Wilhelmshöhe Tisch reservieren - Restaurant Wilhelmshöhe in Aalen
3.8 24
Stuttgarter Straße 55 Aalen Baden-Württemberg 73430
07361 64815

Tisch reservieren - Restaurant Wilhelmshöhe in Aalen

Adresse:

Wilhelmshöhe
Stuttgarter Straße 55
73430 Aalen

Kontakt:

Telefon: 07361 64815
Webseite: http://www.wilhelmshoehe-aalen.de/karte.html

Öffnungszeiten:

Montag: 11:15–23:45 Uhr
Dienstag: 11:15–23:45 Uhr
Mittwoch: 11:15–23:45 Uhr
Donnerstag: 11:15–23:45 Uhr
Freitag: 11:15–23:45 Uhr
Samstag: 11:15–23:45 Uhr
Sonntag: 11:15–23:45 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: separated
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Wilhelmshöhe hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Wilhelmshöhe

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hubert Simon von Donnerstag, 06.07.2017 um 20:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliches Personal, schöner und großzügiger Biergarten. Gute Steaks.

Bewertung von Frank Krauss von Montag, 03.07.2017 um 16:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Steak Lokal. Der Zwiebelrostbraten ist eine Empfehlung von mir.

Bewertung von Gehtdich Nixan von Freitag, 23.06.2017 um 11:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöner und großer Biergarten. Sehr schneller Service. Gutes Bier im Steinkrug. Preise etwas hoch, Qualität im Mittelfeld. Guter Treffpunkt für junge Leute

Bewertung von Petra K-B von Dienstag, 16.05.2017 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war sehr lecker. Angenehme Atmosphäre und sehr freundliche Bedienung. Gerne wieder

Bewertung von Marco Reeb von Montag, 24.04.2017 um 23:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer Fleisch mag , mag die Wilhelmshöhe. Gutes Steak Restaurant in alter ehrwürdiger Aalener Lokation. Essen ist top. Das Ambiente ist etwas in die Jahre gekommen. Ich fand es relativ laut, wir saßen aber auch mitten im Raum. Es gibt auch gute Cocktails. Ist ein Besuch wert.

Bewertung von Jan-Peter Vetter von Sonntag, 26.03.2017 um 09:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eigentlich sehr nett aber bei der Qualität des Essens mittlerweile etwas nachlässig geworden

Bewertung von Hyäna Jones von Montag, 27.02.2017 um 10:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Eines vorn weg, wer Steakhouse im Namen hat, der sollte auch in der Lage sein, die Steaks nach Kundenwunsch zu braten. Wir waren 4 Personen und haben an einem Sonntag abend reserviert. Das Restaurant war gut besucht, es waren aber noch mind. 5 Tische frei. Was wir gleich am Anfang feststellen mussten, es ist nur eine Servicekraft da, die für mind. 10 Tische zuständig ist. Das ist zu wenig. Das verursacht Wartezeiten. Das führt zu Streß und Fehlern bei der Servicekraft und ist nicht gut. Da man das vom Sancho e Pancho auch so kennt, hat mich die mangelnde Anzahl an Bedienungen nicht verwundert. Deshalb hier ein Stern abzug. Die Auswahl der Speisen ist gut, jedoch bei den Dips und Saucen ist noch Luft nach oben bzw. außer einem Kräuterdips und Knobi-Butter gibt es sonst keine nenneswerten Dips bzw. Saucen. Klar gibt es eine Pfefferrahmsoße, Rahmsoße oder Bratensoße, aber das sind nicht die Saucen die ein echter Steakliebhaber sucht. Das verlangen Durchschnittskunden ... oder der Schwabe, der "emmer a Rahmsößle" braucht. NEIN, in einem Steakhouse müssen viele Dips und Saucen in verschiedenen Schärfengraden angeboten werden. Dazu auch geschmortes Gemüse. Zum Glück fand ich eine Barbecue-Sauce ... die aber leider nur süß war. Auswahl an Saucen und Dips nicht gut. Stern abzug. Das Essen wurde zeitnah an den Tisch gebracht jedoch waren meine Bratkartoffel, sowie die Kartoffelecken und die Farmenkartoffel alle nur noch lauwarm. Was bedeutet, entweder werden die Beilagen massenhaft vorne weg gekocht oder man hat sich an der Garzeit des Fleisches falsch orientiert. Fakt ist, das Fleisch war heiß und die Beilagen lau. Leider war auch die Zubereitung des Fleisches nicht gut. Mein Ripeye wurde "medium" bestellt und wurde "medium rare bzw. beinahe English" gebracht, mein Kollege wollte "medium well" und bekam sein Entrcote "eher medium". Geht gar nicht für ein Steakhouse. Hier muss unbedingt nachbessert werden. Das ist die Grundlage eines jeden Steakhouse den richtigen Garzeitpunkt seines Fleisches zu kennen. Stern abzug. Natürlich gibt es auch Positives zu berichten. Das Servicepersonal ist sauber gekleidet und immer freundlich und aufmerksam. Die Preise sind angemessen und die Portionen ausreichend. Das Ambiente ist gemütlich, jedoch stehe die Tische viel zue ng beieinander. Zu einem ist es schwer auf einen der hinteren Plätze zu kommen und zum anderen, hörten wir immer was unsere Nachbarn am Nebentisch besprechen. Aber auch hier besticht das "Sancho e Pancho" - Motto ... so viel wie möglich Gäste zu bedienen ... egal wie. Fazit: Das Steakhouse Wilhelmshöhe ist für die breite Masse ausgelegt und nicht vergleichbar mit anderen, echten Steak-Häusern. Wer günstig ein gutes Steak essen will und dem die Zutaten nicht wichtig sind, ist hier richtig.

Bewertung von StrupsiTheCat von Freitag, 27.01.2017 um 22:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nachdem ich vor kurzem mit der Abteilung dort war und maßlos enttäuscht wurde, habe ich mich dazu entschlossen diese Rezension zu schreiben. Habe 33€ für einen Grillteller ausgegeben. Die Spare Ribs waren (genauso wie im Partnerrestaurant Sancho Y Pancho --> gleicher Besitzer) erbärmlich, zäh wie Leder. Der Rest wäre in Ordnung gewesen, wenn das Ganze nicht 33€ (!) gekostet hätte! Habe das T-Bone Steak eines Kollegen probiert... für 40€ wirklich armselig!! Ich hatte schon manches ausgezeichnete Steak für weniger Geld. Bitte meidet dieses Lokal. Maßlos überteuert.

Bewertung von Patrick Jordan von Freitag, 06.01.2017 um 17:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr Gute Steaks mit einer guten Auswahl an Beilagen. Personal ist freundlich. In der Almhütte in der in den Wintermonaten gegessen wird ist es etwas frisch.

Bewertung von N. Langer von Donnerstag, 29.12.2016 um 23:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Rindersteak hat nach Schwein geschmeckt.

Bewertung von David Knizia von Donnerstag, 29.12.2016 um 00:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Als das Restaurant aufgemacht hat war es die Adresse für gute Steaks in Aalen. Das war auch weiterhin so, bis vor ungefähr 2 Jahren. Seitdem wurde es teurer und die Qualität wurde schlechter. Um fair zu sein: ich habe dort immer nur das ribeye gegessen, heißt die anderen Steaks sind möglicherweise nicht so schlecht. Die Beilagen sind sehr gut und das Ambiente auch, aber dadurch werden die Steaks leider nicht besser... Hab es in den letzten zwei Jahren immer wieder nochmals probiert, und hoffe darauf, dass es beim nächsten Mal wieder besser ist.

Bewertung von Alex Duerr von Montag, 28.11.2016 um 08:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse! Essen und Lokal sind spitze!

Bewertung von Alexander S. von Montag, 05.09.2016 um 19:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gut. Super Salate, schnelle Bedienung.

Bewertung von Jonathan Griebel von Samstag, 27.08.2016 um 00:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Recht gutes Essen aber der Service ist stark verbesserungswürdig.

Bewertung von Franz Müller von Montag, 08.08.2016 um 00:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöner und großer Biergarten, im Lokal gemütliche und zweckmäßige Einrichtung, Nettes Team und perfekte Steaks, super Qualität!

Bewertung von Andrea von Sonntag, 10.07.2016 um 22:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider sehr schlechter Service ! Sehr sehr schade ,da ich das Essen hier für gut empfinde ...die Bedienungen hingegen sollten einen anderen Job ausüben...

Bewertung von Peter von Sonntag, 10.07.2016 um 22:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Service unter aller sau! Essen soweit sehr gut. Für mich leider der letzte Besuch, finde es sehr schade wenn 5 Service Kräfte im Biergarten rumlaufen und keiner davon es für nötig halt mal zu fragen ob man was trinken Mag......wenn am Tisch die Getränke schon seid einer halben Stunde leer sind. Sehr schade.

Bewertung von Patrick Stickel von Donnerstag, 12.05.2016 um 16:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen.

Bewertung von Beka Alba von Freitag, 25.03.2016 um 12:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nr. 1 in Aalen

Bewertung von Gebhard Fürst von Montag, 29.02.2016 um 07:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen. Schönes Ambiente.

Bewertung von Nico Nickmania von Freitag, 25.12.2015 um 19:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Stark verbesserungswürdiger Service. Zu Weihnachten gibt es nur eine Karte mit 12 Gerichten, davon nur ein einziges (!!!) vegetarisch. Auf Anfrage hin, ob man einen Teller Spätzle mit Soße bekommen kann, wird mit nein geantwortet, obwohl dies als Beilage auf der Karte aufgelistet ist. Gut, man mag sich fragen, was man als Vegetarier in einem Steakhouse sucht, aber im Zuge einer Familienfeier sind wir dort gelandet. Es gibt woanders Steakhäuser, die sogar vegane Gerichte auf der Karte haben. Bei 12 Fleischgerichte sollte schon ein zweites vegetarisches Gericht wählbar sein oder man dann zumindest einen Teller Spätzle bekommen können.

Bewertung von Detlev Högemann von Donnerstag, 10.09.2015 um 17:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zuvorkommende Bedienung, hervorragendes Essen, sehr schöner Biergarten. Unbedingt probieren !

Bewertung von Samy A von Freitag, 13.03.2015 um 22:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

bestes resturant in dem ich je war :-) :-)

Bewertung von ciaran no von Montag, 30.06.2014 um 21:27 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Great steaks. Has a mexican name added also but only good steaks

Adresse vom Restaurant Wilhelmshöhe


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Aalen