Restaurant Merkurstüble Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Merkurstüble in Baden-Baden regional
3.6 5 5
Merkuriusberg 5 Baden-Baden Baden-Württemberg 76530
07221 31640

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Merkurstüble in Baden-Baden

Reservierung:

Restaurant Merkurstüble hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant Restaurant Merkurstüble:

Restaurant Merkurstüble
Merkuriusberg 5
76530 Baden-Baden

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Restaurant Merkurstüble

Telefon: 07221 31640
Webseite: http://www.merkurstueble.com/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Restaurant Merkurstüble:

Montag: 10:00–21:30 Uhr
Dienstag: 10:00–21:30 Uhr
Mittwoch: 10:00–21:30 Uhr
Donnerstag: 10:00–21:30 Uhr
Freitag: 10:00–21:30 Uhr
Samstag: 10:00–21:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Restaurant Merkurstüble:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Merkurstüble:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dino Carasso von Dienstag, 09.01.2018 um 18:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten im Merkustüble drei Tische reserviert aber als wir ohne Verspätung ankamen war einer der Tische an andere Gäste vergeben worden obwohl noch genug frei waren. Das Essen ist ok aber mehr nicht. Ein Lokal welches sich Stüble des Baden-Badener Hausbergs betitelt verdient meiner Meinung nach ordentliche Badener Küche. Als Gast mit länger Gastro Erfahrung vom Imbiss bis zur Sterneküche spreche ich ungern schlecht von Servicepersonal weil es ein höchst anstrengender Beruf ist und es immer wieder Gäste gibt, welche man partout nicht zufriedenstellen kann. Aber was ich in diesem Lokal miterleben durfte zerstört, abgesehen von Essen, Räumlichkeiten etc. jeglichen Ruf eines Restaurants. Wenn man schon am Eingang angeschnauzt wird, dass dies keine Selbstbedienung ist nur weil man kurz an der Theke steht um Platz für andere Gäste, welche vorbeilaufen möchten macht. Wenn einem von der Bedienung in harschem Ton „befohlen“ wird mit der Essensbestellung zu warten bis diese die Getränkebestellung abschließt und wieder wegläuft. (Es passt wohl nicht alles auf einen Zettel nehme ich an) Wenn man sich insgesamt nicht willkommen fühlt dann sollte die Geschäftsführung sich mal ein paar Gedanken machen. Ich nehme aber an, dass durch den konstanten Besucher- bzw. Touristenandrang die Zuständigen Personen sich keine Mühe machen müssen, was doch sehr schade ist weil es kein Hexenwerk ist ein guter Gastgeber zu sein. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ist dass...ACHTUNG...obwohl dies eindeutig ein Touristenmagnet ist (der Berg) KARTENZAHKUNG NICHT MÖGLICH IST. Anscheinend läuft die Zeit im Stüble langsamer als sonst wo ab und das 21. Jahrhundert ist noch nicht erreicht worden. Dies würde auch erklären warum die Pächter Google, TripAdvisor und co. nicht kennen und sich die Lage in diesem Lokal leider vorerst nicht ändern wird. Fazit: Für ein Kühles Bier auf der Terrasse dank schöner Aussicht ok aber nur wenn das Bargeld reicht ;)

Bewertung von Olli Tgov von Montag, 18.12.2017 um 14:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich denke fast jeder kann sich vorstellen wie es ist, wenn man nach einer 4 Stunden Wanderung extra geplant rund zwei Stunden vor Geschäftsschluss ankommt und wider Erwarten kein Essen mehr bekommt! Abgemacht war keine Speisen mehr ab einer Stunde vor Geschäftsschluss. Natürlich habe ich die AGBs nicht gelesen und weiß daher nicht wie im Merkurstüble "Geschäftsschluss" oder "vor" definiert ist und welche Zeitrechnung hier gilt aber ich denke dann müsste man dies wohl besser kommunizieren? Es gibt wirklich viele viele Leute die sich die Bewirtschaftung einer solchen Lokalität wünschen würden und auch Bock darauf hätten. Hier hat man denk ich keinen Bock darauf. Mich persönlich scheißt ein solches Verhalten ganz gewaltig an und hätt ich nach den verfickten vier Stunden noch genug Kraft gehabt, hätt ich die ganze verschissene Bude einfach vom Berg geschupst... Kaffee war auch nix.

Bewertung von Kathleen Rehfeld von Sonntag, 17.09.2017 um 16:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Super Aussicht und tolles Wetter. Der Rest nicht empfehlenswert. Unfreundliche Bedienung, lange Wartezeit bis jemand Bestellung aufnimmt, kleine Flädlesuppe in Kaffeetasse für stolze 4,40€ und die Himbeersahnetorte auf heißem Teller

Bewertung von Tim Schuppener von Dienstag, 12.09.2017 um 20:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Grossartig ist nur die Lage. Obwohl es offensichtlich ein Touristenmagnet ist kann man nicht mit Karte zahlen, Preis-Leistung ist okay, aber die Gipfel ist der UNTERIRDISCH schlechter Service. Ich war nichtmal an einem stark frequentierten Sonntag da, ca. Jeder zweite Tisch besetzt. Trotzdem hat es eine Ewigkeit gedauert bis überhaupt bedient wurde. Die Rechnung musste ich viermal ordern und etwa 20 Minuten darauf warten. Kein Wort der Erklärung, denke daher dass das Standard ist. Schade, da könnte man so viel draus machen. Vermutlich will der Besitzer aber möglichst viel Rausquetschen und spart am Personal.

Bewertung von bluna5001 von Dienstag, 08.08.2017 um 11:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schöne Lage ... Es gibt im Freien Tische mit suuuuuper Aussicht! Über die Qualität der Speisen kann ich nichts sagen da ich nur ein Eis gegessen habe... Dies war von der Preisleistung gut...für so eine top Lage... Bedienung sehr freundlich

Anfahrt zum Restaurant Restaurant Merkurstüble:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Baden-Baden