Sorbas Tisch reservieren - Restaurant Sorbas in Heidelberg
4.1 12
Eppelheimer Straße 69 Heidelberg Baden-Württemberg 69123
06221 775402

Tisch reservieren - Restaurant Sorbas in Heidelberg

Adresse:

Sorbas
Eppelheimer Straße 69
69123 Heidelberg

Kontakt:

Telefon: 06221 775402
Webseite: http://www.sorbas-heidelberg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Sorbas hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sorbas

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sabine Schanzenbach von Sonntag, 06.11.2016 um 22:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren schon öfter bei Sorbas und es war immer sehr lecker. Das Personal und der Chef sind total nett und bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen!

Bewertung von Christian dix von Montag, 31.10.2016 um 17:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit Jahren unser Lieblingsgrieche. Preis Leistung durchweg gut. Nettes Servicepersonal und angenehmes Ambiente, besonders im Sommer wenn man draußen unter den Weinreben sitzen kann.

Bewertung von Gerold S von Montag, 01.08.2016 um 19:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Also ich sitze gerade in diesem gemütlichen Restaurant. Ich bin sehr zufrieden. Viel auf Geschäftsreise habe ich sehr oft die Qual der Wahl. Diesmal bin ich sehr zufrieden. Portion, Geschmack und Qualität weit über dem Durchschnitt. Keine Sterneküche aber sehr sehr lecker. Ich kommen wieder, wenn ich in Heidelberg bin und Kompliment an Koch und Service.

Bewertung von aircheck deki von Dienstag, 14.06.2016 um 17:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war gestern mit meiner Freundin zum Abendessen und uns hat es super geschmeckt. Wir sind zufällig dort gelandet und deswegen wundere ich mich über die letzten schlechten Bewertungen. Das Restaurant ist nicht groß. Es ist traditionell eingerichtet. Vielleicht nicht jeden sein Geschmack aber wir haben uns wohl gefühlt. Anderester als bei einem Schickimicki Griechen. Wir hatten einen warmen Vorspeiseteller mit überbackenen Zuchinis und anderes Gemüse in einem Teigmantel. War sehr lecker. Zum Hauptgang hatte meine Freundin einen Salat mit Putenstreifen. Er war sehr groß und hatte genug Fleisch und Champions drauf. Gut geschmeckt hat er auch. Ich könnte mich nicht entscheiden was ich essen soll und da hat der Kellner mit empfohlen einmal den Pita Gyros zu probieren der noch nicht auf der Karte steht. Das Ding ist der Hammer. Eine etwas dickere Pita wird genommen und dann kommt Fleisch, Tomaten, Salat, Zwiebel,Pommes, Gyros und ich denk es war Tsaziki rein. Danach wird es zusammengerollt. Davon hab ich zwei Stück bekommen. Danach waren wir beide so satt. Die Rechnung war etwas über 30 Euro also auch Top für 2 Personen mit Getränke und Vorspeise. Nächste Woche muss ich wieder hin und noch eine Geschmackskontrolle machen

Bewertung von Axtim Walde von Montag, 07.03.2016 um 12:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Inhaber wechselten wohl zum Jahresanfang. Wir waren mit 4 Personen zum Essen. Die Sitzplätze sind etwas eng. Die Tische zu klein für die Teller. Essen war sehr gut (Diverse Vorspeisen und Hauptgerichte, teilweise mit Salat). Preis Leistung ist gut. Gerne wieder!

Bewertung von Sarah Brockmann von Sonntag, 14.02.2016 um 19:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Abend hätte nicht schrecklicher sein können. Wundere mich über die guten Beurteilungen denen ich auch glauben geschenkt habe bei der Wahl der Lokals dem Sorbas... Zunächst kam ich in ein Lokal was meiner Meinung nach ziemlich klein war (Privatsphäre?) Ich wurde mit meiner Begleitung als nächstes an einen Tisch gesetzt mit einem anderen Paar. Nungut... Die Vorspeise war innerhalb von 2 min da eig ganz gut ABER: das Tsasiki schmeckte wie gekauft! Das Brot war verbrannt und in der Mitte wurde ein klecks Knoblauchöl getan damit er griechischen Flair hat? Der Salat ( ebenfalls nach weiteren 3 Minuten da) war sehr nett angerichtet aber ich konnte leider nicht identifizieren was für ein dressing drüber war. schmeckte sehr nach fett! Nach 5 min nach salatgabe kam der hauptgang etwas stutzig machte mich dies schon,da ich gyros bestellt hatte und ich mich wunderte wie schnell das hier so geht. Der erste bissen verriet das Geheimnis auch schon. Soße wie aus der Tüte, knorpeliges Fleisch, das komplette Gericht war lauwarm und der Käse sah aus wie in der Mikrowelle kurz angeschmort und fertig.!! Für das Preis Leistung Verhältnis unverschämt! Ich habe mich dierkt beschwert aber dies traf nur auf Taube Ohren. Nicht empfehlenswert!!

Bewertung von Rainer Borchardt von Sonntag, 14.02.2016 um 19:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wo fang ich an.. ? Zum Valentinstag habe ich eine Woche vorher einen Tisch reserviert. Wir wurden (als Paar!) an den Tisch zu anderen Gästen mitten in den Gang gesetzt - Privatsphäre gleich null. Der Tsatsiki als Vorspeise scheint vom Kaufland gegenüber zu kommen und das Fertigbrot (auch Kaufland?), was getoastet dazugegeben wurde, schmeckte verbrannt. Der Salat war ganz gut. Wurde in einer Schüssel serviert, die größer war als das Schälchen für's Hauptgericht. Dieses (Gyros überbacken mit Metaxasoße) kam direkt 3 Minuten später. Komisch - so schnell?! Grund: Mini-Portion, kurz angewärmt, Käse nicht braun, Knorpel im Fleisch (bei meiner Freundin UND bei mir), Metaxasoße á la Maggi-Fix, zu viele Pilze aus dem Glas. Also ich war schon bei einigen Griechen aber das war das schlechteste was ich je gegessen habe. Das haben wir auch kommuniziert. Die Rechnung von 40€ haben wir zähneknirschend bezahlt und sind dann nach insgesamt 40 Minuten Aufenthalt wieder gegangen. Nie wieder

Bewertung von Logima HD von Samstag, 09.01.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Fritz We von Dienstag, 15.12.2015 um 18:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Auswahl passt. Essen ist gut und günstig. Die Einrichtung ist für meinen Geschmack zu kitschig und die Bedienung schnell überfordert wenn das Restaurant voll ist. Kaum Parkmöglichkeiten.

Bewertung von Christian Stedmann von Samstag, 05.12.2015 um 21:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super essen

Bewertung von Elke Gulino von Dienstag, 21.07.2015 um 23:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das ist der beste Grieche in ganz Heidelberg und man wird sehr freundlich bedient. Das Essen ist ausgezeichnet.

Bewertung von Sandor Schick von Freitag, 18.10.2013 um 17:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Adresse vom Restaurant Sorbas


Weitere Restaurants - Indisch essen in Heidelberg