Do-X Dornier Museum Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant in Meckenbeuren regional
1.5 5 5
Am Flugplatz 1 Meckenbeuren Baden-Württemberg 88074
07541 4873626

Tisch reservieren - Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant in Meckenbeuren

Reservierungs-System kaufen:

Do-X Dornier Museum Restaurant hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant:

Do-X Dornier Museum Restaurant
Am Flugplatz 1
88074 Meckenbeuren

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant

Telefon: 07541 4873626
Webseite: https://www.dorniermuseum.de/de/restaurant/Das-Do-X-Restaurant-in-neuem-Design-Kopie.php

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:00–17:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–17:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–17:00 Uhr
Freitag: 11:00–17:00 Uhr
Samstag: 11:00–17:00 Uhr
Sonntag: 11:00–17:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 1.5 (1.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von geochasersig von Sonntag, 03.06.2018 um 20:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Sonntagsbrunch können wir empfehlen. Es gab zwar keine Riesenauswahl, aber das was angeboten wurde hat uns überzeugt. (Sehr guter Fisch / Spargel) Für Kinder sind direkt beim Restaurant auf dem abgezäunten Flughafenvorfeld eine Rutschbahn und Mini-Tretflugzeuge aufgebaut. Ein Pluspunkt gibt es auch für den spektakulär gestalteten überdachten Außenbereich mit Blick auf den Flugbetrieb. Parken ist für Restaurantbesucher kostenlos und es gibt einen 50% Rabatt für den Museumsbesuch.

Bewertung von Dimitrios Bourpoulos von Montag, 23.04.2018 um 13:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bewertung von Michael Vogt von Sonntag, 22.04.2018 um 21:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zum Essen kam es gar nicht. Restaurant fast leer, trotzdem konnte auch nach 25 min. noch nicht mal die Getränkebestellung aufgegeben werden. Sind aufgestanden und gegangen, da geb ich mein Geld lieber woanders aus!

Bewertung von Severine W von Dienstag, 10.04.2018 um 18:10 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Matthias Junge von Donnerstag, 31.08.2017 um 17:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bei der "Qualität" hätte kein Dornier-Flugzeug je das Ende der Startbahn erreicht Aufgrund des schlechten Wetters haben wir das Dornier Museum und noch Star Trek-Ausstellung besucht. Danach wollten wir uns im Restaurant Do-X stärken… Gaaanz schlechte Idee! Bitte nicht von der Aufmachung auf der Webseite und vor Ort blenden lassen. Aber von vorn… Wir waren ab ca. 13:30 Uhr im Restaurant, für vier Personen gab es erstmal nur eine Karte, ein paar Minuten später kam der Bediener (Kellner oder alle anderen Fachbezeichnungen wären eine Beleidigung für alle, die das wirklich gut machen) und fragte, ob wir eine zweite Karte bräuchten. Wow, ganze zwei Karten für vier Personen. Aber nein, wir hatten uns schon entschieden, die erste flapsige Bemerkung: "Na umso besser!" Unsere Frage, ob Kartenzahlung möglich ist, wurde ebenso flapsig mit "Ja, aber nur wenn sie über 10€ kommen. Na, aber das werden sie sicher." beantwortet. Ab jetzt begann die "Show": Wir haben noch nie zuvor so viele orientierungslose Mitarbeiter in einem Restaurant gesehen. Kaum ein Tisch in unserem Blickfeld wurde während unserer Anwesenheit nicht wenigstens einmal mit nicht bestellten Dingen zu beglücken versucht. Es scheint schwer zu sein, die bestellten Sachen den Tischnummern zuzuordnen. Umgekehrt haben wir mitbekommen, dass andere Gäste auf ihre bestellten Sachen lange (>45 Minuten) warten durften und auf Nachfrage ein Augenrollen bekamen. Wir bekamen unser Essen und unsere Getränke auch über einen längeren Zeitraum verteilt. Zuerst kam der Salat fürs bestellte Pfannenschnitzel, dann die Getränke, drei Gerichte kamen ca. 15 Minuten später, das vierte Gericht dann nochmal 15 Minuten später (Aussage des Bedieners beim Bringen der ersten drei Gerichte: "Und was haben sie bestellt?) Wurde wohl vergessen. Unser Sohn fragte dann den Bediener nach einer weiteren Portion Ketchup. Er meinte, er würde gleich eine bringen, verschwand dann direkt hinter der Bar und das war es. Auch vergessen. Entschuldigung Fehlanzeige. Als wir um Zahlung baten, bekamen wir ein "wenn ich die Hände frei habe, komme ich zu Ihnen" zugeworfen. Weitere fünf Minuten später: Das wir mir Karte zahlen wollten, hatte er natürlich vergessen und wir bekamen zum Dankeschön ein "das hätten sie aber vorher sagen müssen". Als wir ihn darauf hinwiesen, dass wir uns doch bereits vor der Bestellung nach der Kartenzahlung erkundigt hatten, murmelte er nur, dass "er sich das nicht alles merken kann". Etwas später kam er dann mit dem Kartenzahlungsgerät und nannte nur die Summe. Eine Auflistung der bestellten Sachen bekamen wir nicht und auf den angeforderten Beleg warten wir jetzt immer noch. Nach der Zahlung wendete er sich anderen Gästen zu und wir gingen dann nach einigen weiteren Minuten ohne Beleg. Zum Essen: Die Aufmachung der Speisekarte und des Restaurants (ab jetzt passender: IMBISS) allgemein weckt Erwartungen, die mit dem ausgelieferten Essen brutal enttäuscht werden. Zuerst das Positive: Die Pommes schmecken! Wer allerdings bei Bestellung des "Wiener Pfannenschnitzels" Erinnerungen an den Besuch eines Wiener Restaurants aufruft, bekommt spätestens beim Anblick der beiden auf dem Teller drapierten Schnitzelchen erste ernste Zweifel. Beim Essen reift dann die Erkenntnis, dass man bestenfalls in einem Edel-Imbiss gelandet ist. Fazit: Dornier Museum hui, Do-X pfui. Hätten die Flugzeuge von Dornier die Qualität dieses Imbisses, hätte kein Flugzeug je das Ende der Startbahn erreicht.

Anfahrt zum Restaurant Do-X Dornier Museum Restaurant: