Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH Tisch reservieren - Restaurant Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH in Freiburg im Breisgau
2.5 52
Bismarckallee 4 Freiburg im Breisgau Baden-Württemberg 79098
0761 207280

Tisch reservieren - Restaurant Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH in Freiburg im Breisgau

Adresse:

Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH
Bismarckallee 4
79098 Freiburg im Breisgau

Kontakt:

Telefon: 0761 207280
Webseite: http://www.rvf.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 06:00–22:00 Uhr
Dienstag: 06:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 06:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 06:00–22:00 Uhr
Freitag: 06:00–22:00 Uhr
Samstag: 06:00–22:00 Uhr
Sonntag: 06:00–22:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja
Preis:2

Reservierung:

Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.5 (2.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Samstag, 26.11.2016 um 00:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Riesen Sauerei. Sie kommen einfach nicht. Man wartet Stunden lang bekommt keine nähren Infos. Anschlusszüge verpasst man dann auch und wenn man um Hilfe Fragen will ist keiner zuständig oder ansprechbar. Der ersatz bis hält laut Aussage an jeder Haltestelle und dann sitzt man da und stellt fest dass dies nicht stimmt. Schrecklicher Service, sehr schlechte Organisation etc.

Bewertung von Stephan Otto von Freitag, 11.11.2016 um 12:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

unmöglich, fahren oft vor der Nase weg , sevise furchtbar null Kundenservice, und teuer, ein Stern ist zu viel ich gebe einen halben. VAG lasst euch was einfallen . Gruss Stephan

Bewertung von Marco Herrmuth von Mittwoch, 14.09.2016 um 18:41 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wartezeit okay, Essen gut und heiß, aber Toiletten sehr schmutzig und laut Reinigungsplan seit Stunden nicht geputzt. Dreisterweise forderte mich der auf seinem Stuhl mit Handy in der Hand lümmelende "Klo"mann mich zu einem" freiwilligen" Trinkgeld auf.

Bewertung von Tom Dammann von Samstag, 03.09.2016 um 11:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zusammenfasten sehr unfreundlicher Service. Beim ersten getesteten Mountainbike waren die Bremsen defekt. Eine kurze Einführung zum Bike wurde auch ausgelassen. Bei diesem Verleih stand nicht der Spaß und die Vetmittlung von Freude für den Kunden im Vodergrund, sondern dass das Rad möglist im Neuwertigen zustand bleibt. Sehr unpassend für eine Bikeverleih.

Bewertung von Max Kocher von Montag, 29.08.2016 um 20:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Always yummy.

Bewertung von Frank Fleischmann von Montag, 15.08.2016 um 20:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zweckmäßig gut und zentral gelegen.

Bewertung von Nate Sternberg von Freitag, 12.08.2016 um 02:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

The food was okay. The guys at the counter just ask if you want everything at the start (for vegetables and sauces).

Bewertung von Sanjay Madhava von Montag, 08.08.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Slightly longer wait time but it is understandable since it is in the main station

Bewertung von michael kathan von Sonntag, 07.08.2016 um 09:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Echt cool und angenehm angestellte sollten mehr aufräumen

Bewertung von Dieter Rapp von Sonntag, 07.08.2016 um 09:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die sind okay allerdings dürfen die Angestellten das Trinkgeld nicht behalten was ja ein widerspruch zum Thema Service ist schade sonst cool

Bewertung von Daniel Gatschke von Dienstag, 02.08.2016 um 10:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ein mc wie jedes andere auch, leider jedoch oft schmutzig und oben werden die Plätze von Dauer stromdieben belegt...

Bewertung von Daniel Gatschke von Dienstag, 02.08.2016 um 10:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach Subway

Bewertung von Jörg Zeipelt von Mittwoch, 27.07.2016 um 04:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Keine Klimaanlage oder funktionierende Lüftung in den Zimmern. Nach schweißgebadetem Anruf 4:00 bei der Rezeption, wurde empfohlen das Fenster zu öffnen. Ganz tolle Idee mit Taxistand und Hauptverkehrsstraße vor dem Fenster. Da spielt es fast keine Rolle mehr, dass das WLAN nur mit wenig mehr als 10kByte pro Sekunde arbeitet.

Bewertung von Oliver Kran von Freitag, 22.07.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kundenservice ist für den Klub auf jeden Fall ein Fremdwort. Extrem unfreundlich und unverschämt am Telefon...Hätte nicht gedacht, dass so etwas wirklich gehen kann...

Bewertung von Nishant Bioenergy Pvt Ltd von Montag, 18.07.2016 um 07:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Just on the train station. Good food and clean hotel.

Bewertung von Andreas Wagner von Sonntag, 17.07.2016 um 16:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Echt guter Espresso....

Bewertung von Andreas Wagner von Sonntag, 17.07.2016 um 16:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sauber, Toiletten gepflegt, WLAN unzuverlässig

Bewertung von Lina Götz von Sonntag, 17.07.2016 um 11:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Jana Summer von Samstag, 16.07.2016 um 22:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich muss sagen dass der Laden nicht umbedingt sauber ist die Lampen (uv)sind ein bisschen schmutzig aber das Personal und wie sie es macht ist es top

Bewertung von Charles Woo von Dienstag, 12.07.2016 um 10:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Good staff helping me to choose the suitable train to elsewhere.

Bewertung von Sebastian Thauer von Dienstag, 12.07.2016 um 01:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einwandfrei, sogar mit optionalem Parkplatz!

Bewertung von Harry Repper von Sonntag, 12.06.2016 um 08:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Unfreundlicher Service! Wir waren eine Gruppe von 1o Personen und liehen uns die Räder für 4 Stunden. Einem brach beim Hinstellen des Fahrrad der Ständer ohne Gewalteinwirkung ab. Als wir die Räder zurückbrachten, wurde ihm in sehr unfreundlicher Weise klar gemacht, dass das natürlich zu bezahlen wäre. Darüber hätte man reden können, aber die Art war unverschämt. Dazu kam, dass wir noch die Miete für 2 Räder bezahlten, die wir nicht in Anspruch nahmen. Fazit: Räder ok; Service absolut nicht!!!

Bewertung von Adler Joachim von Freitag, 27.05.2016 um 14:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toll local und gute Angebote ich würde gerne wieder hin gehen

Bewertung von bubblegun070387 von Freitag, 20.05.2016 um 13:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Zwar nicht als Kunde, habe ich trotzdem Bekanntschaft mit dem sehr unfreundlichen Personal dieses Ladens gemacht. Haben wohl das Gefühl die gesamte Radstation gehört ihnen und mischen sich auf äußerst unverschämte Weise in die Angelegenheiten andererer Menschen ein. Aber das scheint ja eh eine Freiburg-Krankheit zu sein... Nachtrag zur Antwort des Inhabers: Ich kann leider keine Respektlosigkeit meinerseits erkennen, da ich den Hund nicht aufgefordert habe dort hin zu pinkeln und ihn auch sofort weitergezogenhabe , als ich sein "Vergehen" bemerkt habe. Respektlos ist die Art und Weise wie ihre Mitarbeiterin mit mir umgegangen ist. Man kann so etwas nämlich in einem normalen Ton sagen, wenn man es nicht toll findet, zumal ich mich auch in normalem Ton entschuldigt habe. Ihre Mitarbeiterin jedoch hat mich beschimpft und einfach geduzt und unverschämte Anspielungen auf mein Baby gemacht. DAS empfinde ich als respektlos. Der Hund hat auch nicht direkt vor den Eingang uriniert, wie Sie das darstellen, sondern in ein Eckchen, vermutlich weil seine Blase nach einem Café-Besuch sehr voll war und unser Weg unweigerlicherweise an ihrem Geschäft vorbeiführte. Außerdem heißt es "waten".

Bewertung von JULEN GOMEZ GUTIERREZ von Dienstag, 10.05.2016 um 09:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Es un poco cutre

Bewertung von Yannik Pipek von Montag, 09.05.2016 um 02:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Egal wohin ich gehe ich mag McDonalds einfach irgendwie nicht. Aber für nen McD ist der eig. recht gut.

Bewertung von Steven Spyrka von Samstag, 07.05.2016 um 09:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eines der Besten Highlights ist die Authentizität, welche man/ich mit dem Namen Intercity und der Bahn verbinde. Auf diesen unverwechselbaren Urin-Gestank, welchen man von den Bahn-Toiletten kennt, Vandalismus Schäden welche nicht entfernt werden und Fleckige Polsterbezüge muss man nicht verzichten. Um einen zusätzlichen Ekelfaktor zu erreichen hat man sich entschlossen Geld beim Bau und dem Architekten zu sparen, welches sich in schwarzem Schimmel in jedem Badezimmer wiederspiegelt. Nach der ersten Reklamation, welche das Servicepersonal nicht verstehen konnte, war das nächste Zimmer auf Ebene 1 nicht so Fleckig und der Badspiegel nicht mit Graffiti besprüht. Jedoch war auch hier die Dusche alles andere als sauber und die Schattenfuge an der Decke voll mit Schimmel! Bei der zweiten Reklamation war das Hotel leider ausgebucht und keine anderen Zimmer mehr verfügbar. Die Zimmer können das ganze Jahr über gebucht werden und auch im Sommer muss man sich nicht sorgen, vor Hitze kaum Schlaf zu finden. Das Fehlen einer Belüftung, geschweige denn einer Klimaanlage wird von dem lauten Zug Lärm und grölenden Asozialen (welche man schließlich an jedem Bahnhof einer größeren Stadt vorfindet) überdeckt. Abgelenkt von der Hitze kann man sich so Problemlos in den Schlaf fluchen und sich auf das Frühstück freuen. Auch hier Punktet das InterCity Hotel und Glänzt in vollen zügen..... NICHT! Das Frühstücksbuffet ist überschaubar und mit überschaubar meine ich 0815. Die Anordnung der Speisen ist auch nicht wie in anderen Hotels chronologisch sondern querbeet. Wer gerne etwas trinken möchte muss auch nicht lange suchen sondern nur in den Nachbarraum, getrennt vom Buffet, gehen, denn dort stehen die Saftspender. Dass die Saftspender nicht alle Richtungen quer durch die Gegend spritzen brauch man dem Personal gar nicht mitzuteilen, da diese das eh schon wissen und dies nur passiert, wenn der Tank voll ist... also einfach eine weile laufen lassen wenn ihr früh dran seid. Rechtschreibfehler könnt ihr behalten, wollte es nur loswerden bevor ich es vergesse. Den Beitrag habe ich 1 Monat nach meinem Aufenthalt verfasst, sonst wäre die Kritik noch schlimmer ausgefallen. Zum Glück musste ich das Zimmer nicht zahlen, da es eine Firmenbuchung war. Auf meine Beschwerde bei der Abreise kam dann immerhin etwas Ehrlichkeit.. Das Personal weiß über alles bescheid und die Zimmer sollen saniert werden. Wie die Zimmer dann aussehen weiß ich nicht, aber würde man aus Fehlern lernen wären wir nicht in Deutschland.

Bewertung von 螺旋丸 von Donnerstag, 21.04.2016 um 00:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr schlecht! Unglaüblich! Ich hab gemacht,dann tut sehr weh meine Finger! Sie ist nicht nur unprofessionell,sondern auch benuzut sehr schlechte Mittel....ich muss zum Artz gehen!wtf!!!!!! 爛店家,做完光療後手指爆痛

Bewertung von Birgit Brendel von Montag, 18.04.2016 um 22:02 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die "Doppelzimmer" sind mit französchen Betten ausgestattet, zwar 1,60/breit aber nur eine Matratze und diese ist leider sehr durchgelegen, man spürt jede Bewegung des anderen und auch bei normalen Drehbewegungen knarzt es. im Bad roch es im sog. Nichtraucherzimmer nach Zigarettenrauch. Die Ecken des Bad Bodens sind schon sehr vergilbt auch die Duschtennwand war schon ziemlich alt und dementsprechend unsauber. Bad wirkt wie ein Zug Klo mit Dusche da hilft auch die edle Granitplatte fürs Waschbecken nicht.

Bewertung von Will Myriam von Sonntag, 17.04.2016 um 22:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe sogar gehört das das die lieblings Cafeteria von jogi löw ist bin hingegangen und er War da in echt das war so cool

Bewertung von Toob S. von Samstag, 26.03.2016 um 07:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren im März für 3 Tage zu Gast mit Hund (15 € pro Tag) und hatten ein Zimmer der unteren Kategorie. Das Zimmer ist zweckmäßig und sauber gewesen. In der Kategorie gibt es keine Klimaanlage. Wer in der warmen Jahreszeit anreist, sollte dies unbedingt beachten, weil es uns trotz Lüften am Tag zu warm war. Das Fenster in der Nacht auf zu lassen ist wohl nur absoluten Tiefschläfern möglich, denen Straßen und Bahnlärm nichts ausmacht. Bei geschlossenem Fenster ist der Lärm zwar noch deutlich hörbar, aber nicht wirklich störend.

Bewertung von Dino Nugget von Samstag, 27.02.2016 um 14:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unhöfliche Verkäuferinnen, man wird nicht einmal begrüßt, das Wechselgeld wird einem förmlich dahin geklatscht. Qualität der Speisen mehr als mangelhaft, zu einem überteuerten Preis, nicht zum empfehlen !!

Bewertung von Peter Kuppe von Sonntag, 21.02.2016 um 17:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

die Sessel sind zwar immer alle besetzt aber es givt WLAN und Kaffee. etwas eng, aber dafür praktisch direkt in der Bahnhofshalle.

Bewertung von Geoff Dominy von Montag, 15.02.2016 um 12:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Made an error in dates on a non-refundable reservation and immediately contacted Expedia who contacted the hotel. Since the hotel was fully booked for the dates I wanted, they refused to refund the full amount of $ 398 or even offer a credit. Clients make mistakes especially when booking online. Businesses need to look at each situation and think long-term instead of short-term. This was obviously a mistake, a costly one for me but an even costlier one for the InterCity Hotel because I won't stay there again (I come to Freiburg each year for the Gem Show in March) and I will tell all my friends and colleagues not to stay at this hotel. They may have made a free $ 400 BUT the long-term bad publicity and hopefully lost revenues will make it a very bad investment for them. Bad business practices from a bad hotel.

Bewertung von Dennis Bölling von Montag, 28.12.2015 um 22:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Kaffe ist ja super aber leider sehr teuer.

Bewertung von Tobias Gollwitzer von Dienstag, 22.12.2015 um 07:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gehört das mittlerweile zum Standard der RVF DASS Busfahrer nicht nur z früh kommen oder gar nicht fahren sondern nun auch noch wartende Fahrgäste einfach stehen lassen? An Fahrgästen die 20 Meter entfernt zur h Haltestelle Rennen einfach ignoriert werden obwohl diese mit "Anlauf" überholt werden? Ich hoffe nicht?!

Bewertung von Wasilij Swijasow von Mittwoch, 16.12.2015 um 04:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

@martatyller Ich glaub ich verstehe den Mitarbeiter. Bei deinem Deutsch, verbunden mit dieser Auffassungsgabe musstet ihr einfach aneinander geraten. Wir sind in Deutschland ! Warum solltest du hier mit CHF zahlen können ? Wahrscheinlich hat dir das der Mitarbeiter auch anfangs freundlich gesagt.

Bewertung von Dennis Bölling von Sonntag, 06.12.2015 um 01:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meistens Sauber :)

Bewertung von Marcel Zimmermann von Sonntag, 29.11.2015 um 13:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein modernes Gebäude, mit Allem was ein Bahnreisender braucht

Bewertung von Markus Mayer von Freitag, 27.11.2015 um 17:27 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hauptbahnhof, nach dem Neubau 2001 mit guten Ladengeschäften.

Bewertung von Meik Schlosser von Freitag, 13.11.2015 um 22:08 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Philipp Grasshoff von Freitag, 13.11.2015 um 10:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein typischer Bahnhof für eine Stadt in der Größe Freiburgs. Gute Mischung verschiedenster Läden für Essen und Trinken, zwei Bahnhofssupermärkte, Reisezentrum und Bahninfopoint. Die Bahnsteige sind gut zu erreichen, der barrierefreie Zugang ist jedoch mitunter etwas umständlich durch lange Wege. Sauberkeit ist gut, die öffentliche Toilette ist sauber aber dafür recht teuer.

Bewertung von CuBe MaStEr von Samstag, 31.10.2015 um 12:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von David Barrau von Freitag, 23.10.2015 um 06:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Langsam ist der Freiburger Bahnhof zu klein und müsste teuer saniert werden. DB und Saft laden liegen nah an einander.

Bewertung von Ben Ome von Freitag, 04.09.2015 um 03:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich wurde kompetent bedient und bekam günstige sowie hochwertige Räder zur Auswahl vorgestellt. Das Personal war sehr freundlich und hat sich Zeit genommen um mir das Bike genau zu erklären. Darüber hinaus haben sie mir viele weitere Tipps zur Stadt und den Sehenswürdigkeiten gegeben. Top-Adresse für alle die die Fahrradstadt Freiburg per Vélo erleben möchten. Ben Ome.

Bewertung von Katharina Jeckel von Mittwoch, 02.09.2015 um 13:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe zwei Räder von Freitagnachmittag bis Montagmorgen 10 Uhr (Öffnungszeiten) geliehen und musste trotzdem vier volle Tage bezahlen. Das Personal war leider wenig kooperativ und hatte offensichtlich auch kaum Ahnung von den Rädern. Ich musste regelrecht Überzeugungsarbeit leisten, als sich beide angebotenen Räder als zu klein herausstellten. Die Sättel wurden nur nach Diskussion höhenverstellt. Meiner Bitte, die Räder noch aufzupumpen wurde mit dem Hinweis, die Reifen seien voll (dies wurde mit zwei Fingern getestet), überhaupt nicht nicht nachgekommen. Zuhause zeigte die Luftpumpe dann bei allen Reifen weniger als zwei Bar an. Leider haben die Räder insgesamt nicht gut funktioniert, die Gangschaltung war sehr schwerfällig und rastete oft überhaupt nicht ein.

Bewertung von Imke Pirch von Dienstag, 21.04.2015 um 20:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe geblutet und meine Freundin auch!! Unhygienisch, unfreundlich, gleiches Werkzeug an verschiedenen Kunden, Arbeitsplatz nicht gereinigt. Nägel schlecht gefeilt, ich hoffe sie wachsen nicht ein!!

Bewertung von Vanessa Huber von Donnerstag, 16.04.2015 um 19:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren im Studio im Zentrum Oberwiehre. Leider muss man einen Punkt geben. Das Studio war unhygienisch, es wurden nicht einmal die Hände gewaschen zwischen den einzelnen Kunden, teilweise wurde an verschiedenen Kunden das gleiche Werkzeug benutzt. Verständigung war leider auch gar nicht möglich. Wir waren zu dritt, bei allen wurde viel(!) zu viel Nagel entfernt (teilweise so, als ob an der Seite der Nagel abgerissen worden wäre) Außerdem wurde in alle Richtungen und vor allem ungleichmäßig gefeilt.

Bewertung von Andrea F von Samstag, 28.02.2015 um 16:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Daniel Holzinger von Sonntag, 03.06.2012 um 12:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

You get what you pay for

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 01.07.2011 um 23:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bewertung von Hans Jansen von Montag, 05.10.2009 um 15:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Day pass "Regio24", zone city: € 5,30 (2009) Downside: -low frequency of busses and regional trains (about every 30 minutes) -no easy access for wheelchairs Upsides: -4 children may also travel for free with this pass -high frequency of tramways (every 7,5 minutes) -not expensive -city zone is quite large -easy to buy in the tramways -cheap and fast way to explore the town -first ride is around 6 AM -last ride is after midnight

Adresse vom Restaurant Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH