleine gerichte (bzw. sushi arten) über das ipad bestellen kann und, für diejenigen mit u stillbarem hunger, noch ein extra laufband mit sushi. war sehr lecker und mittags unter der woche auch nicht voll.

Bewertung von Thomas Rückschloß von Sonntag, 02.10.2016 um 00:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute war ich mit einigen Freunden im Koi. Wir habe eine Flasche Sekt bestellt. Serviert wurde uns eine ungekühlte Flasche von Aldi (1,99 €). Im Koi verlangen sie dafür 38 €. Selbstverständlich haben wir die Flasche zurückgehen lassen. Die Bedienung war weiterhin sehr unfreundlich und unkoordiniert.

Bewertung von Hans Körber von Mittwoch, 21.09.2016 um 09:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Sushi, man bestellt über ein IPad so viel man will. Eine tolles all you can eat Konzept mit hervorragender Qualität. Sehr zu empfehlen!

Bewertung von Cyrill Lötscher von Freitag, 05.08.2016 um 20:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ambiente ok, Service freundlich, Sushi köstlich und Preise in Ordnung. Gerne wieder.

Bewertung von Patrick Rossi von Samstag, 30.07.2016 um 16:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Miesestes Sushi-Restaurant in der Region welches ich bisher besucht habe! Mal abgesehen von der schwülen Hitze (keine Fenster) und der engen Bestuhlung (Masse statt klasse) war das Sushi bis auf wenige Ausnahmen mies. Den Lachs musste man in den Rolls tlw. suchen. Der Lachssalat hatte keinerlei Geschmack. Tlw. hat es lange gedauert bis die Lieferungen ankamen. 2Extra Ikuri kamen gar nicht mehr ( Wir hatten den Groupon Gutschein All you can eat). Die Cola war warm und abgestanden. Als es voll war, wurde gar nicht mehr abgeräumt! Die Bedienungen waren planlose Hilfsarbeiter die nur die Teller abstellten. Einige wenige vielleicht die Ausnahme. Den Chef (kein Asiate) hat es null interessiert das ich die Cola von der Rechnung abziehen lies (ebenso die nicht gelieferten Extra Ikuri) Keine Rückfrage, keine Entschuldigung nichts. Der Laden ist trotzdem voll, vielleicht wegen der Gutscheinaktion. Absolut nicht Empfehlenswert!!!!!

Bewertung von Christoph Kolb von Sonntag, 14.02.2016 um 14:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Buffet ist sehr schlecht und dabei noch viel zu teuer! Lachs und Thunfisch war stellenweise hart getrocknet und eiskalt. Nicht mal der Reis war gut... Es gibt viele Sushi Restaurants mit wesentlich besserem Preis-Leistungsverhältnis in Heidelberg.

Bewertung von MrJizzy181 von Donnerstag, 31.12.2015 um 14:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Sushi ist eher mittelmäßig. Man merkt das kein richtiges Dashi verwendet wird für die Suppen und sind teilweise völlig übersalzen. Ich war jetzt nun 5 mal da innerhalb eines Jahres um denen irgendwie eine Chance zu geben. Leider vergebens.... Das Reis/Fisch/Gemüse Verhältnis ist sehr spartanisch. Ich musste oft Sashimi bestellen um zu identifizieren um mir ein Bild zu machen zu können welchen Qualität überhaupt der Fisch hat. Leider ist es meist third selection Fisch. Und der Salat mit Sashimi war sogar eher eine Zumutung. Es war extrem lieblos dahin geklatscht und das Dressing ähnelte geschmacklich eher an eine Sauce von McDonalds. Einmal war sogar der Fisch partiell gefroren. Die gebratenen Nudeln ähnelten vom Konsistenz und Geschmack her eher das von Maggi. (Asia Fix). Ich hab schon viel Sushi gegessen in verschiedenen Restaurants. Sogar im Ausland. Aber für den Preis erwarte zumindest eine erträglichen Qualität und nicht "besser als im Supermarkt". Was der Service betrifft: Zumindest sind sie schnell, recht freundlich und aufmerksam. Das einzigste was mich stört ist das die Köche alle so gucken als würden sie dich am liebsten umbringen. Die Bedienung hängt leider ab und zu sehr an ihr Handy und verwechselt ständig was, aber das sei ihr verziehen. Das ist mehr ein Fehler beim Management. Was ich aber positiv sehe ist das es sehr sauber ist und die Atmosphäre stimmt. Aber das kompensiert leider nicht für das schlechte, lieblose und teilweise hässliche Essen. Es tut mir Leid... aber 5 Chancen vertan und dabei hab ich nur 2 mal "all you can eat bestellt." Traurig...

Bewertung von Jan-Christoph G. von Mittwoch, 30.12.2015 um 02:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich esse viel Sushi, und dieses hier bot das schlechteste Preis-/Leistungsverhältnis EVER. Auf dem Laufband befinden sich nur drei Variationen Maki, mit unverhältnismäßig viel Reis und wenig Fisch. Interessantere Nigiri- und andere Kreationen muss man per iPad bestellen und hier eine zeitliche Sperre zwischen den Order-Runden von 19 Minuten hinnehmen. Das Personal spricht kaum deutsch und ist aus dem Ostblock rekrutiert. Hinter der Bar werkeln als Japaner verkleidete Chinesen. Die Bedienung kickte vor unseren Augen heruntergefallene Mehrweg-Stäbchen mit den Schuhen auf dem Boden Richtung Küche. Statt des bestellten Kristallweizens kam ein Hefeweizen. Nichtmal das bekommen die dort also hin. Sushi zum Abgewöhnen. Nie wieder. Besser ins SameSame in Heidelberg oder nach Karlsruhe ins Oishii oder Akoya.

Bewertung von thetimfisher von Sonntag, 18.10.2015 um 16:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Samstag Abend habe ich 5 Freunde ins iKOI begleitet, doch nicht am Buffet teilgenommen, da ich kein Sushi mag. Als sich 4 Freunde vorzeitig verabschieden mussten, blieb ich im Restaurant bis der Letzte zu Ende gegessen hatte. Nach der achten Bestellung (von 16 möglichen) wollte dieser zahlen und bat um die Rechnung. Der vermeintliche Geschäftsführer forderte von meinem Freund acht weitere Euro, sprich 33€ insgesamt, weil er den letzten Teller nicht komplett aufessen konnte. Er wurde dazu genötigt entweder den Rest aufzuessen oder noch mehr zu bezahlen. Als der Geschäftsführer kurz weg war, bat mich mein satter Freund eines der frittierten Kartoffelstücke zu essen, damit der Teller leerer aussehe. Ich gebe zu, das getan zu haben, aber direkt im Anschluss kam der Geschäftsführer wieder und legte mir ebenfalls eine 25€ Rechnung vor mit der Forderung zu bezahlen. Ich erklärte ihm, dass ich es nicht gerechtfertigt finde, daraufhin fragte er mich mehrfach ob ich "stoned" sei - sprich Drogen konsumiert habe. Ich forderte ihn darauf auf, mir seine Kontaktdaten zu geben. Nun holte er einen sehr aggressiven und aufgepumpten Schlägertypen zu mir ans Separee und forderte die 25€ unter subtiler Androhung von körperlicher Gewalt. Aus Angst, dass meine frisch-operierte Schulter verletzt wird, habe ich die 25€ bezahlt und umgehend das Restaurant verlassen. Keiner von uns wird jemals wieder Gast in diesem Restaurant sein. Momentan überlege ich noch, ob ich Anzeige erstatten soll.

Bewertung von Maximilian Jalea von Sonntag, 13.09.2015 um 16:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes All You Can Eat. Schnelle Bedienung und wirklich mehr als man essen kann. Vorallem Mittags zu empfehlen, jedoch meistens sehr voll.

Bewertung von Martin Black von Mittwoch, 26.08.2015 um 20:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles All you can eat Konzept. Man kann dort per iPad beatellen. Super leckere Gerichte. Essen kommt sehr schnell.

Adresse vom Restaurant I Koy Sushi Restaurant


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in Heidelberg