Ganter Brauereiausschank Tisch reservieren - Restaurant Ganter Brauereiausschank in Freiburg im Breisgau
3.6 15
Münsterplatz 18-20 Freiburg im Breisgau Baden-Württemberg 79098
0761 34367

Tisch reservieren - Restaurant Ganter Brauereiausschank in Freiburg im Breisgau

Adresse:

Ganter Brauereiausschank
Münsterplatz 18-20
79098 Freiburg im Breisgau

Kontakt:

Telefon: 0761 34367
Webseite: http://www.ganter-brauereiausschank.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–00:00 Uhr
Dienstag: 10:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–00:00 Uhr
Freitag: 10:00–00:00 Uhr
Samstag: 10:00–00:00 Uhr
Sonntag: 10:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Ganter Brauereiausschank hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ganter Brauereiausschank

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Stefan Gurtner von Montag, 10.10.2016 um 11:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Reservierung klappt nie... Die Bedienung ist meistens überfordert und selten freundlich. Aber: Das Essen und das Bier sind ausgezeichnet. Echte schwäbische Küche, beste Qualität, riesige Portionen, grosse Auswahl an Speis und Trank und ein uriges Ambiente. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert. Reservation auf jeden Fall schriftlich bestätigen lassen.

Bewertung von Bernd Fraedrich von Samstag, 01.10.2016 um 08:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schön am Münster gelegen doch wie üblich, Preise zu hoch. Z.B. Weizen Bier 4,90€

Bewertung von Ralph Braun von Sonntag, 28.08.2016 um 21:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Top Lage und freundliche Bedienungen, das wars aber auch schon mit dem positiven Sachen. Essen alles TK, einfach ekelig, allen 4 Personen war es nach diesem schlecht. Dafür sind die Preise schön hoch. Cola 0,4l für 4,70Euro, Cola 0,3l für 3,70Euro, Käsespätzle ohne Salat für 13,90Euro. Das Bier habe ich gar nicht erst versucht hatte ich schon mal ... Typischer Touristennepp, was sollen die dann von den Badnern (Deutschen) halten.

Bewertung von dirk johannsen von Samstag, 27.08.2016 um 12:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es war bei meinem Besuch völlig überlaufen. Das Personal ging damit sehr professionell um. Deshalb denke ich, es wird hier wohl eher selten schlecht besucht sein. Mein Essen war den Vorstellungen entsprechend und das Bier für Norddeutsche trinkbar. Wir haben klar besseres Bier, aber ich finde Bier auch nicht so wichtig.

Bewertung von Martin Staffa von Sonntag, 05.06.2016 um 21:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Ambiente ist sehr nett und urig. Das bier Angebot ist auch klasse und lecker.

Bewertung von Andreas Völker von Donnerstag, 12.05.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gruseliges Essen. Alles aus der Tüte, aus der Mikro oder sonstwie Convinience. Braten zäh und dazu noch völlig überteuert. Typischer Touristennepp. Wer auf die Lage steht, ok. Man muss halt damit rechnen, dass die Aussicht auf das Münster das Beste am Abend bleibt.

Bewertung von Hanns-Christian Hofius von Dienstag, 12.04.2016 um 23:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Alles schön und gut. Wenn man sich aber auf die Website des Restaurants verlässt, ist man verraten und verkauft. Ich war nach einem langen Tag bei Kunden abends etwas später dran und habe mich noch - ziemlich ausgehungert - auf die 30min. Anfahrt nach Freiburg gemacht, um was zu essen. In Freiburg nur schwer einen Parkplatz gefunden und durch starken Regen um ca. 22 Uhr das Restaurant erreicht. Ich wusste ja, dass auf der Website steht "Warme Küche durchgehend bis 23 Uhr" - also eigentlich kein Problem und bei dem ganzen Lob im Netz sicher die Mühen wert. Wenn einem nicht vor Ort, völlig durchgeregnet, eröffnet worden wäre: nein, zu essen gäbe es nichts mehr. Sowas ist dann leider mehr als ärgerlich - zumal man dann auch nirgendwo anders mehr was zu essen bekam. Und ob wenigstens die anderen Versprechungen der Realität nahe kommen, kann man so natürlich auch nicht mehr überprüfen. Also Leute: verlasst euch nicht aufs Ganter...

Bewertung von Philipp Grasshoff von Mittwoch, 16.09.2015 um 08:44 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren an einem Samstagmittag da. Die Lage ist natürlich großartig, es ist aber eben auch sehr touristisch. Die Preise sind recht hoch, die Getränke- und Speisenauswahl entspricht dem was ein Tourist erwarten würde. Das Personal wirkte teilweise etwas chaotisch, unsere Bedienung war dazu noch sehr forsch und unfreundlich. Das Bier war aber ok, auch wenn ich schon bessere getrunken habe. Für die Aussicht würde ich wiederkommen, muss es aber auch nicht regelmäßig haben.

Bewertung von Jürgen Lamme von Sonntag, 02.08.2015 um 16:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Achtung! Nur Flammkuchen essen, bei anderen Gerichten riskiert man ernsthafte Magenprobleme. Wir haben zu fünft gegessen, drei waren anschließend krank. Kartoffelsalt und Salatteller waren offensichtlich nicht mehr für den Verzehr geeignet. Die Kellner waren freundlich, die Küche muss aber wohl einen Dritte-Welt-Hygienstandard haben. Für mich ein Fall fürs Gesundheitsamt. Hier esse ich nie wieder!

Bewertung von SkiddooBavaria von Samstag, 25.07.2015 um 09:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schon das zweite mal gut- viel los, trotzdem noch freundliche Kellner, die Interpretation des Flammenkuchens schmeckt gut, Dessert auch. Der Platz am Münster ist im Sommer draußen unschlagbar.

Bewertung von Peter Spoerry von Dienstag, 14.07.2015 um 18:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben schon mehrmals dort gegessen. Schneller, freundlicher und zuvorkommender Service. Das Essen klassisch, deftig - seeeeehr schmackhaft und lecker. Da geht man gerne wieder hin und legt auch gerne ein paar euro Trinkgeld oben drauf.

Bewertung von Peter Spoerry von Dienstag, 14.07.2015 um 18:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen top - Bedienung unter aller Sau. Die Kellner behandeln die Gäste schlechter als Hunde. Da wird man zusammengestaucht weil man ein wenig zu weit vom Tisch weg sitzt. Da bekommt man auch mal (unabsichtlich) im Vorbeigehen einen Teller an den Kopf geknallt usw. Einen Tisch hinter uns hatten 5 Gäste platz genommen. Diese Waren dem Kellner im Freien nicht genehm, weil diese auf Grund der etwas grösseren Körperfülle minimal mehr Platz brauchten als dem Herr Kellner genehm war. Diese Gäste hat er zusammengestaucht, beschimpft und behandelt als wäre er ein Landgraf und die Gäste seine Mast-Schweine, die man treten und beschimpfen kann. Wutentbrannt und sich lautstark beschwerend haben diese 5 Personen den Tisch geräumt und sind im direkt angrenzenden Restaurant vorzüglich und aufs höflichste bedient worden. Was dieses Restaurant bietet ist keine Gastronomie, sondern das Übelste was man sich im zivilisierten Europa überhaupt vorstellen kann. Als wir dann nach dem Essen bezahlten und nebst den Geldscheinen noch einige 20 Cent Münzen bereitstellten, wurden wir vom gleichen Kellner aufs übelste beschimpft. Sein jüngerer Kollege mit schwarzem Bart und offensichtlich östlichem Migrationshintergrund hat dann ins Beschimpfungs-Lied eingestimmt und uns auch noch beschimpft. Nicht zuletzt gaben dann beide Kellner noch eine pauschale Hasstirade über "geizige scheiss Schweizer" zum Besten. Solange auch nur ein Tropfen Blut in meinen Adern fliesst, werde ich keinen Fuss mehr in dieses wirklich unzumutbare, Etablissement mehr setzen. Es gibt an diesem Platz ja noch genug sehr gute und äusserst freundliche Gaststätten, in denen der Aufenthalt ein Genuss und keine Tortur darstellt und man sich nicht fremdendenfeindlichen Anfeindungen seitens des Personals aussetzen muss. Fremdenhass im Speziellen gegenüber Schweizer Gästen scheint dort zum Betriebskonzept zu gehören. So was nennt sich Gastronomie!

Bewertung von Holger Schmalisch von Samstag, 13.06.2015 um 21:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider stimmt hier garnichts. Das Personal ist zwar freundlich, sieht aber nichts und dann bauert es Zwanzig Minuten warten bis die Getränke kommen ist auch nicht gut. Haben 45 Minuten aufs essen gewartet. Was ankam hat leider nicht geschmeckt. Bratkartoffeln sollte man dort mit Schweineschnitzel nicht bestellen. Leider schade.

Bewertung von Marc Fleiss von Montag, 29.12.2014 um 20:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein Restaurant, das aufgrund der Preis-Qualität-Relation und vor allem wegen der Unfreundlichkeit der Kellner nicht zu empfehlen ist. Ein solches Benehmen gegenüber Gästen habe ich noch nie erlebt. Bestellt man Gulasch mit Spätzle genauso wie im Schaufenster angepriesen, wird man angepflaumt, es gebe Hirsch-, Kalbs, Rinder- und Schweinegulasch, entscheidet sich ein ausländischer Gast, nachdem für ihn Rotwein bestellt wurde, unmittelbar danach und bevor der Kellner den Tisch verlassen hat, doch lieber einen Rosé zu nehmen, wird man sehr unfreundlich darauf hingewiesen, sich gefälligst vorher zu einigen. Bittet man den Kellner danach, Ruhe zu bewahren, geht die Schimpfkanonade erst richtig los. Ich bedaure, dass wir in diesem Moment nicht geschaltet und das Restaurant sofort verlassen haben.

Bewertung von Bernd Klindworth von Mittwoch, 24.09.2014 um 17:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich hatte für einen besonderen Anlaß einen besonderen Tisch bestellt. Dieser wurde ganz klasse eingedeckt und entsprechend schön vorbereitet. Trotzdem hatten wir die Option seitens des Wirtes uns bei guten Wetter nach draußen zu setzen. Tolles Engagement des Personales. Gegessen hatten wir ala´ Card. Cordon Bleu, Grillteller, Hirschgulasch und Flammkuchen waren klasse. Ein Besuch bein "Goldenen Engel" lohnt sich wirklich wenn man mal in Freiburg zu Gast ist.

Adresse vom Restaurant Ganter Brauereiausschank


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Freiburg im Breisgau