Swing-in´ Freiburg Tisch reservieren - Restaurant Swing-in´ Freiburg in Freiburg im Breisgau
4.3 7
Rosastraße 9 Freiburg im Breisgau Baden-Württemberg 79098
0761 38413831

Tisch reservieren - Restaurant Swing-in´ Freiburg in Freiburg im Breisgau

Adresse:

Swing-in´ Freiburg
Rosastraße 9
79098 Freiburg im Breisgau

Kontakt:

Telefon: 0761 38413831
Webseite: http://www.swinginfreiburg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Swing-in´ Freiburg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Swing-in´ Freiburg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Markus Niemeyer von Mittwoch, 12.10.2016 um 15:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Tanzschule mit guten (zeitweise auch internationalen) Tanzlehrern in der man wirklich Tanzen lernt. Der Fokus liegt auf guter Technik und dem Ziel, dass jede Figur bzw jeder Schritt durch Führen und Folgen gemeinsam zu tanzen ist. Es werden also keine Choreographien auswendig gelernt sondern viel Platz für eigene Kombination von Gelerntem gelassen. Hier lernt man eine gute Technik und das auf allen Niveaus.

Bewertung von Annika Bach von Dienstag, 11.10.2016 um 23:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Großartiger Ort um Swing zu lernen!! Die Schule hat ein tolles Lehrkonzept, dass alle Lehrer gleichermaßen umsetzen. Jenn bringt regelmäßig tolle Gastlehrer an die Schule und fördert den Social Dance mit eigenen Tanzabenden und Hinweisen auf alle anderen Veranstaltungen in der Stadt. Sie hat die Szene in Freiburg quasi gegründet. :) Wer gut führen und folgen lernen möchte ist hier richtig!

Bewertung von Christoph H. von Samstag, 16.01.2016 um 21:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragendes Essen, eine sehr gute Auswahl an erlesenen Weinen und freundliche Bedienung lassen einen den Abend genießen.

Bewertung von Marco Kretzschmann von Samstag, 16.01.2016 um 16:29 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Marcel Zimmermann von Sonntag, 22.11.2015 um 23:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, kompetenter und freundlicher Service - immer wieder gerne!

Bewertung von Harald Rauch von Sonntag, 25.08.2013 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren kürzlich mit einer Gruppe von acht Personen im Drexlers. Wir haben uns auf die Empfehlung der Bedienung verlassen und das Angebot des Tages gewählt: Antipasti-Teller, wahlweise Kotelett vom iberischen Schwein auf Ratatouille bzw. Heilbutt auf Ravioli und feinen Gemüsen der Saison. Als Dessert gab es Pannacotta mit frischen Früchten und dazu in einem separaten Schälchen hausgemachtes Sorbet von schwarzen Johannisbeeren. Einer aus unserer Gruppe hatte - abweichend davon - einen Teller mit Aufschnitt, bestehend aus reichlich italienischem Schinken (nicht Parma, aber ebenso schmackhaft), italienischer Wurst, Käse und diversen Beilagen bestellt. Zum Preis von EUR 9,00, während unser Menü EUR 34,00 gekostet hat. Die Bedienung war äusserst freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Schnippisch war niemand und auch nicht im Ausbildungsstand. Das Lokal war gegen 19.30 Uhr komplett ausgebucht und zahlreichen unangemeldeten Gästen konnte kein Tisch mehr angeboten werden.

Bewertung von Anja Meier von Montag, 20.08.2012 um 22:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist gut, allerdings nicht ganz auf dem Niveau wie ich es im Drexlers kannte: Der Trüffel schmeckt nach gewissem Nichts und das Rindersteak ist fast an der Grenze zu zäh- fast! Was mich jedoch wirklich verärgerte- ganz im Sinne eines Artikels in der BZ Freiburg vor einigen Monaten- ist der arrogante und herzlose Service. Zwei Damen bedienen: Eine professionell, aber mit künstlichem Lächeln herzlos überheblich und schnippisch, die andere offensichtlich im Lehrlingsstadium reichlich naiv mit eingefrorenem Gesicht. Macht das Spaß?! Meine Geburtstagsgesellschaft würde ich dahin nicht einladen! Der Tisch wird ewig lang nicht eingedeckt- ist das ein Willkommen für den Gast?! Der 1. Gang kommt, bevor überhaupt eingedeckt ist und ich nur einen Schluck des Aperitiv nehmen konnte- Brot war auch keines da. Ist das ein gemütliches Ankommen zu einem Essen auf gutem Niveau oder gleicht das einer Fastfood- Kette? Die entsprechende Bemerkung wird mit der unprofessionellen Aussage quittiert, man sei im Service nur zu zweit, ich hätte nicht reserviert. Ja und?! Wenn man dem Gast einen Tisch anbietet, muss man damit doch auch umgehen können?! Der Weißwein in 0,7 l Flasche wird ohne Kühler bei den sommerlichen Temperaturen auf dem Tisch stehen gelassen- muss man dazu noch mehr sagen?! Zwischen 1. Gang und 2. Gang wartet man gut und gerne 40 Minuten- zu lang. Der 1. Gang wurde mir übrigens mit kräftigem Zur- Seite- Schieben meines Notizbuches, in das ich gerade schrieb, serviert...Wo gibt es sowas? Die Bedienung weiß leider nicht, welche Käsesorten zum Dessert serviert werden, man könnte ja mal in der Küche nachfragen... Fazit: Wie es der BZ Artikel bereits berichtete und den Nagel auf den Kopf traf: Wie lange wird sich das Drexlers noch diesen unprofessionellen und v.a. unherzlichen und arroganten Service leisten können?

Adresse vom Restaurant Swing-in´ Freiburg


Weitere Restaurants - Pizza essen in Freiburg im Breisgau